- Anzeige -

Frage wegen Fritzbox 6360

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Frage wegen Fritzbox 6360

Beitragvon DreamCatcher » 03.02.2013, 06:21

Hallo zusammen

ich habe mal eine frage an euch, ich habe nun auch ein angebot von unitymedia 3play wahrgenommen.
leider habe ich jetzt erst von den vielen problemen mit dem gerät hier gehört. klar wie solls sein habe das ding mitbestellt. :wut:
gibt es überhaupt jemanden unter euch, wo das ding reibungslos funktioniert?????

meine frage wäre nun auch, ob man notfalls nen anderen router mit der box verbinden kann???oder geht das wirklich nur in diesem buisness vertrag???

würde mich echt freuen wenn mir jemand deswegen vielleicht antworten könnte:)

wünsche euch allen noch einen schönen sonntag lg
Bild
DreamCatcher
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.02.2013, 06:11

Re: Frage wegen Fritzbox 6360

Beitragvon racoon1211 » 03.02.2013, 07:41

Bei mir läuft die 6360 ohne jegliche Probleme, selbst Wlan ist bei mir stabil und ich habe alle LAN Ports in Benutzung.
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Re: Frage wegen Fritzbox 6360

Beitragvon DreamCatcher » 03.02.2013, 07:44

racoon1211 hat geschrieben:Bei mir läuft die 6360 ohne jegliche Probleme, selbst Wlan ist bei mir stabil und ich habe alle LAN Ports in Benutzung.


Hi
dann hoffe ich mal ,das es bei mir auch so wird:)

weil bis dato lese ich hier echt nur von problemen lg
Bild
DreamCatcher
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.02.2013, 06:11

Re: Frage wegen Fritzbox 6360

Beitragvon Cablemen » 03.02.2013, 10:49

Dies ist ja auch ein Forum wo das Thema UM behandelt wird und wie das halt so ist melden sich meistens die Leute mit Problemen! :zwinker: Aber was sind schon 21.131 Mitglieder in diesen Forum gegenüber von Millionen Kunden! :zwinker:
Zuletzt geändert von Cablemen am 04.02.2013, 01:04, insgesamt 1-mal geändert.
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: Frage wegen Fritzbox 6360

Beitragvon sjaekel » 03.02.2013, 12:11

Cablemen hat geschrieben: Aber was sind schon 21.131 Mitglieder in diesen gegenüber von Millionen Kunden!


Und die haben nicht alle Probleme mit der 6360. Meine läuft auch seit dem ersten Tag einwandfrei. Keine W-Lan oder sonstige Probleme.
Bild
sjaekel
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 02.04.2012, 07:42

Re: Frage wegen Fritzbox 6360

Beitragvon DreamCatcher » 04.02.2013, 11:11

Hi
ja da habt ihr schon recht was das forum angeht, und das es bei vielen anderen wohl geht.
Nur wenn ich nicht zufrieden sein sollte ,dann ich doch das Wlan in der Fritzbox abstellen, und nen anderen schnelleren Router anschließen oder??? habe noch nen tp link hier rum liegen.


lg
Bild
DreamCatcher
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.02.2013, 06:11

Re: Frage wegen Fritzbox 6360

Beitragvon racoon1211 » 04.02.2013, 11:28

Das machen die meissten mit Wlan Problemen.
Ich glaub wichtig ist eben nur, das man bei dem Router das integrierte Modem deaktivieren kann (natürlich nur wenns einer ist mit Modem) - ansonsten funktioniert der eben wie ein switch bzw. Wlan Accespoint.
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 27.11.2011, 22:48


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 11 Gäste