- Anzeige -

Wer macht Hausverkabelung?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Wer macht Hausverkabelung?

Beitragvon Micha123 » 04.03.2013, 11:31

Hallo zusammen,
ich habe gerade ein Haus (Neubau) angemietet und leider gibt es hier noch keine Hausverkabelung,
d.h. die Leerrohre liegen, aber keine Kabel und auch keine Dosen.

Der Vermieter hatte behauptet das macht Unitymedia, Unitymedia behauptet jetzt aber, das
muss der Hauseigentümer machen.

Daher die Frage:
1. Macht das Unitymedia? Wenn ja, vielleicht gegen Aufpreis?
2. Wenn nein, weiss jemand, was sowas kostet?

Danke schonmal!

Micha
Micha123
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.03.2013, 11:29

Re: Wer macht Hausverkabelung?

Beitragvon Monja » 04.03.2013, 14:13

Hallo Micha123, :winken:

anbei ein Link, der Dir vielleicht weiter hilft:

http://www.unitymedia.de/geschaeftskunden/bautraeger/neuanschluss.html

Wenn Du alle nötigen Unterlagen einreichst, bekommst Du ein unverbindliches Angebot.

Der Hauseigentümer muss natürlich damit einverstanden sein.

LG Monja
Hier schreiben die Mitarbeiter von UnitymediaHilfe
Für Anfragen zu eurem Vertrag oder bei einer technischen Störung wendet Euch bitte direkt an den Kundenservice.
Weitere Informationen findet Ihr unter:wwww.unitymedia.de/hilfe_service
Bitte postet zu Eurer eigenen Sicherheit keine personenbezogenen Informationen im Forum.
Monja
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.12.2012, 12:19

Re: Wer macht Hausverkabelung?

Beitragvon Micha123 » 04.03.2013, 14:26

Sorry, wenn ich mich unklar ausgedrückt habe. Das Haus ist bereits ans Kabel angeschlossen
(übergabepunkt im Keller). Nur bringt mir ja der Kabelanschulss im Keller nichts.

Es existieren auch Leerrohre in die verschiedenen Etage - nur liegen da keine Kabel drin.

Und die Frage ist, wer da nun die Kabel in die Leerrohre reinlegt und die Buchsen ans
Ende der Kabel schraubt.
Micha123
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.03.2013, 11:29

Re: Wer macht Hausverkabelung?

Beitragvon Knifte » 04.03.2013, 18:18

Das macht UM meines Wissens auf keinen Fall.

Evtl. macht das das lokale Subuternehmen von UM oder ein Elektriker. Aber Für die Verkabelung im Haus ist der Eigentümer (=Vermieter) zuständig.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Wer macht Hausverkabelung?

Beitragvon Dinniz » 04.03.2013, 18:30

Unitymedia würde eine Anlage im Keller aufbauen wenn du Internet&Telefon bestellst.
Ansonsten ist für die Netzebene der Eigentümer oder du zuständig.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Wer macht Hausverkabelung?

Beitragvon Madee » 05.03.2013, 21:47

Dinniz hat geschrieben:Unitymedia würde eine Anlage im Keller aufbauen wenn du Internet&Telefon bestellst.
Ansonsten ist für die Netzebene der Eigentümer oder du zuständig.



+ natürliche eine Leitung und eine Dose zum gewünschten I-Net Anschluss
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste