- Anzeige -

Cisco 3208G und Dyndns Verbindung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Cisco 3208G und Dyndns Verbindung

Beitragvon oxygen » 26.11.2012, 19:40

mhp57 hat geschrieben:Also devinitiv kann mann mit dem 3208G Modell nicht mehr das ipv4 benutzen.

Das liegt aber nicht am Modem, sondern an der Tatsache dass du Neukunde bist. Mit jedem anderem Modem/Router wirst du als Neukunde trotzdem IPv6 DS-Lite bekommen (siehe auch andere Beiträge von Fritzbox Usern)

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Cisco 3208G und Dyndns Verbindung

Beitragvon ManaMana » 26.11.2012, 20:30

mhp57 hat geschrieben:Jetzt bekomme ich für 5 Euro mehr monatlich ein Fritzbox Flagschiff wo ich auch 3 Rufnummern habe. Ich brauche das nicht aber ipv4 geht bei diesem Modem Router doch sagte er mir nach zahlreichen Telefongeschprächen mit UM.


Also auf der UM Webseite kostet das 5.- euro + 29,95.- einmalige Gebühr. Meinst du nicht das du hier der gelackaffte bist? du nimmst das im Kauf um IPv4 weiter nutzen zu können? jeden Monat 5.- euro UM für quasi NIX in den Hals schieben? :kratz:

Hast du die Threads im Forum gelesen was die da für Probleme mit haben..mit dieser Box?
Disco Radio Action
70s-80s Funk, Disco, High-Energy Webradio
http://www.discoradioaction.eu
Benutzeravatar
ManaMana
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 19.05.2011, 19:56
Wohnort: Essen

Re: Cisco 3208G und Dyndns Verbindung

Beitragvon Dinniz » 26.11.2012, 23:23

ManaMana hat geschrieben:Hast du die Threads im Forum gelesen was die da für Probleme mit haben..mit dieser Box?

Man muss dazu sagen, das sich hier nur Leute melden die Probleme haben .. das ist nur kleiner Teil
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10370
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Cisco 3208G und Dyndns Verbindung

Beitragvon mhp57 » 27.11.2012, 00:00

Also die 29,95 habe ich als Gutschrift bekommen. Und ich weis von einem Bekannten daser eine 100Mbit leitung mit ISDN bestellt hat und da funktioniert alles. Er hat auch diese Fritzbox die ich jetzt bekommen soll.
Mfg MHP57
mhp57
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.11.2012, 12:34

Re: Cisco 3208G und Dyndns Verbindung

Beitragvon piotr » 27.11.2012, 00:32

Als Neukunde bekommst Du auch mit einer Fritzbox 6320 / 6360 einen IPv6-Anschluss mit IPv4 ueber DS-Lite.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Cisco 3208G und Dyndns Verbindung

Beitragvon mhp57 » 27.11.2012, 00:46

und was heist das jetzt für mich???
mhp57
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.11.2012, 12:34

Re: Cisco 3208G und Dyndns Verbindung

Beitragvon piotr » 27.11.2012, 01:32

Du bekommst einen IPv6 mit IPv4 ueber DS-Lite Anschluss.

D.h.
Du bekommst nur eine native IPv6 IP.
Du teilst Dir mit vielen anderen Usern eine oder mehrere oeffentliche IPv4 IPs.
Keine eigene, oeffentliche IPv4 IP mehr.

Mit DS-Lite ist Portforwarding nicht moeglich (= Portforwarding brauchen viele Onlinegames).
Mit DS-Lite kommst Du nicht mehr ueber IPv4 von aussen an die Fritzbox (per DynDNS auf die Fritzbox-Fernwartung; auf freigegebene Server/NAS; VPN ...). Das geht alles nur ueber IPv6.

Das sind genau dieselben Probleme wie mit dem Cisco EPC 3208G.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Cisco 3208G und Dyndns Verbindung

Beitragvon mhp57 » 27.11.2012, 01:43

und warum hat der Bekannte letzte Woche eine 100 Mbit mit isdn bekommen wo alles funktioniert wie zb. Portweiterleitung und Dyndyns?
MfG MHP57
mhp57
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.11.2012, 12:34

Re: Cisco 3208G und Dyndns Verbindung

Beitragvon ManaMana » 27.11.2012, 14:19

Dinniz hat geschrieben:
ManaMana hat geschrieben:Hast du die Threads im Forum gelesen was die da für Probleme mit haben..mit dieser Box?

Man muss dazu sagen, das sich hier nur Leute melden die Probleme haben .. das ist nur kleiner Teil


Und wieviele lesen am Tag hier mit die sich nicht anmelden wollen? die meisten Probleme stehen ja alle bereits, warum also soll sich jemand anmelden
um nochmal das selbe zu posten/fragen? bevor ich mich hier registriert habe hatte ich auch ca. 4 Monate nur gelesen, man bekommt die Infos ja auch ohne Anmeldung oder? Warum ist die Hotline von Unitymedia immer überlastet? doch nicht weil die Kunden keine Probleme haben? wenn ich da anrufe ist es ein Wunder wenn ich nach 20-30 Minuten verbunden werde. Ich kann mir nicht vorstellen das da nur 2 Leute in der Hotline arbeiten. Bei Medion z.B. gibt es mehr als 50 Hotliner und da ist auch immer besetzt oder Wartezeiten bis 30 Minuten, oder man wird einfach aus der Leitung geworfen, ich weiß das weil ein Kollege da arbeitet.

Ich möchte UM hier nicht schlecht machen nur Fakt ist halt das da nicht alles Gold ist und die eine Menge Probleme haben und nicht nur ein kleiner Teil der Kunden. Klar sind nicht alle betroffen aber es sind viele die Probleme haben. Bekannte von mir die auch UM haben berichten nonstop über Probleme mit dem TV oder Telefon, andere haben Probleme mit dem Internet usw.
Wieviele Leute sind denn hier registriert? nimm jetzt nur mal die Hälfte von denen die Probleme haben oder hatten. Ich hatte auch nie irgendwelche Probleme...die ganzen Jahre nicht aber so wie ich das sehe trifft es jeden irgendwann, es ist nur eine Frage der Zeit, darum bin ich eher zurückhaltend mit Lorbeeren an UM verteilen.
Disco Radio Action
70s-80s Funk, Disco, High-Energy Webradio
http://www.discoradioaction.eu
Benutzeravatar
ManaMana
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 19.05.2011, 19:56
Wohnort: Essen

Re: Cisco 3208G und Dyndns Verbindung

Beitragvon NoGi » 27.11.2012, 15:37

ManaMana hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:
ManaMana hat geschrieben:Hast du die Threads im Forum gelesen was die da für Probleme mit haben..mit dieser Box?

Man muss dazu sagen, das sich hier nur Leute melden die Probleme haben .. das ist nur kleiner Teil


Und wieviele lesen am Tag hier mit die sich nicht anmelden wollen? die meisten Probleme stehen ja alle bereits, warum also soll sich jemand anmelden
um nochmal das selbe zu posten/fragen? bevor ich mich hier registriert habe hatte ich auch ca. 4 Monate nur gelesen, man bekommt die Infos ja auch ohne Anmeldung oder? Warum ist die Hotline von Unitymedia immer überlastet? doch nicht weil die Kunden keine Probleme haben? wenn ich da anrufe ist es ein Wunder wenn ich nach 20-30 Minuten verbunden werde. Ich kann mir nicht vorstellen das da nur 2 Leute in der Hotline arbeiten. Bei Medion z.B. gibt es mehr als 50 Hotliner und da ist auch immer besetzt oder Wartezeiten bis 30 Minuten, oder man wird einfach aus der Leitung geworfen, ich weiß das weil ein Kollege da arbeitet.

Ich möchte UM hier nicht schlecht machen nur Fakt ist halt das da nicht alles Gold ist und die eine Menge Probleme haben und nicht nur ein kleiner Teil der Kunden. Klar sind nicht alle betroffen aber es sind viele die Probleme haben. Bekannte von mir die auch UM haben berichten nonstop über Probleme mit dem TV oder Telefon, andere haben Probleme mit dem Internet usw.
Wieviele Leute sind denn hier registriert? nimm jetzt nur mal die Hälfte von denen die Probleme haben oder hatten. Ich hatte auch nie irgendwelche Probleme...die ganzen Jahre nicht aber so wie ich das sehe trifft es jeden irgendwann, es ist nur eine Frage der Zeit, darum bin ich eher zurückhaltend mit Lorbeeren an UM verteilen.


Nur um mal deine Aussagen zu relativieren:
    Zahlen für 2011:
    UM Anzahl Basisanschlüsse 4,4 Millionen, Telefon+ Internet 1 Million
    KBW Anzahl Basisanschlüsse 2,3 Millionen, Telefon+ Internet 0,8 Million
Benutzer dieses Forums: 20400 und ein paar ganz Neue.

Rechne Dir bitte selbst mal aus wie viel 20.000 von 1.800.000 sind, wenn selbst ALLE Teilnehmer dieses Forums Internet-Probleme hätten.

- NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste