- Anzeige -

Kabelanschluss

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kabelanschluss

Beitragvon Sirlomosch » 30.01.2013, 15:54

Hallo Zusammen,

ich bin in eine neue Wohnung gezogen und habe dann gleich auch einen Kabelanschluss über Unitymeda bestellt. Jedoch stellte sich dann heraus, dass im Mehrfamilienhaus niemand Kabel, sondern alle Parteien lediglich den Antennenanschluss benutzen. Daraufhin war ein Techniker von Unitymeda vor Ort um sich ein Bild von der Situation zu machen. Jedoch konnte er mir nicht weiterhelfen und sagte, ich müsse wohl ein Kabel vom Kabel-Hausverteiler (dieser ist verplombt, liegt im Keller) zum Antennen-Verteiler legen lassen. Dafür wäre jedoch Unitymedia nicht zuständig.

Wie ist denn in diesem Fall die Zuständigkeit geregelt? Ist Unitymeda nicht dazu verpflichtet, den bestellten Kabelanschluss zu legen?

Vielen Dank!
Sirlomosch
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.01.2013, 15:42

Re: Kabelanschluss

Beitragvon blaxxz » 30.01.2013, 16:08

Hey,

als erstes solltest du mit dem Verwalter sprechen, wie die Lage dort genau aussieht.

Und ich meine ja, das Kabel sollte eigentlich Unitymedia legen.
Als ich gewechselt habe wurde ich auch gefragt ob ich einen Anschluss habe, sonst hätten die ein Kabel verlegen müssen, meinte der nette Mann.


Erkundige dich mal nochmal genau.


gruß
blaxxz
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

Re: Kabelanschluss

Beitragvon Dinniz » 30.01.2013, 21:02

blaxxz hat geschrieben:Und ich meine ja, das Kabel sollte eigentlich Unitymedia legen.


Falsch.
Bei reinen TV Kunden gibt es sowas nicht.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelanschluss

Beitragvon Vollmilchtrinker » 30.01.2013, 23:37

Sirlomosch hat geschrieben:Jedoch stellte sich dann heraus, dass im Mehrfamilienhaus niemand Kabel, sondern alle Parteien lediglich den Antennenanschluss benutzen. Daraufhin war ein Techniker von Unitymeda vor Ort um sich ein Bild von der Situation zu machen. Jedoch konnte er mir nicht weiterhelfen und sagte, ich müsse wohl ein Kabel vom Kabel-Hausverteiler (dieser ist verplombt, liegt im Keller) zum Antennen-Verteiler legen lassen.


Sorry, aber ich verstehe nur Bahnhof. Ein Antennenanschluss setzt ein verlegtes Kabel voraus, um das zu irgendeiner Empfangsart nutzen zu können. Leerrohre und Antennendosen ohne anliegendes Signal nutzt den anderen Mietern auch recht wenig.

Daher meine Frage: Wie empfangen denn die anderen Mieter ihr TV-Signal? Sat-Empfang oder terristischer Empfang, was dann über die Hausanlage eingespeist wird?
Gruß vom Vollmitri (Vollmichtrinker) alias Ganter Ingo™

Echte ISDN-Telefonie mit der Telekom - VDSL 50 mit der Telekom - Mediareceiver 303 - UM Digital Highlights mit Festplattenreceiver Echostar HD 601 - FritzBox 7390 - Sipgate, Blue Sip, Axxesso, alle Prepaid, so nebenbei
Benutzeravatar
Vollmilchtrinker
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2008, 09:31
Wohnort: Münster / Westfalen - Mauritzviertel

Re: Kabelanschluss

Beitragvon Bastler » 31.01.2013, 21:10

Wie die anderen Mieter TV empfangen spielt überhaupt keine Rolle, Kabel-TV kann es ja den Beschreibungen nach definitiv nicht sein.

PS: Es heißt terrestrisch, nicht terristrisch. Nur weil ich das immer wieder falsch lese / höre :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Kabelanschluss

Beitragvon Vollmilchtrinker » 01.02.2013, 08:41

Bastler hat geschrieben:PS: Es heißt terrestrisch, nicht terristrisch. Nur weil ich das immer wieder falsch lese / höre :zwinker: .


Genau. Blöder Tippfehler. Die Erde heißt ja auch Terra und nicht Terri. :hirnbump:
Gruß vom Vollmitri (Vollmichtrinker) alias Ganter Ingo™

Echte ISDN-Telefonie mit der Telekom - VDSL 50 mit der Telekom - Mediareceiver 303 - UM Digital Highlights mit Festplattenreceiver Echostar HD 601 - FritzBox 7390 - Sipgate, Blue Sip, Axxesso, alle Prepaid, so nebenbei
Benutzeravatar
Vollmilchtrinker
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2008, 09:31
Wohnort: Münster / Westfalen - Mauritzviertel


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 30 Gäste