- Anzeige -

HELP! Vertrag mit UM was will TeleColumbus von mir?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

HELP! Vertrag mit UM was will TeleColumbus von mir?

Beitragvon derC.L. » 09.04.2013, 23:24

Guten abend,

Fall dieser `Post` im falschen bereich ist !? Bitte Schieben!

Warum schreibt mich TeleColumbus an ?
Ich soll mich doch Anmelden für XYZ Euros, sollte TC kein Antwort erhalten wird Automatisch gesperrt?
Habe mal das Schreiben/Anmeldeformular angehängt.

Hatte 2002 Kabelanschluss gekündigt Bzw. eine SperrFilter setzten lassen (Wohnungseintümer im Mehrfamilienhaus)
Öfters UM Flyer usw. gesehen, selbst in unserem Haus an der Infotafel wo alle NotfallNr. stehen usw.
"Bei TV störungen Rufen Sie UM unter der TeleNr. XXXXX an" also gehe ich davon aus das KabelTV usw. über UM läuft !

Okay, Dez.2012 in einem UMstore gegangen :winken:
3play bestellt und den UMverkäufer gesagt das mein anschluss gesperrt ist.
"Ich brauch quasi alles von euch"
UMverkäufer "kein Problem lt. VerfügbarkeitsCheck" :super:

Seit mitte Januar lief alles Perfekt, abgesehen vom Aktuellen Störfall siehe Posting
viewtopic.php?f=77&t=24118
viewtopic.php?f=77&t=24107
was aber nichts mit TC und den Schreiben zu tun hat, das Analoge TV funzt. nur Digital&Internet bei mir und in mehreren Straßen hier im Ort funzen nicht...
UM / Techniker sind bereits Ausgeschwärmt... :super:

Ich kann auch nicht in Abrechnungen schauen,
da ich keine erhalten habe und noch einige Monate Kostenlos Surfe/Schaue...
Sollte ich mit TC ein Vetrag abschließen müssen, reicht das was im Formular VorAusgefüllt ist ca. 9€ (siehe 2. Bild) ??
Ich habe das ebenfalls UM geMailt, ob das denn so richtig ist !
Ich möchte ungern TC Anrufen und mir Irgenwas andrehen lassen was ich evtl. nicht brauche!


MfG und Danke.
Sorry für den langen Text
Bild

Bild
3play Plus 50 / UM CI+ Modul / Cisco EPC 3208G / Fritzbox 7330 / Samsung UE55ES6100
Benutzeravatar
derC.L.
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.12.2012, 14:32
Wohnort: Schw. am Ts.

Re: HELP! Vertrag mit UM was will TeleColumbus von mir?

Beitragvon Knifte » 10.04.2013, 07:51

Das wird so schon richtig sein.

Bei dir im Haus ist Telecolumbus der "Kabelnetzbetreiber" der sozusagen das hausinterne Netz betreibt. Bei den 3play Produkten ost es ja auch so, dass zu dem genannten Paketpreis noch die mtl. Grundgebühr für den Kabelanschluss kommt.

Die will TC dann von dir haben. 3play selber wird anscheinend direkt über UM abgewickelt.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: HELP! Vertrag mit UM was will TeleColumbus von mir?

Beitragvon derC.L. » 10.04.2013, 09:34

GuMo,
Danke, das hab ich irgendwie befürchtet,
der UMstore mensch hat dann wohl k. A. gehabt, hauptsache Verkaufen! :motz:

Müsste ich nur noch wissen ob diese ca. 9€ TC Kabel ausreichen ??
soweit ich mich erinnere bzw. überall lese ich was von 17€ ??

MfG
3play Plus 50 / UM CI+ Modul / Cisco EPC 3208G / Fritzbox 7330 / Samsung UE55ES6100
Benutzeravatar
derC.L.
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.12.2012, 14:32
Wohnort: Schw. am Ts.

Re: HELP! Vertrag mit UM was will TeleColumbus von mir?

Beitragvon Knifte » 10.04.2013, 13:30

Die 17 Euro zahlst du, wenn du direkt bei UM abschliesst. Wenn du aber in einem MFH wohnst und das dann über den Vermieter läuft, bekommt der entsprechend der Anzahl der Wohneinheiten einen "Mengenrabatt". In diesem Fall profitierst du dann von diesem Mengenrabatt und zahlst deswegen dann nur die 9 Euro.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: HELP! Vertrag mit UM was will TeleColumbus von mir?

Beitragvon derC.L. » 10.04.2013, 14:24

danke Knifte,
naja, bin ja kein Mieter sondern Wohnungseigentümer
und im Anmeldeformular sind diese 9€ schon angegeben, und im Schreiben steht unter Punt 1.
"Dann können Sie weiterhin wie gewohnt alle Dienste nutzen"
also könnte es durchaus stimmen das ich nur 9€ zahlen muss...
habe diesen TC menschen vorsichtshalber mal angeschrieben, bevor ich irgendwas Unterschreibe.

Mich wundert es nur das
A: es nicht Direkt von TC ist sondern telcos,
B: soweit ich weiss kein TC in Hessen verfügbar ist!

Habe mittlerweile mit UM via Chat darüber gesprochen
die Dame am anderen ende schrieb mir das ich TC. auch bezahlen muß...
nur WAS/WIEVIEL konnte sie mir leider nicht sagen/schreiben...

Ich halte euch auf den laufenden. :zwinker:
MfG
3play Plus 50 / UM CI+ Modul / Cisco EPC 3208G / Fritzbox 7330 / Samsung UE55ES6100
Benutzeravatar
derC.L.
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.12.2012, 14:32
Wohnort: Schw. am Ts.

Re: HELP! Vertrag mit UM was will TeleColumbus von mir?

Beitragvon ratcliffe » 10.04.2013, 15:11

Bei mir im Ort ist eine ähnliche Situation, die komplette NE3 gehört der Firma EWT Multimedia.
Mit UM hat EWT eine "Überlassungsvertrag", d.h. UM speist die TV-Programme ein und vermarktet die bekannten Produkte.
Ich zahle jedenfalls lieber 8 € an EWT als 17.90 € an UM (ebenfalls für Einfamilienhaus).
Nachteile sind, dass die Störungsbeseitigung in der NE3 träger läuft und ein 2play-Vertrag ohne Kabel-Grundgebühr nicht möglich ist.
Bild
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: HELP! Vertrag mit UM was will TeleColumbus von mir?

Beitragvon HariBo » 10.04.2013, 20:34

EWT, Multmedia Marienfeld und ich glaube noch ein, zwei NE4 Betreiber sind in TeleColumbus aufgegangen.
Viele NE4 Betreiber wollen natürlich an den Anschlüssen partizipieren und verlangen daher eine Art Durchleitungsgebühr, die sie eben Analoganschluss nennen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HELP! Vertrag mit UM was will TeleColumbus von mir?

Beitragvon derC.L. » 11.04.2013, 15:57

sodele,
TC bekommt nur ca. 9€ im Monat von mir (nicht rückwirkend !)

Weil in etwa wie Knifte schrieb...

(Danke @Knifte)

Wenn du aber in einem MFH wohnst und das dann über den Vermieter läuft, bekommt der entsprechend der Anzahl der Wohneinheiten einen "Mengenrabatt". In diesem Fall profitierst du dann von diesem Mengenrabatt und zahlst deswegen dann nur die 9 Euro.


Da ich auch als Wohnungseigentümer Anteilig in den Nebenkosten/Umlagen
das Kabel im Beton (nur den Draht/Kabel) bezahle,
müßte ich nur die ca. 9€ hinzu zahlen um uneingeschränkt meine gebuchtes UM packet zu benutzen,
so in etwa hat mir das die Dame am Tel. gesagt. :glück:

Jetzt hoffe ich nur noch das UM bzw. die TKer unsere Störung endlich beheben,
(ps. Hat nichts mit TC zu tun, Extra mal darauf angesprochen)

MfG
3play Plus 50 / UM CI+ Modul / Cisco EPC 3208G / Fritzbox 7330 / Samsung UE55ES6100
Benutzeravatar
derC.L.
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.12.2012, 14:32
Wohnort: Schw. am Ts.

Re: HELP! Vertrag mit UM was will TeleColumbus von mir?

Beitragvon IiichBins » 11.04.2013, 16:31

Noch als Vervollständigung. Die 17,- im Monat bei UM sind abhängig von der Wohnungsanzahl, d.h. es gibt einen Mengenrabatt wie oben schon geschrieben, aber ich weiß es nicht mehr genau ab wieviele Wohnungen 30? 40? Wohnungen? In unserem MFH gibt es 18 Wohnungen und da gibt es keinen Rabatt (hatte mich damals schon einmal schlau gemacht). Jede Wohneinheit bezahlt 17,- Euro im Monat. Da scheint TC mit 9,- recht billig zu sein.
IiichBins
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.04.2013, 16:32

Re: HELP! Vertrag mit UM was will TeleColumbus von mir?

Beitragvon Knifte » 11.04.2013, 16:38

Damals gabe es auf der UM-Seite eine Übersicht. Aber den Rabatt gab es auch schon bei deutlich kleineren Mehrfamilienhäusern. Meine Mutter z.B. wohnt in einem 6-Parteienhaus und zahlt dort schon nur einen rabattierten Preis.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste