- Anzeige -

Umzug - Kündigung Digital TV BASIC mit Service?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Umzug - Kündigung Digital TV BASIC mit Service?

Beitragvon egonbalder » 04.04.2013, 21:08

Nachdem ich in einem anderen Unterforum schon das Routerproblem meiner Schwester geklärt habe, wollte ich mich auch mal um ihre vertraglichen Angelegenheiten kümmern.

Folgender Tarif vorhanden:
Unity 3Play 20000
+ Digital TV Basic mit Service
+ Digital TV Highlights
+ Digital TV Türkei Basis

Wenn ich das richtig verstehe ist der Passus "Digital TV Basic mit Service" für den "normalen" analogen Kabelanschluss, welcher Voraussetzung für 3play ist - richtig?

Anfang Juni steht ein Umzug in eine neue Wohnung an, wo der Kabelanschluss in den Mietnebenkosten aber enthalten ist. Kann man dann problemlos "Digital TV Basic mit Service" kündigen? Ich gehe mal schwer davon aus, da man ja für eine Leistung doppelt bezahlen würde.... Aber bei Unitymedia weiss man ja nie. :zwinker:

Desweiteren ist der Vertrag ja nicht mehr wirklich zeitgemäß bzw. 3play Premium 100 ist nur unwesentlich teurer bei deutlich schnellerem Internet + HD und HD Recorder. Daher wollte ich JETZT den Tarif upgraden - sollte kein Problem darstellen (außer neuer Mindestvertragslaufzeit), oder? Auch nicht was den Umzug anbelangt? Gibt es beim Umzug generell "Gebühren", auf die man sich einstellen sollte? :zerstör:

Danke schon mal für die Hilfe!
egonbalder
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.04.2013, 15:57

Re: Umzug - Kündigung Digital TV BASIC mit Service?

Beitragvon HariBo » 04.04.2013, 21:13

Digital TV mit Service wird dann wegfallen.
Wenn die MVLZ zu Ende geht, sprich in den letzten 2 Monaten, kann problemlos auf eine andere Geschwindigkeit upgegradet werden.
Die Umzugskosten werden bei 39,90 € liegen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Umzug - Kündigung Digital TV BASIC mit Service?

Beitragvon egonbalder » 04.04.2013, 21:21

HariBo hat geschrieben:Digital TV mit Service wird dann wegfallen.
Wenn die MVLZ zu Ende geht, sprich in den letzten 2 Monaten, kann problemlos auf eine andere Geschwindigkeit upgegradet werden.
Die Umzugskosten werden bei 39,90 € liegen.


Danke schon mal für die schnelle Antwort. Verstehe nur den fett markierten Part nicht: Ich hatte das bisher so verstanden, dass man jederzeit in einen höherwertigen Tarif wechseln kann (was hier ja der Fall wäre), nur dass dann der Vertrag sich wieder um 12 Monate verlängert. Ist dem nicht so? Oder meinst du etwas anderes?
egonbalder
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.04.2013, 15:57

Re: Umzug - Kündigung Digital TV BASIC mit Service?

Beitragvon HariBo » 04.04.2013, 21:25

wenn in einen höherwertigen Tarif gewechselt werden möchte, geht das sofort, mit neuem Beginn der MVLZ.
Falls es Probleme mit IPv6 geben könnte, was meiner Meinung nach für den Normalverbraucher nicht vorkommt, sollte darauf geachtet werden, das IPv4 unbedingt gehalten werden soll.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Umzug - Kündigung Digital TV BASIC mit Service?

Beitragvon egonbalder » 04.04.2013, 21:37

Danke!

Ja, die IPv6 Horrorstories habe ich mir hier schon durchgelesen :wein: , aber bei dem Nutzungsverhalten meiner Schwester, sollte das nicht wirklich relevant sein. Aber rein aus Interesse: Kann ich das überhaupt beeinflussen ob IPv4 behalten wird? Meine gelesen zu haben, dass auch Bestandskunden sporadisch auf IPv6 geupdatet werden?
egonbalder
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.04.2013, 15:57

Re: Umzug - Kündigung Digital TV BASIC mit Service?

Beitragvon HariBo » 04.04.2013, 21:46

es kann passieren, dass auf IPv6 umgestellt wird, sollte aber nicht.
Auf jeden Fall hat der Bestandskunde noch die Möglichkeit, auf IPv4 umgestellt zu werden.

Horormeldungen, ich weiss nicht, ich habe selbst einen IPv6 Anschluss hier, betreibe ihn mit einer FB 6320 mit FW 05.50, die Reichweite des Wlan ist eindeutig besser geworden durch die neue FW. Manchmal starte die FB unvermittelt neu, aber nur max 1x am Tag. Mein Lappi erreicht alle Seiten problemlos, mein Smartphone und Tablet ebenfalls.
Von ausserhalb greife ich alerdings nicht auf meinen Internetzugang zu, vielleicht habe ich deshalb keine Probleme.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 31 Gäste