- Anzeige -

2 Dlink Wlan Router miteinander verkoppeln

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: 2 Dlink Wlan Router miteinander verkoppeln

Beitragvon Volkan31 » 10.02.2013, 23:40

ne kurze nachfrage:

ist dann der TP-Link WR1043ND sicher kompatibel mit DIR-615 sodass der TP dann als Basis und der Dlink dir 615 AP dienen kann?

Noch ne andere frage wäre die ob ich diesen http://www.ebay.de/itm/D-Link-DIR-645-E-Smart-Beam-Wireless-LAN-Router-4x-RJ45-1000-Mbit-s-DHCP-/360577738202?pt=DE_Computing_Drahtlose_Router&hash=item53f41ba5da Wlan Router statt den TP-Link WR1043ND als Basis nutzen könnte, da der Wlan Router im Link auch DLink ist wie der DIR 615 und weil der Wlan Router im Link auch ausgezeichnet wurde usw..


Tut mir leid falls ich zu viel nachfrage aber ich will mir ungern ein Fehlkauf erlauben deshalb die Nachfrage :smile:
Volkan31
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.01.2013, 22:17

Re: 2 Dlink Wlan Router miteinander verkoppeln

Beitragvon NoGi » 11.02.2013, 01:11

Volkan31 hat geschrieben:ist dann der TP-Link WR1043ND sicher kompatibel mit DIR-615 sodass der TP dann als Basis und der Dlink dir 615 AP dienen kann?

JA, ist er
Volkan31 hat geschrieben:Noch ne andere frage wäre die ob ich diesen D-Link-DIR-645-E Wlan Router statt den TP-Link WR1043ND als Basis nutzen könnte, da der Wlan Router im Link auch DLink ist wie der DIR 615


Sicher, der funktioniert auch. Ich tendiere aber zu Routern bei denen man bei Bedarf die Antennen auswechseln kann.
Aber.. das ist halt mein persönlicher Spleen

Volkan31 hat geschrieben:Tut mir leid falls ich zu viel nachfrage aber ich will mir ungern ein Fehlkauf erlauben deshalb die Nachfrage :smile:


Das ist nun überhaupt kein Problem, besser drei Mal nachgefragt als einmal daneben gegriffen.
Allerdings kann ich Dir die Bürde der Entscheidung nicht abnehmen. :radio:

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste