- Anzeige -

Probleme mit Freimonaten

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Probleme mit Freimonaten

Beitragvon Seneca1992 » 10.01.2013, 19:55

Hallo,

ich habe eine Frage zu den versprochenen Freimonaten:

Ich habe am 23.12.2012 2play PLUS 50 online abgeschlossen.

Im Glauben, ich könnte meinen Anschluss erst am 27.05.13 schalten lassen, denn bis dahin läuft noch mein Vertrag von 1und1.

Nun rief gerade der Techniker? von Unitymedia an und fragte nach dem Schalttermin, ob er morgen kommen könne.

Da war ich erst einmal baff, hatte an Unitymedia bereits geschrieben, dass ich den Vertrag erst Ende Mai schalten lassen will, wenn auch bis jetzt ohne Antwort.

Der Herr sagte mir nun: Ich können das gerne auch erst im Mai schalten lassen, hätte dann aber keinen Anspruch mehr auf die Freimonate, da ich dann ja (natürlich) nicht mehr bei 1und1 gebunden wäre.


Ist dies so korrekt?
Seneca1992
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2013, 19:50

Re: Probleme mit Freimonaten

Beitragvon hoeps » 10.01.2013, 20:32

Ist so korrekt!
Die Freimonate gibt es nur, wenn der Altvertrag noch läuft (damit du keine 2 Verträge bezahlen mußt).
3Play 200.000
Horizon Recorder
TT-Micro Receiver
Mobil Flat Friends&Family & Surf
JVC LT-42DV1BU, Samsung BD-C6500, Universum 6.1 Receiver, Tevion HDD-Recorder
Benutzeravatar
hoeps
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.01.2008, 00:45
Wohnort: Viersen

Re: Probleme mit Freimonaten

Beitragvon Seneca1992 » 10.01.2013, 20:39

Unten auf dem Beiblatt steht aber:

Wir weisen darauf hin, dass die Gratismonate mit Bereitstellung der Services, also mit erfolgreicher Installation und nicht erst mit Portierung ihrer Telefonnummern beginnen.


Noch ist ja nichts geschaltet. Wenn der Techniker also erst in 2 Monaten kommt, warum gelten dann nicht erst ab dann die Freimonate?

Warum sollte ich den Vertrag dann nicht erst in 3-4 Monaten abschließen?


Noch zahle ich ja 6 Monate an 1und1, das macht für mich keinen Sinn.
Seneca1992
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2013, 19:50

Re: Probleme mit Freimonaten

Beitragvon Baktosh » 10.01.2013, 23:40

Seneca1992 hat geschrieben:Unten auf dem Beiblatt steht aber:

Warum sollte ich den Vertrag dann nicht erst in 3-4 Monaten abschließen?


Wann du den Vertrag abschließt ist ja auch vollkommen deine Entscheidung.

Seneca1992 hat geschrieben:Noch zahle ich ja 6 Monate an 1und1, das macht für mich keinen Sinn.

Und die Gratismonate sollen dich ja eigentlich auch nur vor den doppelten Kosten die du hast bewahren. Denn in dieser Zeit zahlst du ja nur an deinen alten Anbieter.
Zusätzlich solltest du natürlich auch beachten, das die Gratismonate auf auf die Mindestvertragslaufzeit aufgeschlagen werden.

Die Zeit die du von UM also geschenkt bekommst, holst du somit am Ende nach.


Greetz
Baktosh
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2011, 20:58

Re: Probleme mit Freimonaten

Beitragvon Seneca1992 » 11.01.2013, 00:03

Okay, danke erst einmal, aber erneut:

Da steht: Gratismonate ab Termin der Schaltung.

Was bedeutet "Schaltung"? Wohl der Termin nachdem der Techniker da war?

Wenn ich dem Techniker sage, er soll in 2 Monaten kommen, ist das für mich der Schalttermin?
Seneca1992
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2013, 19:50

Re: Probleme mit Freimonaten

Beitragvon leachim » 11.01.2013, 00:58

Hallo!

Wenn der Techniker erst im März kommt, hast du nur noch knapp zwei Gratismonate.
Der Techniker meldet direkt Vollzug, wenn die Hardware verbaut, angeschlossen ist und alles funktioniert. Er ruft da bei UM an und die geben dann den Anschluss frei bzw. schalten das Kabelmodem frei. Dann kannst du schon JETZT mit 50 Mbit fast 4 Monate für lau surfen. Ich verstehe echt nicht wo hier das Problem sein soll?

Wenn es dir um deine Telefone geht, die kannst du ja erst mal an der Anlage von 1&1 hängen lassen.
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage
Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 14.12.2008, 14:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Probleme mit Freimonaten

Beitragvon Seneca1992 » 11.01.2013, 01:15

Naja, dank bekanntem "IP Problem" bei Unitymedia (gewisse Dienste funktionieren nicht mehr) und wohl auch der teilweise statischen IP? würde ich eigentlich so lange wie möglich bei 1und1 bleiben, leider zahle ich hier 40€ im Monat für 50 Mbit, das war der einzige Grund zu wechseln.

Naja gut, da leider auch bereits die 14 Tage Widerrufsrecht abgelaufen sind, muss ich da wohl oder übel durch :zwinker:
Seneca1992
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2013, 19:50

Re: Probleme mit Freimonaten

Beitragvon BlueSkyX » 11.01.2013, 10:55

Ich kenne die Diskussion. Führe momentan eine ähnliche ..... :(

Auf dem Merkblatt steht ganz klar, dass sich die Freimonate (sinngemäß) nach der "Restlaufzeit beim alten Anbieter zum Zeitpunkt der BEAUFTRAGUNG" richten.

Nun mal man sogar nicht einmal was von den 3 Freimonaten, die jeder Kunde bekommt, wissen und mir nur 2 Monate bis zum Auslaufen meines Altvertrages geben.

Warum kann man solche Formulierungen nicht deutlich und für jeden verständlich wählen? So sieht es für mich nach bewusster Wischiwaschi-Formulierung aus, um möglichst viele Kunden zu locken.
Bild
BlueSkyX
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 30.08.2012, 14:40

Re: Probleme mit Freimonaten

Beitragvon Seneca1992 » 11.01.2013, 15:46

Ja, meiner Meinung nach, in der Tat sehr undeutlich formuliert.

Allein die Formulierung "ab Schaltung", sorry, aber da steige ich immer noch nicht ganz durch :kafffee:
Seneca1992
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2013, 19:50

Re: Probleme mit Freimonaten

Beitragvon BlueSkyX » 11.01.2013, 19:20

Finde ich im Vergleich zu "ab Auftragserteilung" aber fast noch verständlich. Wobei - verständlich ist es aus Kundensicht beides. Nur legt UM es nach eigenem Gusto aus.
Bild
BlueSkyX
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 30.08.2012, 14:40

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 26 Gäste