- Anzeige -

Welches Modem?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Welches Modem?

Beitragvon Laura » 27.04.2013, 11:22

Habe ein Motrola Modell SBV5121E.
Mein Speed beträgt 32 000 und würde gerne auf 50 000 umsteigen.
Die Frage: Muss ich dafür ein neues Modem haben?

Gruß
Laura
Laura
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 10.03.2008, 22:10

Re: Welches Modem?

Beitragvon piotr » 27.04.2013, 11:27

Ja.

Lies Dich aber in den Threads zu IPv6, DS-Lite und dem Cisco EPC3208G ein.


Denn Du bekommst dann auch einen IPv6 Anschluss, wo IPv4 ueber DS-Lite realisiert ist.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Welches Modem?

Beitragvon Laura » 27.04.2013, 11:53

OK danke.
Habe die Threads zu IPv6 schon gelesen, aber für mich zu kompliziert.

Noch eine Frage:
Habe zu meinem Modem noch einen Router von Netgear Wgr614 v7.
Kann ich den problemlos wieder anschließen, oder muss der auch gewechselt werden?
Laura
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 10.03.2008, 22:10

Re: Welches Modem?

Beitragvon piotr » 27.04.2013, 12:54

Der alte Netgear WGR614v7 ist leider zu langsam.

Der erreicht keine 50000.
Weder im WLAN, noch im LAN.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Welches Modem?

Beitragvon Cablemen » 27.04.2013, 13:58

piotr hat geschrieben:Der alte Netgear WGR614v7 ist leider zu langsam.

Der erreicht keine 50000.
Weder im WLAN, noch im LAN.


Natürlich erreicht er im LAN die 50Mbit schließlich besitzt er 100Mbit LAN Anschlüsse! :zwinker: Aber zu alt ist er trotzdem wenn an vernünftiges WLAN nutzen möchte.
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: Welches Modem?

Beitragvon hajodele » 27.04.2013, 14:06

Cablemen hat geschrieben:
piotr hat geschrieben:Der alte Netgear WGR614v7 ist leider zu langsam.

Der erreicht keine 50000.
Weder im WLAN, noch im LAN.


Natürlich erreicht er im LAN die 50Mbit schließlich besitzt er 100Mbit LAN Anschlüsse! :zwinker: Aber zu alt ist er trotzdem wenn an vernünftiges WLAN nutzen möchte.

Die 100 Mbit LAN-Anschlüsse beschreiben nur mal die Brutto-Geschwindigkeiten zum Router.
Das hat nichts mit der WAN-Seite zu tun.
in dieser Kiste passiert ja auch noch was mit den Paketen :naughty:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3945
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Welches Modem?

Beitragvon Stiff » 28.04.2013, 21:33

piotr hat geschrieben:Ja.
Lies Dich aber in den Threads zu IPv6, DS-Lite und dem Cisco EPC3208G ein.
Denn Du bekommst dann auch einen IPv6 Anschluss, wo IPv4 ueber DS-Lite realisiert ist.


Bekommen Wechsler jetzt auch schon grundsätzlich IPv6 ?
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 915
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Welches Modem?

Beitragvon piotr » 29.04.2013, 01:03

Seit ca. Mitte Nov 2012 ist das so.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Welches Modem?

Beitragvon Knifte » 29.04.2013, 07:06

Wenn du aber bei der Bestellung des neuen Tarifes als Bestandskunde darauf hinweist, dass du IPv4 behalten willst, dann soll es für Bestandskunden auch die Möglichkeit geben IPv4 zu behalten.

Wurde hier irgendwo in einem anderen Thread geschrieben.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Welches Modem?

Beitragvon boarder-winterman » 29.04.2013, 22:07

Es funktioniert aber dennoch nicht immer.
Siehe unser großer IPv6 Thread, der hier als Ankündigung oben angepinnt ist. :smile:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste