- Anzeige -

Umzug von OB nach MH

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Umzug von OB nach MH

Beitragvon Pesky » 28.11.2012, 15:21

Hallo zusammen

vielleicht kann mir jemand Auskunft geben aus den im Betreff angegebenen Städten.
Momentan habe ich den Kabelanschluss in Oberhausen über die sogenannte GFKO gemietet und der Betrag wird monatlich von meinem lokalen Stromanbieter
eingezogen. Nun ziehe ich Ende Dezember nach Mülheim/Ruhr..quasi um die Ecke. Wer ist dort der lokale Ansprechpartner für den Kabelanschluss?
Ich denke ja mal das ich bei der GFKO kündigen muss und in MH neu anmelden muss.

wäre schön wenn da jemand Rat wüsste :)

Gruss
Pesky
Pesky
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.11.2011, 12:53

Re: Umzug von OB nach MH

Beitragvon Dinniz » 28.11.2012, 15:34

Die GFKO wird ein sogenannter NE4 Betreiber sein.
Beim Umzug kommt es darauf an, ob dein neuer Vermieter ebenfalls soeinen Betreiber hat oder alles direkt über Unitymedia bezieht.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Umzug von OB nach MH

Beitragvon Pesky » 28.11.2012, 15:40

Hi
mein neuer Vermieter hat bisher keinen Kabelanschluss genutzt. Kabel liegt aber bis in den Keller, Verfügbarkeitsprüfung von UM ist positiv.
Ich bin also in dem Haus (2 Parteien) Erstnutzer. Die Frage ist halt, wem darf ich die 17 Euro paarzerquetschte nun zahlen :) Über die Nebenkosten wirds nicht laufen. Tuts in OB ja auch nicht.
Pesky
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.11.2011, 12:53

Re: Umzug von OB nach MH

Beitragvon Dinniz » 28.11.2012, 20:30

In dem Fall würde es direkt an die Unitymedia gehen.
Bitte vorher mit Vermieter klären wegen Installation der Anlage und Verlegung des Kabels falls noch nicht geschehen (als Erlaubnis einholen).
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Umzug von OB nach MH

Beitragvon Pesky » 28.11.2012, 22:02

Danke für die Info
Ist bereits geschehen und Strippen zu den Dosen liegen auch schon.
Umzugsantrag ist Online gestellt. Mich nervt nur wieder, das es nichts als Bestätigung gibt. Keine Mail oder dergleichen.
Kann man irgendwo einen Status einsehen?
Pesky
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.11.2011, 12:53

Re: Umzug von OB nach MH

Beitragvon Dinniz » 28.11.2012, 22:24

Das aktuellste sieht man in der Regel im Onlinebereich.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Umzug von OB nach MH

Beitragvon Simba879 » 30.11.2012, 10:22

Unitymedia wird meistens erst ein paar Tage vorher aktiv. Sie gehen bestimmt immer vom einfachsten Weg aus.
Also Knöpfchen drücken und fertig.
Und wenn Probleme auftreten sollten, dann ist das ja selbstverständlich unerwartet :-)
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild
Simba879
Kabelexperte
 
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 23:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Umzug von OB nach MH

Beitragvon Pesky » 04.12.2012, 09:18

Inzwischen hat sich ein Sub-Dienstleister bei mir gemeldet, der für den 20.12. einen Termin vereinbart hat mit mir zur Installation der Anlage.
So weit, so gut. Die Frage nach der Kabelgebühr konnte mir die Dame leider auch nicht beantworten.....

Eine bauliche Frage hätte ich noch. Der Vermieter hat neue Kabel verlegt. Aus baulichen Gründen konnte man die erforderlichen Dosen (5 inklusiv der MM-Dose) nicht in Reihe schalten, so das nur ein Kabel im Keller ankommt. Es sind 3 Kabel, um alle gewünschten Räume zu versorgen. Kann es da Probleme mit dem Techniker geben? Rein logisch handelt es sich ja um einen Kabelanschluss, wenn auch physisch 3 Kabel auf Anschluss warten....
Pesky
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.11.2011, 12:53

Re: Umzug von OB nach MH

Beitragvon HariBo » 04.12.2012, 17:42

der Anschluss wird nach WohnEinheit berechnet, da ist es völlig egal, wieviel Kabel ankommen, im Gegenteil, ideal ist immer eine sog. Sternverkabelung, wo jede Dose ein Kabel in den Keller hat.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste