- Anzeige -

Frage bezüglich HDTV!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Frage bezüglich HDTV!

Beitragvon UMClausi » 11.12.2012, 19:47

yugi2007 hat geschrieben:
Hab ich gemacht beim Check steht TV Angebote und Mobil Angebote stehen zur verfügung die anderen Internet und Telefon angebote jedoch nicht


:winken:

Dann dürftest Du im nicht ausgebauten Gebiet wohnen und nur bis maximal 474 Mhz empfangen können....... :wein:

Im Klartext kein ARTE HD bzw. alle Sender über 474 Mhz............. :nein:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Frage bezüglich HDTV!

Beitragvon yugi2007 » 11.12.2012, 19:53

UMClausi hat geschrieben:
yugi2007 hat geschrieben:
Hab ich gemacht beim Check steht TV Angebote und Mobil Angebote stehen zur verfügung die anderen Internet und Telefon angebote jedoch nicht


:winken:

Dann dürftest Du im nicht ausgebauten Gebiet wohnen und nur bis maximal 474 Mhz empfangen können....... :wein:

Im Klartext kein ARTE HD bzw. alle Sender über 474 Mhz............. :nein:


Hmm ich habs in meinem Thread den ich eröffnet habe etwas genauer beschrieben, ich kann ARTE HD empfangen, aber NUR wenn ich das Antennenkabel von der Dose direkt in den TV stecke und auf dem TV auf DVB-C schalte dort kann ich ARTE HD sehen. Die Signalqualität und die Signalstärke könnten wesentlich besser sein, aber man hat ein deutliches Bild ohne Bild und Ton aussetzter.
Wenn ich über den Reciever schaue dann ist ARTE HD wie vom erdboden verschluckt.

Wo kann ich den aber rausfinden wann vllt in meinem Gebiet umgerüstet / gebaut wird ??
yugi2007
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 11.12.2012, 11:48

Re: Frage bezüglich HDTV!

Beitragvon UMClausi » 11.12.2012, 20:11

yugi2007 hat geschrieben:
Hmm ich habs in meinem Thread den ich eröffnet habe etwas genauer beschrieben, ich kann ARTE HD empfangen, aber NUR wenn ich das Antennenkabel von der Dose direkt in den TV stecke und auf dem TV auf DVB-C schalte dort kann ich ARTE HD sehen. Die Signalqualität und die Signalstärke könnten wesentlich besser sein, aber man hat ein deutliches Bild ohne Bild und Ton aussetzter.
Wenn ich über den Reciever schaue dann ist ARTE HD wie vom erdboden verschluckt.

Wo kann ich den aber rausfinden wann vllt in meinem Gebiet umgerüstet / gebaut wird ??


:winken:

Wenn Du ARTE HD über den im TV eingebauten digitalen Kabeltuner empfängst, dann bist Du im TV Bereich doch sehr wahrscheinlich in den ausgebauten Frequenzen..... :kratz: Es müsste diese Frequenz sein:

K 27 522 MHz SR6900 256QAM

Empfängst Du über TV auch z.B. Sonnenklar TV + Unitymedia Infokanal, die sind auch frei.....

Ist der Receiver ein HD Receiver...... :confused:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Frage bezüglich HDTV!

Beitragvon yugi2007 » 11.12.2012, 20:19

Bei ARTE HD kann ich dir gerade die genaue frequenz nicht sagen hole ich gleich nach, aber JA Sonnenklar TV empfange ich ob der UM Infokanal jetzt ging weiß ich nicht muss ich gleich mal schaun.

Der Reciever ist einer von UM iund ist ein HD Reciever JA

Nachtrag: So den UnityMedia Infokanal kann ich nicht mehr klar empfangen durch eine Frequenzliste im anderen Chat ist klar mein Verstärker schafft die höheren Frequenzen nicht mehr, sprich ab 500 MHz ist vorbei, also wird das wohl nicht mit HD.
Wohnen tue ich bei der Gagfah in einem 6 Parteien Haus, was kann ich jetzt machen ???
Bei UM ist die HD Option jetzt auch gebucht was kann ich da machen ??
yugi2007
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 11.12.2012, 11:48

Re: Frage bezüglich HDTV!

Beitragvon yugi2007 » 12.12.2012, 12:02

yugi2007 hat geschrieben:Bei ARTE HD kann ich dir gerade die genaue frequenz nicht sagen hole ich gleich nach, aber JA Sonnenklar TV empfange ich ob der UM Infokanal jetzt ging weiß ich nicht muss ich gleich mal schaun.

Der Reciever ist einer von UM iund ist ein HD Reciever JA

Nachtrag: So den UnityMedia Infokanal kann ich nicht mehr klar empfangen durch eine Frequenzliste im anderen Chat ist klar mein Verstärker schafft die höheren Frequenzen nicht mehr, sprich ab 500 MHz ist vorbei, also wird das wohl nicht mit HD.
Wohnen tue ich bei der Gagfah in einem 6 Parteien Haus, was kann ich jetzt machen ???
Bei UM ist die HD Option jetzt auch gebucht was kann ich da machen ??


Problem hat sich geklärt trotz noch einiger offener Fragen meinerseits......
ARTE HD kann ich, wenn ich den Antennenstecker NUR von der Dose in den TV stecke, sehen.
Ist der HD Reciever noch dazwischen geschaltet, empfange ich ARTE HD nicht mehr !
Aber durch eine Frequenzliste im anderen Thread hat sich herausgestellt das ich nur bis maximal 500 MHz mit meinem Verstärker hier im Haus,empfangen kann.....heißt erst mal kein weiteres HD :( erst muss der Verstärker erneuert werden und dafür muss ich dann erst wieder meine Vermieter die Gagfah ansprechen. Es ist zum kotzen....den der Gagfah ist das Problem nun schon länger bekannt und behoben ist noch nichts.... ich bin echt schon am überlegen mir einfach eine SAT Anlage zu kaufen denn da habe ich die problme mit Kabelnetzbetreibern nicht mehr :sauer:
yugi2007
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 11.12.2012, 11:48

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste