- Anzeige -

Rückgabe des HD-Recorders nach Kauf eines neuen Fernsehers

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Rückgabe des HD-Recorders nach Kauf eines neuen Fernsehers

Beitragvon rainerpeter » 21.02.2013, 15:15

Hallo,
bin neu hier in diesem Forum und habe folgendes Problem: Ich habe einen neuen Smart-TV gekauft, der einen integrierten DVB-C Tuner hat, der HD fähig ist. Der HD-Recorder von UM ist dann ja eigentlich überflüssig. Kann ich den an UM zurückgeben und mir die monatliche Miete dafür sparen? Zeitversetztes Fernsehen und Aufnehmen in HD-Qualität ist bei Anschluss einer externen Festplatte an den Fernseher ebenfalls möglich. Ich weiss nicht, wozu ich den HD-Recorder dann noch brauche.
Für Antworten / Infos dazu bin ich Euch dankbar!
Gruß
rainerpeter
rainerpeter
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.02.2013, 15:05

Re: Rückgabe des HD-Recorders nach Kauf eines neuen Fernsehe

Beitragvon caliban2011 » 21.02.2013, 17:51

rainerpeter hat geschrieben:Kann ich den an UM zurückgeben und mir die monatliche Miete dafür sparen?

Nein, Stichwort Vertragslaufzeit.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Rückgabe des HD-Recorders nach Kauf eines neuen Fernsehe

Beitragvon kalle62 » 21.02.2013, 19:47

hallo
Nur mal so aus Neugier,kannst du bei deinem TV umschalten.Wenn du eine Aufnahme machst.
Also ARD HD aufnehmen,und ZDF HD anschauen.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4327
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Rückgabe des HD-Recorders nach Kauf eines neuen Fernsehe

Beitragvon rainerpeter » 22.02.2013, 12:18

Hallo kalle,
das habe ich bisher mit dem Fernseher noch nicht ausprobieren können. Ist noch zu frisch. Vielleicht habe ich am WE Zeit dafür. Mit dem HD-Recorder von UM geht das aber jedenfalls.
Gruß,
rainerpeter
rainerpeter
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.02.2013, 15:05

Re: Rückgabe des HD-Recorders nach Kauf eines neuen Fernsehe

Beitragvon rainerpeter » 22.02.2013, 12:20

caliban2011 hat geschrieben:
rainerpeter hat geschrieben:Kann ich den an UM zurückgeben und mir die monatliche Miete dafür sparen?

Nein, Stichwort Vertragslaufzeit.


Und wenn die abgelaufen ist könnte ich das machen oder muss ich dann den ganzen Vertrag kündigen?
rainerpeter
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.02.2013, 15:05

Re: Rückgabe des HD-Recorders nach Kauf eines neuen Fernsehe

Beitragvon kalle62 » 22.02.2013, 12:54

rainerpeter hat geschrieben:Hallo kalle,
das habe ich bisher mit dem Fernseher noch nicht ausprobieren können. Ist noch zu frisch. Vielleicht habe ich am WE Zeit dafür. Mit dem HD-Recorder von UM geht das aber jedenfalls.
Gruß,
rainerpeter

hallo
Deshalb meine Frage,weil mit den UM HD Recorder geht so was.
Und bei einer Aufnahme über den TV geht es meistens nicht,wie früher beim VHS Video.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4327
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste