- Anzeige -

Zweite Multimediadose im 1. Stock einbauen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Zweite Multimediadose im 1. Stock einbauen

Beitragvon Dinniz » 25.04.2013, 16:58

:gsicht:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Zweite Multimediadose im 1. Stock einbauen

Beitragvon Handle » 25.04.2013, 19:04

War wohl nicht ganz nach Handbuch, was? Aber falls es mal irgendwann zu Problemen kommen sollte sind wir ja auf der sicheren Seite.
Handle
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.04.2013, 01:16

Re: Zweite Multimediadose im 1. Stock einbauen

Beitragvon Ary » 25.04.2013, 21:54

Er hätte normalerweise oben auf die anderen Leitungen Sperrfilter setzen MÜSSEN und eine Ingressmessung am ÜP durchführen MÜSSEN.

Kannst du bitte mal schauen, was für eine Dose er genau eingebaut hat. Würde mich jetzt doch mal brenndend interessieren.
Ich tippe fast auf eine btv 0665.
Bild
Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: Zweite Multimediadose im 1. Stock einbauen

Beitragvon Handle » 26.04.2013, 00:11

Okay, wurde beides nicht gemacht.

Richtig getippt, es wurde eine btv 0665 verbaut ;)
Handle
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.04.2013, 01:16

Re: Zweite Multimediadose im 1. Stock einbauen

Beitragvon Ary » 26.04.2013, 07:13

Wenn an den Verteilern nichts geändert wurde, ist das die falsche Dose. Die btv0665 ist eine Stichdose, welche nur nach einem Abzweiger gesetzt wird. Hinter einem (oder mehreren) Verteilern kommt immer eine Durchgangsdose. In deinem Fall dann natürlich mit Abschlusswiderstand auf dem Durchgang.
Hier kann man leider nur sagen: Schlampig gearbeitet
Bild
Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: Zweite Multimediadose im 1. Stock einbauen

Beitragvon Bastler » 26.04.2013, 08:24

Und das wohlgemerkt noch Kostenpflichig....
Es ist aber auch allgemein das Problem, dass mindestens die Hälfte der "Techniker" (gefühllt noch mehr) die unterwegs sind, nicht mal die einfachsten Grundlagen der Antennentechnik kennen...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Zweite Multimediadose im 1. Stock einbauen

Beitragvon Handle » 26.04.2013, 15:35

An den Verteilern wurde nichts geändert. Er hat nur sein Messgerät an der Stelle, wo die neue Dose hin kam, angeschlossen und sich dann für die btv 0665 entschieden.

Finde ich jedenfalls nicht so gut, schließlich haben wir ja dafür bezahlt :gsicht: Letztendlich hat er das dann ja hingebastelt, so wie ein Amateur das auch machen würde ("Hauptsache läuft")...was soll ich denn jetzt am besten machen?
Handle
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.04.2013, 01:16

Re: Zweite Multimediadose im 1. Stock einbauen

Beitragvon koax » 26.04.2013, 16:22

Handle hat geschrieben:An den Verteilern wurde nichts geändert.

Bist Du sicher, dass es sich um Verteiler handelt und nicht doch vielleicht Abzweiger?
Nur so als Beispiel:
http://www.belsat.ch/Produkte/Installationsmaterial/Verteiler%20Abzweiger.htm
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Zweite Multimediadose im 1. Stock einbauen

Beitragvon Handle » 26.04.2013, 16:55

Ja, es sind beides Splitter, was jeweils auch drauf steht. Die Daten der Splitter stehen ein paar Beiträge weiter vorne.
Handle
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.04.2013, 01:16

Re: Zweite Multimediadose im 1. Stock einbauen

Beitragvon Cablemen » 26.04.2013, 19:23

Also ich würde ja die schlampige Arbeit reklamieren! Schließlich hast du ja dafür bezahlt und sofern deine Leitungen nicht defekt sind hätte man hier das sicherlich problemlos lösen können. Das bescheuerte daran ist das mit dieser Aufbauweise dein eigener Telefon/Internet Anschluss beeinträchtigt werden kann. :hirnbump:

Gruß Cablemen
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste