- Anzeige -

analoge Kabelgebühren fallen nur bei digitalen Angeboten an?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

analoge Kabelgebühren fallen nur bei digitalen Angeboten an?

Beitragvon n8lauscher » 18.12.2012, 16:12

Hallo,

spiele mit dem Gedanken alles von Telekom auf Unitymedia umzustellen.

Jetzt würde ich aber gerne wissen, ob ich wenn ich 3play beauftrage auch noch die analogen Kabelgebühren zahlen müsste?
Da die Angebote von 3 Play rein digital und nicht analog sind, müssten diese doch eigentlich wegfallen oder?

lg
miji
n8lauscher
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.12.2012, 16:09

Re: analoge Kabelgebühren fallen nur bei digitalen Angeboten

Beitragvon Pauling » 18.12.2012, 16:20

Für 3 Play ist ein Kabelvertrag nötig, bezahlt über die Miete oder direkt an Unitymedia.
Mit 2 Play ist es technisch möglich auch ohne Kabel-TV, Internet und Telefon zu bekommen.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste