- Anzeige -

Zur Ermutigung mal was Positives

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Zur Ermutigung mal was Positives

Beitragvon Sasato » 10.01.2008, 10:21

Wollte nach den sehr vielen negativen Stimmen hier im Forum auch mal etwas Positives berichten.

Nach einer relativ kurzen Zeit in der Warteschlange (Wartezeit 8 min.) konnte ich als alter TCW-Kunde zügig die Bestellung für das Digital TV Basic + Plus + Extra aufgeben. Wurde kurz vor der Finalisierung der Bestellung aus der Leitung geworfen und musste nochmal anrufen (Wartezeit 5 Min.), aber immerhin war mein Vorgang noch offen und nach weiteren 60 Sekunden bearbeitet. Die Auftragsbestätigung sollte nach Auskunft der Hotline nach einer Woche kommen, die Hardware nach zwei Wochen. Nach bereits vier Tagen stand DHL vor Tür und brachte mir die Hardware, die AB kam nen Tag später.

Installation hat 1a hingehauen, keine Fehler, keine Mucken, wobei ich schon Blut und Wasser geschwitzt habe. Dennoch, alles läuft und die Bildqualität hat sich im Vergleich zum analogen Kabel um gefühlte 300% verbessert.

Bislang bin ich zufrieden. Sollte sich an diesem Zustand etwas ändern, lasse ich euch das wissen.

Gruß
Sascha
Sasato
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2008, 11:57

Re: Zur Ermutigung mal was Positives

Beitragvon Scrat » 10.01.2008, 13:27

Hi Forum,

ich kann mich da Sascha nur Anschließen. Bis dato habe ich bei UM auch nur positives erlebt. Samstag habe ich online das Digitale Fernsehen 'Digital TV Basic' beantragt, und Dienstag war die Hardware da. Ich habe dann alles aufgebaut, und siehe da: Alles funktioniert Bestens.
Ich kann mich also auch nicht über UM beschweren.

Gruß Scrat
Scrat
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2008, 00:00

Re: Zur Ermutigung mal was Positives

Beitragvon Hopfen » 10.01.2008, 13:31

@Srcat: Bei mir war das mit dem Bestellen genau so, allerdings war am Dienstag keiner da um das Paket anzunehmen.

Habe auch beim analogen Fernsehen eigentlich noch nie Schwierigkeiten gehabt. Bei dem digitalen jetzt mit den Sendergruppen S02/S03, was ja aber nicht an UM liegt.
Bis jetzt eigentlich soweit noch zufrieden.
Hopfen
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.01.2008, 21:16
Wohnort: Bottrop

Re: Zur Ermutigung mal was Positives

Beitragvon mischobo » 10.01.2008, 16:27

... ich habe seit August Digital-TV von ish bzw. jetzt Unitymedia und seitdem habe ich eigentlich keine Probleme damit gehabt. Hin und wieder war es mal kurzzeitg ein paar Störungen, die meist mit Vorbereitungen auf irgendwelche Umstellungen zu tun hatten. ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Zur Ermutigung mal was Positives

Beitragvon MiMa » 15.01.2008, 21:00

Meiner einer kann auch nicht meckern:

Da mein dezeitiger 3play16000-Vertrag im Februar ausläuft, beantragte ich telefonisch einen anschließenden Wechsel auf 2play32000 ohne Kabelanschluss.
Ich musste gerade mal etwa eine Minute an der Hotline warten, der Herr am anderen Ende der Leitung machte einen kompetenten Eindruck und direkt nach dem Gespräch tauchte auch schon mein Auftrag in meinem Onlinekundenkonto auf. :super:

Gruß
MiMa
Benutzeravatar
MiMa
Kabelexperte
 
Beiträge: 124
Registriert: 15.06.2007, 15:42
Wohnort: Erkrath

Re: Zur Ermutigung mal was Positives

Beitragvon CableGhost » 15.01.2008, 21:18

Also bis her kann ich über Service und Kompetenz auch nur positives sagen...
CableGhost
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.01.2008, 15:39

Re: Zur Ermutigung mal was Positives

Beitragvon Angerländer » 16.01.2008, 14:52

Ich habe zum 31-Januar 2008 meinen Arcor Vertrag gekündigt. Wir waren zwar mit dem Komplett-Paket zufrieden, und hatten keinerlei Probleme, aber mit der Kundenfreundlichkeit und der Einhaltung von telefonischen Zusagen hapert es erheblich.

Ich habe Ende November 2007 Unitymedia zwecks 3 Play kontaktiert. Telefonkontakt war hervorragend. Überraschend war die schnelle Lieferung der Hardware. Nachdem ich verschiedene Berichte hier im Forum gelesen hatte, hatte ich natürlich mit dem Schlimmsten gerechnet. Donnerstags Vertrag abgeschlossen, dienstags Lieferung der Hardware, montags drauf Installation - alles perfekt.
Jetzt hatte ich natürlich, nach der Lektüre im Forum, Angst, dass die Portierung nicht klappt. Telefon musste ja bis Ende Dezember 07 von UM gekündigt werden, um die Telefonnummer zu behalten. Ein Anruf im Kundencenter von Arcor genügte, um zu erfahren, dass UM alles ordnungsgemäß erledigt hatte.

Jetzt haben wir den gleichen Service wie vorher (plus Digital TV), und zahlen mehr als EUR 14 / Monat weniger.
Da kann sich jeder selbst ein Urteil bilden.

Ich bin kein Unitymedia Mitarbeiter - nur ein zufriedener Kunde!
Angerländer
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.01.2008, 18:56

Re: Zur Ermutigung mal was Positives

Beitragvon Frettchen » 16.01.2008, 17:06

UM hat weitaus mehr Kunden, als hier im Forum vertreten sind :D
Aber wenn auch nur 10% der Kunden unzufrieden sind, oder gar arge
Schwierigkeiten mit oder wegen UM haben, sind das 10% zu viel!

Ps. Ich habe mein 3Play Anfang Oktober bestellt (incl. 2x Portierungsauftrag).
Erst hab ich 6 Wochen rein gar nichts von UM gehört und dann
ging plötzlich alles ratzfatz innerhalb einer Woche. Nur – auf die Portierung
warte ich immer noch (wohl vergeblich).
TV und Tel funzen bis auf kleine Aussetzer astrein. Internet ist aber zu 95% meiner Online-Zeit viel zu langsam.
Statt 16 Mbits nur um die 8-9 Mbits

Und mit der Rechnung hab ich nach wie vor zu kämpfen, da die mir den Analoganschluss doppelt abrechnen :wut:
3x reklamiert bei der Hotline, aber man spricht gegen eine Wand :wand:

MfG
Seit 19.11.2007 3play16.000 - TT-micro C264 - Motorola SBV 5121 E
Benutzeravatar
Frettchen
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 21.11.2007, 14:30
Wohnort: Bochum

Re: Zur Ermutigung mal was Positives

Beitragvon Schultz » 19.01.2008, 01:00

Ja, mit der Leistung bin auch auch zufieden (jedoch hätte ich persönlich viel mehr englischsprachige unterhaltungssender wie rtl, pro7 etc., anstatt dieses AXN mit den uralten Serien, aber das ist halt was perönliches).

die quailtäte ist herrvorgand.
die verschiedenen musikrichtugen beim radio sind auch gut, und vor allem keine werbung drin.

aber der kundenservice scheint in den meisten fällen unter aller sau zu sein wobei ich ja nicht bestreite das es leute gibt die da auch positive erfahrungen machen.
Schultz
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.01.2008, 20:07

Re: Zur Ermutigung mal was Positives

Beitragvon Moses » 19.01.2008, 11:50

Es sollen dieses Jahr nochmal neue Angestellte im Kundenservice kommen. Das Problem ist nur: Kein Platz, daher muss erstmal eine Lösung gefunden werden für die weiteren Arbeitsplätze. Auf lange Sicht, wird man wohl anbauen müssen. Hat mir ein Vöglein gezwitschert :)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste