- Anzeige -

Fehler im UM-Kundencenter - Info von UM-Mitarbeiter erbeten!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Fehler im UM-Kundencenter - Info von UM-Mitarbeiter erbeten!

Beitragvon TRingel » 03.01.2013, 15:53

Hallo,

so, passend zum Jahreswechsel hat das UM-Kundencenter zwar eine neue Optik, die Fehler im Aufbau, die ich schon Ende letzten Jahres festgestellt habe, sind leider erhalten geblieben: :confused:

- Laut Produktaussage kann Sky via Kundencenter abonniert werden, wenn man Allstars ODER Highlights besitzt. Klicke ich meine Smartcard an, auf welcher TV Highlights freigeschaltet IST, bleiben die Sky-Pakete grau unterlegt; erst wenn ich aus Spaß Allstars anklicke, werden diese frei. Ich weiß ja nicht, ob ich hier dezente Abzocke vermuten soll – denn dadurch suggeriert mir das Kundencenter, daß mein Highlights nicht ausreicht, Sky zu abonnieren, was falsch ist. Wer sich auf das Kundencenter verläßt, schließt ggf. einen unnötigen Allstars-Vertrag ab, um über diesen Weg an Sky zu kommen.

- Gehe ich bei meiner Smartcard auf „Zusätzliche Hardware bestellen“, erscheint nach Anklicken des CI+-Moduls der Hinweis, daß das Produkt „derzeit aus vertraglichen oder technischen Gründen“ nicht bestellt werden kann…say what? Für einen ISP ein ziemlich schwaches Bild, daß das Onlineportal einen eher behindert denn unterstützt.

Da ich keine Lust auf einen teuren Anruf bei der Hotline habe und ja hier seit neuestem UM-Servicemitarbeiter unterwegs sind, hätte ich gern auf diesen Weg ein Statement hierzu, danke.

BTW: „Vielen Dank“ noch für die dezente Preiserhöhung beim CI+-Modul zum Jahreswechsel: 79 statt 69 € bei Kauf, 30 Euro (!) Aktivierungsgebühr, ihr seid wohl nicht ganz knusper…und warum kostet dieses kleine Modul denn bitte 9,90 € (!!) Versandkosten? Kommt das im Samtkästchen??
TRingel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 23.04.2011, 23:00

Re: Fehler im UM-Kundencenter - Info von UM-Mitarbeiter erbe

Beitragvon Kevin » 03.01.2013, 16:33

Hallo TRingel,

vielen Dank für deine Aufmerksamkeit! :super:
Ich hab das direkt mal an unsere Fachabteilung weitergeleitet. Es wird nun geprüft und schnellstmöglichst korrigiert.

Grundsätzlich reicht natürlich das Highlights-Paket zum buchen von Sky Sendern.

Deine Verärgerung zur Preiserhöhung kann ich selbstverständlich nachvollziehen. Durch den Zusammenschluss mussten einige Anpassungen durchgeführt werden wodurch diverse Preise gestiegen und gefallen sind. Dadurch ist z.B. die von dir angesprochene Aktivierungsgebühr auf 29,95€ gestiegen.

Die Versandgebühr von 9,90€ beinhaltet nicht nur die reinen Versandkosten, sondern auch die Kosten für die internen Logistik vor dem Versand. Daher ist auch beim Versand einer SmartCard ein höherer Betrag als die reinen Portokosten zu entrichten.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Liebe Grüße
Kevin :smile:
Zuletzt geändert von Kevin am 03.01.2013, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Kevin
Kabelexperte
 
Beiträge: 135
Registriert: 13.12.2012, 17:54

Re: Fehler im UM-Kundencenter - Info von UM-Mitarbeiter erbe

Beitragvon Pauling » 03.01.2013, 16:40

Ich mache auch ausdrücklich nochmals darauf aufmerksam, dass er keinerlei Vorteile bietet, wenn man Sky (Pakete) über Unitymedia bucht:
- es ist teurer als über ein Neukundenvorteilsangebot zu buchen
- man bekommt kein Sky Go, wenn man Sky HD bucht
- die Bestellung einer Zweitkarte mit den Sky-Paketen ist nicht möglich.
usw.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Fehler im UM-Kundencenter - Info von UM-Mitarbeiter erbe

Beitragvon TRingel » 03.01.2013, 17:08

Pauling hat geschrieben:Ich mache auch ausdrücklich nochmals darauf aufmerksam, dass er keinerlei Vorteile bietet, wenn man Sky (Pakete) über Unitymedia bucht:
- es ist teurer als über ein Neukundenvorteilsangebot zu buchen
- man bekommt kein Sky Go, wenn man Sky HD bucht
- die Bestellung einer Zweitkarte mit den Sky-Paketen ist nicht möglich.
usw.

mfg


Ist klar, allein schon wegen dem ersten Punkt. War auch nur ein Testversuch von mir mit dem Hinweis auf eben jene fehlerhafte Verknüpfung im Kundencenter.
TRingel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 23.04.2011, 23:00

Re: Fehler im UM-Kundencenter - Info von UM-Mitarbeiter erbe

Beitragvon TRingel » 03.01.2013, 17:11

Kevin hat geschrieben:Hallo TRingel,

vielen Dank für deine Aufmerksamkeit! :super:
Ich hab das direkt mal an unsere Fachabteilung weitergeleitet. Es wird nun geprüft und schnellstmöglichst korrigiert.

Grundsätzlich reicht natürlich das Highlights-Paket zum buchen von Sky Sendern.

Deine Verärgerung zur Preiserhöhung kann ich selbstverständlich nachvollziehen. Durch den Zusammenschluss mussten einige Anpassungen durchgeführt werden wodurch diverse Preise gestiegen und gefallen sind. Dadurch ist z.B. die von dir angesprochene Aktivierungsgebühr i.H.v. 29,95€ entfallen.

Die Versandgebühr von 9,90€ beinhaltet nicht nur die reinen Versandkosten, sondern auch die Kosten für die internen Logistik vor dem Versand. Daher ist auch beim Versand einer SmartCard ein höherer Betrag als die reinen Portokosten zu entrichten.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Liebe Grüße
Kevin :smile:


Hallo Kevin,

danke für deine schnelle Antwort. BTW, in den ersten Tagen der Sky-Freigabe funktionierte es problemlos, daß die Sky-Pakete frei waren, der Fehler bestand also nicht von Anfang an.

Das Argument "Anpassung von Prozessen" ist natürlich recht allgemein, die Erhöhung der Aktivierungsgebühr (immerhin eine schlappe Verdreifachung, wenn ich mich richtig erinnere), natürlich schonmal ein Pfund... :kratz:
TRingel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 23.04.2011, 23:00

Re: Fehler im UM-Kundencenter - Info von UM-Mitarbeiter erbe

Beitragvon Bastler » 06.01.2013, 13:13

Ich hänge mich hier mal mit einem anderen Anliegen mit dran:
Kann es sein, dass man im UM-Kundencenter bei einem TelefonPlus Anschluss nicht mehr die Zugangsdaten für die Internettelefonie (Kennwort, Registrar usw. )sehen kann?
Muss man zwar normalerweise auch nicht, aber es gibt eben doch immer noch mal fälle, wo der ACS für die Fritzbox nicht funktioniert und man dann die Daten manuell eingeben muss, was aber schwierig ist ohne die Daten :zwinker: .

Ich hatte genau den Fall nämlich letzte Woche bei einem Kunden...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Fehler im UM-Kundencenter - Info von UM-Mitarbeiter erbe

Beitragvon Kevin » 07.01.2013, 12:01

Bastler hat geschrieben:Ich hänge mich hier mal mit einem anderen Anliegen mit dran:
Kann es sein, dass man im UM-Kundencenter bei einem TelefonPlus Anschluss nicht mehr die Zugangsdaten für die Internettelefonie (Kennwort, Registrar usw. )sehen kann?
Muss man zwar normalerweise auch nicht, aber es gibt eben doch immer noch mal fälle, wo der ACS für die Fritzbox nicht funktioniert und man dann die Daten manuell eingeben muss, was aber schwierig ist ohne die Daten :zwinker: .

Ich hatte genau den Fall nämlich letzte Woche bei einem Kunden...


Hi Bastler,

es ist tatsächlich so, dass bei einigen Kunden keine Daten mehr hinterlegt werden, weil der ACS, wie du bereits festgestellt hast, automatisch überträgt. Wenn man dennoch seine Zugangsdaten benötigt, kann man diese über die bekannten Kontaktwege erhalten.

LG,
Kevin
Kevin
Kabelexperte
 
Beiträge: 135
Registriert: 13.12.2012, 17:54

Re: Fehler im UM-Kundencenter - Info von UM-Mitarbeiter erbe

Beitragvon TRingel » 07.01.2013, 12:31

Kevin hat geschrieben:Hi Bastler,

es ist tatsächlich so, dass bei einigen Kunden keine Daten mehr hinterlegt werden, weil der ACS, wie du bereits festgestellt hast, automatisch überträgt. Wenn man dennoch seine Zugangsdaten benötigt, kann man diese über die bekannten Kontaktwege erhalten.

LG,
Kevin


Hi Kevin,

wie sieht es denn mit der ursprünglichen Rekla von mir aus, wann kann denn hier ungefähr mit Korrektur gerechnet werden? War eben mal im Kundencenter, es ist weiterhin nicht möglich, Hardware zu meinem Vertrag online zu bestellen. Danke nochmals!
TRingel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 23.04.2011, 23:00

Re: Fehler im UM-Kundencenter - Info von UM-Mitarbeiter erbe

Beitragvon Kevin » 07.01.2013, 12:42

Hi TRingel,

das befindet sich aktuell noch in Klärung. Die Anfrage wurde an die Abteilung weitergeleitet, welche sich um die Website und deren Inhalte kümmert. Ich melde mich, sobald ich nähere Infos habe :zwinker:

Du kannst die Bestellung jedoch auch telefonisch oder per Mail/Facebook/Twitter aufgeben. Dort wird dir sicher auch gerne geholfen :smile:

LG,
Kevin
Kevin
Kabelexperte
 
Beiträge: 135
Registriert: 13.12.2012, 17:54

Re: Fehler im UM-Kundencenter - Info von UM-Mitarbeiter erbe

Beitragvon TRingel » 07.01.2013, 17:42

Kevin hat geschrieben:Hi TRingel,

das befindet sich aktuell noch in Klärung. Die Anfrage wurde an die Abteilung weitergeleitet, welche sich um die Website und deren Inhalte kümmert. Ich melde mich, sobald ich nähere Infos habe :zwinker:

Du kannst die Bestellung jedoch auch telefonisch oder per Mail/Facebook/Twitter aufgeben. Dort wird dir sicher auch gerne geholfen :smile:

LG,
Kevin


Hallo,

da hast du natürlich Recht, wobei natürlich alle Wege funktionieren sollten. Facebook/Twitter nutze ich nicht, Telefon will ich nicht (keine Nachweismöglichkeit für mich, wenn was schief geht, außer ich laß ein Diktiergerät mitlaufen :zwinker: ), und die Beantwortungszeit von Mails bei UM ist ja "legendär"... Du hast übrigens Recht, beim Kauf eines CI+-Moduls entfällt die Aktivierungsgebühr. Damit ziehe ich einen Teil meiner Kritik natürlich zurück :super:
TRingel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 23.04.2011, 23:00

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste