- Anzeige -

Unverständliches schreiben von UM

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unverständliches schreiben von UM

Beitragvon grts9 » 28.12.2012, 22:18

hallo

zur vorgeschichte: hab 3 play, premium 100, hd option mit dem hd rekorder und das schon eine ganze weile.
soviel dazu.

vor kurzem hab ich ein CI+ Modul inkl karte auf mietbasis zusätzlich bestellt. (gründe ua. nur eine fb etc etc).
dann erfuhr ich das die grundversorgung unverschlüsselt ab jan ausgestrahlt wird und hab den auftrag storniert, und per retourschein, dhl, die ware zurück geschickt.
alles innerhalb der widerrufszeit, also bestllt am 18.12. ware erhalten am 20.12. zurück alles am 27.12.

Jetzt kommt ein schreiben, per e-mail wo ua. steht:
wir bedauern, dass Sie den Auftrag über die Bereitstellung unserer Produkte 3play Premium 100,
digitaler Kabelanschluss, HD-Option widerrufen haben.

wie ist DAS zu verstehen? ist das ein normales schreiben oder haben die irgendwas falsch verstanden?
kann mir das jemand übersetzen?


hier ein auszug aus MEINEM schreiben:

WIDERRUF Bestellung vom 18.12.2012
Erhalten am 20.12.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit mache ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch.
Die Bestellte Ware, Artikelnr: 3444442 (UM02 Karte) sowie das CI-Modul mit der Artikelnr: 4900000 wurden bereits an DHL übergeben: (Sendungsnummer lt. Retourschein) 4xxxx.
Ich bitte um schriftliche Bestätigung. Vielen Dank.

irgendwie passt das antwortschreiben von UM ja garnicht?! oder?!
grts9
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 28.10.2012, 20:16

Re: Unverständliches schreiben von UM

Beitragvon Dinniz » 28.12.2012, 23:38

Frag lieber nochmal über die kostenlose Rufnummer nach .. einen so lang bestehenden Vertrag kannst du eh nicht widerrufen :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste