- Anzeige -

Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon Paradise » 18.06.2013, 06:25

Hier ist es nun so schlimm das YouTube schon gar nicht mehr nutzbar ist.
Die Zeiten des guten Ping wie vor 2 Jahren sind auch vorbei.

Demnächst gibts wieder DSL. Lieber nur ne 50er Leitung und nicht ständig was anderes.
Mit meinem 16er DSL hatte ich jahrelang nie Probleme und nie musste einer ins Haus kommen.

Die ständigen 6360 reboots habe ich mit einem anderen Netzteil selbst beseitigt.
Der Techniker hätte lieber ÜP, Verstärker und 6360 getauscht.
Bild Bild
Paradise
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 18.10.2010, 04:17

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon shm0 » 18.06.2013, 17:55

Also ich habe jetzt mal den "CDN-Block" Trick ausprobiert und es scheint besser zu laufen...

cmd als admin starten und folgenden Befehl ausführeren:

netsh advfirewall firewall add rule name="YouTubeCDN" dir=in action=block remoteip=173.194.55.0/24,206.111.0.0/16 enable=yes

Um das ganze rückgängig zu machen:

netsh advfirewall firewall delete rule name="YouTubeCDN"
shm0
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 87
Registriert: 25.05.2009, 22:18

Re: Traffic-Shaping nun auch bei UM!?

Beitragvon Nachtwesen » 18.06.2013, 18:31

shm0 hat geschrieben:Also ich habe jetzt mal den "CDN-Block" Trick ausprobiert und es scheint besser zu laufen...


Jetzt einige Zeit getestet und sich alles richtig gemacht. Problem ist unverändert. Interessant ist das manche YouTube ideos auch schnell laden, wie zB das YouTube Testvideo oder auch andere "beliebte" Videos. Andere, meist mit wenigen Klicks, aber eine Qual sind anzusehen. Das ist mir jetzt schon ganz oft aufgefallen.
Bild Bild
Nachtwesen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 289
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste