- Anzeige -

Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon Edding » 23.02.2013, 19:30

Kann das mit youtube bestätigen, es läuft kein HD video mehr durch ohne ständig zu puffern.

Das war vor ein paar wochen noch nicht so.

Vorher konnte ich mit Max Speed die Videos puffern, jetzt je nach server zwischen 1-5mbit.

3 9 ms 8 ms 16 ms 7111A-MX960-02-ae10-2410.fra.unity-media.net [81
.210.130.21]
4 * 9 ms 6 ms 7111A-MX960-01-ae0.fra.unity-media.net [80.69.10
7.213]
5 61 ms 59 ms 60 ms 72.14.213.197
6 6 ms 27 ms 7 ms 66.249.95.171
7 9 ms 7 ms 7 ms 173.194.6.179

Hop #5 dürfte evtl der übeltäter sein. bzw von 4 auf 5

So mal auf besagte IP von Level 3 aus ein traceroute gemacht.

1 ae-2-70.edge3.Frankfurt1.Level3.net (4.69.154.71) 0 msec
ae-3-80.edge3.Frankfurt1.Level3.net (4.69.154.135) 0 msec
ae-1-60.edge3.Frankfurt1.Level3.net (4.69.154.7) 0 msec
2 GOOGLE-INC.edge3.Frankfurt1.Level3.net (212.162.24.18) 0 msec
GOOGLE-INC.edge3.Frankfurt1.Level3.net (212.162.24.14) 4 msec
GOOGLE-INC.edge3.Frankfurt1.Level3.net (212.162.4.142) 0 msec
3 209.85.254.108 [AS15169 {Google}] 0 msec
209.85.248.12 [AS15169 {Google}] 12 msec 8 msec
4 72.14.213.197 [AS15169 {Google}] 4 msec 0 msec 4 msec

Wie man sieht antwortet er dort wie es sein soll, liegt also an der anbindung zwischen UM und Google.
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon Tuxtom007 » 24.02.2013, 07:24

Hallo,

ratcliffe hat geschrieben:Die Geschwindigkeit wird nach meiner Beobachtung von Youtube gedrosselt.
Und das mit Recht:
Viele sehen sich nur den Anfang der Videos an und es würde keinen Sinn machen, wenn es schon nach 10% gesehenem komplett auf dem Rechner gespeichert ist.
Es geht darum, sparsam mit Bandbreite umzugehen.

Ja ist definitv so, das Youtube die Donwloadrate der Videos soweit drosselt, das man die gerade noch schauen kann. Wenns ruckelt ist eher der provider schuld, dann reicht die Bandbreite zum Peeringpoint von Google nicht aus.

Wir haben bei uns im Netz auch direktes Peering mit Google und drossel selber auch die Videos nochmal im Netz, so das die Downloadrate max. 1,2-fache der notwendigen Banbreite ist.

Grund: 80% der Vidoes werden nicht bis zum Ende geschaut, warum das Video dann also schneller schicken, wenns eh warhscheinlich abgeborchen wird. Kostet nur Netzbandbreite für nix.
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon Matrix110 » 24.02.2013, 14:12

Wie gesagt das stimmt, aber das ganze wird seitens Youtube anders gehandhabt und es wird idr mind. 1min gepuffert und das wenn möglich mit Fullspeed.

Das ist allerdings nicht die erklärung warum Leute die Streams nicht ohne permanentes Zwischenpuffern (also der Stream stoppt) schauen können, was definitiv am Peering UM->Google liegt.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon Lord-Homer » 25.02.2013, 01:09

Mir ist dieses Wochenende auf extrem aufgefallen, dass YoutUbe Videos zum Teil mittendrin nicht mehr weiter oder mittlerweile gar nicht erst anfangen zu laden, egal welche Auflösung eingestellt wurde. Über einen VPN in England gibt es die Probleme nicht. Auf Seiten wie Vimeo oder myVideo hab ich diese Probleme auch nicht. Wenn die Videos mit externen Programmen vom Server lade, gibt es auch keine großen Geschwindigkeitsprobleme.
Lord-Homer
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2009, 17:14

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon matti » 25.02.2013, 02:07

Das Problem wird auch hier sein, dass Unitymedia in das LGI Netz integriert wurde. Das ist hier auch schön sichtbar: http://bgp.he.net/AS20825 zum Vergleich noch KabelBW, wo es (noch?) nicht umgestellt wurde: http://bgp.he.net/AS29562 LGI steht übrigens für "Liberty Global, Inc" und ist der Medienkonzern der hinter Unitymedia, UPC und KabelBW steht. Siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Liberty_Global

Seit der Umstellung gibt es - gerade zu den Stoßzeiten - starke Geschwindigkeits- und Ping Probleme. z.B. ist das betreiben eines Gameservers bei OVH unmöglich geworden. Ich habe zu den Stoßzeiten ein Ping von über 150 ms (teilweise sogar Timeouts) und die Geschwindigkeit bricht unter 1 Mbit ein. Ich hab diesbezüglich auch schon 3 mal bei der Hotline angerufen, aber mehr als sinnloses Leitungsmessen und " das liegt nicht an Unitymedia" - kommt nicht bei rum. Teilweise wissen die Mitarbeiter nicht mal wer LGI ist.

Da ich hier Vorort leider kein ordentliches DSL bekommen kann, ist ein Wechsel leider nicht möglich. Zu dem Thema gibt es übrigens auch z.B. im OVH Forum ein Thema: http://forum.ovh.de/showthread.php?t=11748
matti
ehemaliger User
 
Beiträge: 13
Registriert: 10.05.2012, 14:39

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon Edding » 07.03.2013, 19:22

So wie es aussieht hat sichd as routing zu youtube nun geändert.

vorher:

3 9 ms 8 ms 16 ms 7111A-MX960-02-ae10-2410.fra.unity-media.net [81
.210.130.21]
4 * 9 ms 6 ms 7111A-MX960-01-ae0.fra.unity-media.net [80.69.10
7.213]
5 61 ms 59 ms 60 ms 72.14.213.197
6 6 ms 27 ms 7 ms 66.249.95.171
7 9 ms 7 ms 7 ms 173.194.6.179

man beachte den Ping und die niedrigen hops von 7

nachher:

3 6 ms 15 ms 7 ms 7111A-MX960-02-ae10-2410.fra.unity-media.net [81
.210.130.21]
4 12 ms 15 ms 18 ms 1211F-MX960-02-ae9.dtm.unity-media.net [80.69.10
7.21]
5 16 ms 13 ms 38 ms 1211F-MX960-01-ae0.dtm.unity-media.net [80.69.10
7.209]
6 17 ms 13 ms 17 ms 1411G-MX960-01-ae8.nss.unity-media.net [80.69.10
7.9]
7 75 ms 64 ms 62 ms google.dus.ecix.net [194.146.118.88]
8 28 ms 15 ms 16 ms 209.85.254.250
9 16 ms 18 ms 16 ms 209.85.255.60
10 20 ms 18 ms 15 ms 209.85.241.227
11 92 ms 23 ms 16 ms 72.14.236.69
12 69 ms 68 ms 68 ms 72.14.238.47
13 19 ms 21 ms 17 ms 66.249.95.171
14 17 ms 17 ms 20 ms 173.194.6.179
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon BlueSkyX » 09.03.2013, 15:06

Kann es sein, dass Usenet auch gedrosselt wird? Komme nur auf ca. 10 Mbit von meinen theoretisch machbaren 100 Mbit. :confused: :gsicht:
Bild
BlueSkyX
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 30.08.2012, 14:40

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon tonino85 » 09.03.2013, 15:19

BlueSkyX hat geschrieben:Kann es sein, dass Usenet auch gedrosselt wird? Komme nur auf ca. 10 Mbit von meinen theoretisch machbaren 100 Mbit. :confused: :gsicht:

Das liegt wohl eher an den Gegenstellen.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon JanR » 16.03.2013, 19:00

Es wird ganz klar seitens Unitymedia "gedrosselt".

Ob sie nun tatsächlich Traffic Shaping betreiben oder einfach ihre Netze nicht an die tatsächliche Nutzung anpassen sei dahingestellt.

Ich habe das Unitymedia 100mbit Paket und der interne Speedtest liefert immer super Ergebnisse. Auch ftp Server rund um den Globus sind kein Problem.

Kaum geht es dann aber zu Youtube oder auf Usenetserver ist Ende mit dem Top Speed. 10mbit von 100, egal wie viele Verbindungen. Und Youtube ist Abends und am Wochenende so langsam, dass von Breitband einfach nicht mehr die Rede sein kann.

Und jetzt das Interessante, kaum schaltet man ein VPN vor klappt das plötzlich wieder mit den bekannteren Usenet Servern und Youtube.

Also wie gesagt, entweder wird absichtlich der Traffic gedrosselt oder es sind Engpässe bekannt, die absichtlich nicht beseitigt werden um Geld zu sparen. In jedem Fall für die Kunden absolut unbefriedigend.
Auf kurz oder lang wird es für mich definitiv wieder V-DSL, da habe ich zwar theoretisch 50mbit weniger im Downstream, die Unitymedia bei interessanten Angeboten aber eh nicht liefern kann oder will, dafür habe ich aber 9-10mbit Upload.
JanR
Kabelexperte
 
Beiträge: 143
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon Taxi Driver » 17.03.2013, 14:30

BlueSkyX hat geschrieben:Kann es sein, dass Usenet auch gedrosselt wird? Komme nur auf ca. 10 Mbit von meinen theoretisch machbaren 100 Mbit. :confused: :gsicht:




Bei mir sind es zwar nicht "nur" 10mbit, aber es hält sich so bei 50mbit. Vorher konnte ich immer mit topspeed saugen :wut: :wut:
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste