- Anzeige -

Montag kommt der Techniker, was gibt es zu beachten?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Montag kommt der Techniker, was gibt es zu beachten?

Beitragvon Kingklein » 05.04.2013, 21:03

Hallo,

am Montag ist es soweit und der Techniker kommt vorbei um Internet 100 bei uns zu installieren. Parallel sind wir noch bei der Telekom mit Entertain über die Telefonleitung, allerdings werden wir wahrscheinlich in ein paar Monaten zu Unitymedia 3play wechseln, wenn die Zuverlässigkeit usw. stimmt. Zuerstmal Lob an die schnelle Bearbeitung. Dienstag angerufen, Donnerstag kam der Anruf bzgl. Techniker und Montag ist bereits der Termin. Das macht schonmal einen guten Eindruck! :super:

Nun habe ich noch ein paar Fragen, was es alles zu beachten gibt, wenn der Techniker kommt. Wäre nämlich schade, wenn es Montag an einer Kleinigkeit haken sollte. Den Anschluss habe ich auf meinen Namen angemeldet aber ich wohne noch bei meinen Eltern im Haus (Einfamilienhaus). Benötige ich da noch eine schriftliche Erlaubnis oder so? Nicht das der Techniker sagt "Sie sind kein Hauseigentümer und daher darf ich nichts installieren!"

Was muss man denn darüber hinaus noch so beachten? Also den Keller leerräumen indem das Kabel ankommt ist klar. Wir hatten früher bereits mal Kabelfernsehen und daher liegt auch schon eine Stromleitung zum Kabel (sieht für mich zumindest so aus wie eine Stromleitung :smile: ) Er wird also wahrscheinlich nur einen Kasten an die Wand anbringen (Verstärker?) und ein Modem oder? Ein Netzwerkkabel liegt bereits in den Keller, sodass man das dann direkt ans Modem anschließen kann? Dann muss der Techniker doch eigentlich nur in den Keller rein, dürfte dann auch recht zügig gehen nehme ich an.

Unterschreibt man den Vertrag auch beim Techniker? Bisher habe ich nämlich nur eine Auftragsbestätigung, AGBs usw. bekommen aber nichts, wo ich unterschreiben und es an Unitymedia zurückschicken musste.

Danke für Eure Antworten!
Kingklein
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 05.04.2013, 20:49

Re: Montag kommt der Techniker, was gibt es zu beachten?

Beitragvon conscience » 05.04.2013, 21:10

Formal braucht man ein Einberständnis des Eigentümers. Hier würde ich fragen, wie gut verstehst Du dich mit deinem Eltern? :zwinker:

Die technische Beschreibung hört sich gut bis sehr gut an. Optimale Lösung mit LAN Kabel im Keller, dann kann das Modem auch dort bleiben.

Unterschreiben brauchst Du nichts. Der Vertrag beginnt mit der Inbetriebnahme durch den Techniker.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Montag kommt der Techniker, was gibt es zu beachten?

Beitragvon Kingklein » 05.04.2013, 21:19

Ja bestens versteh ich mich mit meinen Eltern, hab auch schon mit ihnen alles abgesprochen. Am Montag bin ich aber alleine da und dann hab ich Bedenken, ob der Techniker das einfach installiert. Was meint ihr?
Kingklein
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 05.04.2013, 20:49

Re: Montag kommt der Techniker, was gibt es zu beachten?

Beitragvon HariBo » 05.04.2013, 21:30

da das Haus deinen Eltern gehört, wird wohl nicht weiter nachgefragt nach einer Erlaubnis.
Ansonsten sollte nichts schiefgehen bei der von dir beschriebenen Vorgehensweise.
Du hast den Auftrag vermutlich online oder telefonisch gemacht, da bedarf es keiner Unterschrift, du hast mit Zugang der Auftragsbestätigung ein 14tägiges Widerrufsrecht, danach gilt der Vertrag als geschlossen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Montag kommt der Techniker, was gibt es zu beachten?

Beitragvon Kingklein » 05.04.2013, 21:35

Ja ok, zur Not lass ich den Techniker bei meinem Vater/Mutter aufs Handy anrufen dann kann er sich selbst überzeugen.

Ok, danke schonmal für die Beantwortung der Fragen. Ich denke der Rest sollte problemlos über die Bühne laufen... ;)
Kingklein
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 05.04.2013, 20:49

Re: AW: Montag kommt der Techniker, was gibt es zu beachten?

Beitragvon DarkMasterCh1ef » 05.04.2013, 21:36

Hey,woher kommste bzw welche Firma kommt? Ich bin auch Techniker im Raum Düsseldorf aber unsere Firma fährt gladbach,viersen,Krefeld Neuss etc.platz muss der Techniker im Keller haben sowie Guten Zugang zur Dose.ich als Techniker frage nie in Einfamilienhäusrn nach einer Erlaubnis da ich davon ausgehe das alles geklärt ist
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild
Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Montag kommt der Techniker, was gibt es zu beachten?

Beitragvon Kingklein » 05.04.2013, 21:54

Komme aus Hagen, also bisschen weiter östlich.

Ja im Prinzip kann man auch davon ausgehen, dass alles geklärt ist. Aber in der heutigen Zeit, naja.. gibt ja so viele, die wegen jedem Mist was zu meckern haben und da würde ich mich als Techniker zur Not auch vorher absichern.

/edit
Firma weiß ich übrigens nicht. Hab nur den Termin geklärt (Montag von 13-17 Uhr)
Kingklein
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 05.04.2013, 20:49

Re: Montag kommt der Techniker, was gibt es zu beachten?

Beitragvon Knifte » 06.04.2013, 08:17

Wenn du später mal auf Telefon upgraden willst, solltest du dann auch dafür sorgen, dass die Verkabelung des Telefons natürlich auch dort ist, wo das Modem steht. Nur so als Tipp :D Aber normalerweise liegt der Hausanschluss der Telekom ja in Einfamilienhäusern relativ nah beim HÜP (zumindest in den EFHs die ich so kenne)
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: AW: Montag kommt der Techniker, was gibt es zu beachten?

Beitragvon DarkMasterCh1ef » 06.04.2013, 10:46

Bedenken sollte man aber auch das wenn die Telefon Kabel an dem Telekom Übergabepunkt angeschlossen ist der Techniker nicht dran geht weil man es nicht darf.Kollege von mir hat von der Telekom mal ne anzeige kassiert....
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild
Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Montag kommt der Techniker, was gibt es zu beachten?

Beitragvon Bastler » 07.04.2013, 17:21

Dann nimmste nen Seitenschneider und knipst die Strippen hinterm (=Hausseite) APL ab, schon haste nichts am Telekom-APL gemacht :zwinker: .

BTW: Muss dieser bescheuerte Fox mich jetzt auch noch hier angrinsen? Total nervig und umständlich, dieses System - und ich weiß ja, dass es auch besser geht^^.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 49 Gäste