- Anzeige -

Cisco EPC 3208G mit D-Link DIR 300 als router?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Cisco EPC 3208G mit D-Link DIR 300 als router?

Beitragvon popo » 18.11.2012, 11:34

Hallo zusammen, ich habe mit der umstellung auf 50 mbit auch ein neues modem erhalten nach vielen problemen ist es nun freigeschaltet

leider kein plug an play sondern wohl eine einstellungssache

ich habe den thread "Cisco EPC 3208 mit D-Link DIR 300" & "Optimale Einstellungen für D-Link DIR-300" gelesen und bin auch so vorgegangen leider habe ich haber mit dem EPC 3208G ein model bei dem alles nicht so einfach ist.

hat damit noch jemand erfahrungen? vieleicht muss ich im modem auch noch einstellungen machen?

aktueller status:
am modem habe ich über LAN sehr schnelles internet.
über den D-link bekomme ich nur als Acces point zu laufen und ich habe leider immer wieder keine internet verbindung.

wenn ich den EPC8208g als rounter benutze habe ich ieine verbindung zum router aber nicht ins internet.

kann ich den rounter im Model nicht einfach ausschalten das er genauso arbeitet wie mein altes motorolla modem?
popo
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2011, 11:21

Re: Cisco EPC 3208G mit D-Link DIR 300 als router?

Beitragvon popo » 18.11.2012, 14:22

habe gerade den fehler gefunden das epc 3208g wird standart mässig mit der einstellung ausgeliefert das die adressvergabe ab 192.168.0.10 anfängt

und ich habe wie in der beschreibung den router auf 192.168.02 gelegt:)

ich habe den cisco von router auf bridge gestellt und jetzt ist alles so wie ich es haben will

sollte es noch einstellungen geben die wichtig erscheinen bitte posten

gruß popo
popo
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2011, 11:21

Re: Cisco EPC 3208G mit D-Link DIR 300 als router?

Beitragvon so-com » 21.11.2012, 10:00

popo hat geschrieben:ich habe den cisco von router auf bridge gestellt und jetzt ist alles so wie ich es haben will


Hi popo,

kannst Du mir sagen, wie man das epc 3208g auf bridge umstellt?

Vielen Dank schon mal...

MfG
so-com
so-com
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.11.2012, 09:50

Re: Cisco EPC 3208G mit D-Link DIR 300 als router?

Beitragvon Bastler » 22.11.2012, 20:17

DIR 300 am 3208G funktioniert nur, wenn man den Router als Accesspoint konfiguriert, da das Modem selbst als Router arbeitet. Zu konfigurieren gibt es an dem Modem nach wie vor nichts für den Kunden, nur am Router.
Das ganze muss dann auch IP-mäßig zueinander passend eingestellt werden.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Cisco EPC 3208G mit D-Link DIR 300 als router?

Beitragvon ManaMana » 23.11.2012, 15:14

Bastler hat geschrieben:DIR 300 am 3208G funktioniert nur, wenn man den Router als Accesspoint konfiguriert, da das Modem selbst als Router arbeitet. Zu konfigurieren gibt es an dem Modem nach wie vor nichts für den Kunden, nur am Router.
Das ganze muss dann auch IP-mäßig zueinander passend eingestellt werden.


Habe ich gemacht, habe das DIR in den AP Modus geschaltet, Internet geht nur ich komme jetzt nicht mehr in die DIR300 Einstellungen. Die IP des DIR 300 ist 192.168.0.2, rufe ich diese auf erscheint SEITE NICHT GEFUNDEN. Wie komme ich jetzt wieder in die DIR Konfig rein?

CISCO hat 192.168.0.1
DIR300 hat 192.168.0.2
Rechner 192.168.0.3

DHCP hab ich im CISCO abgeschaltet. Aber auch wenn ich es anschalte, keine Chance in die DIR300 Konfiguration zu kommen. Hat jemand ne Ahnung was das sein kann?
Disco Radio Action
70s-80s Funk, Disco, High-Energy Webradio
http://www.discoradioaction.eu
Benutzeravatar
ManaMana
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 19.05.2011, 19:56
Wohnort: Essen

Re: Cisco EPC 3208G mit D-Link DIR 300 als router?

Beitragvon Pauling » 23.11.2012, 15:29

tipp im Browser mal: http://routerlogin.net/
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Cisco EPC 3208G mit D-Link DIR 300 als router?

Beitragvon ManaMana » 23.11.2012, 15:56

Seite nicht gefunden...

Nur aus Sicherheit das ich nichts falsch gemacht habe...im Rchner selbst also bei Drahtlose-Netwerverbidung/Internetprotocol/ gebe ich unter DNS und Gateway die IP des CISCO an oder muss da die IP des DIR300 rein? ich habe zwar schon beides versucht auch funktionieren beide IPs, ob ich da jetzt 192.168.0.1 oder 192.168.0.2 eintragen, Internet geht trotdzem.
Disco Radio Action
70s-80s Funk, Disco, High-Energy Webradio
http://www.discoradioaction.eu
Benutzeravatar
ManaMana
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 19.05.2011, 19:56
Wohnort: Essen

Re: Cisco EPC 3208G mit D-Link DIR 300 als router?

Beitragvon Pauling » 23.11.2012, 16:02

Dann ist der wohl voll im Accesspoint-Modus: Du musst dich wohl mit einem Kabel direkt anschließen, um weitere Settings zu machen.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Cisco EPC 3208G mit D-Link DIR 300 als router?

Beitragvon ManaMana » 23.11.2012, 16:11

Ja, weil ich kann das gelbe CAT Kabel in jeder Buchse am DIR anstöpsel, egal ob in INTERNET, Lan1, Lan2 usw. Internet geht immer.
Direkt anschliesen dazu benötige ich ein Patch Kabel oder?

Nochwas ist mir aufgefallen, vorher mit dem Motorola und dem DIR300 war mein Signal immer und wirklich immer bei 54 jetzt schwankt das nonstop mal 24, mal 36 mal 54 um dann fast nonstop auf 36 zu bleiben.

Was meinst du, wäre es besser das man sich einen reinen AP anschafft? also sowas hier?
http://www.amazon.de/Cisco-Business-WAP ... =de_a_smtd
Disco Radio Action
70s-80s Funk, Disco, High-Energy Webradio
http://www.discoradioaction.eu
Benutzeravatar
ManaMana
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 19.05.2011, 19:56
Wohnort: Essen

Re: Cisco EPC 3208G mit D-Link DIR 300 als router?

Beitragvon Pauling » 23.11.2012, 16:17

Kann ich dir leider nicht sagen: Ich habe nur ein wenig Erfahrung, weil ich so eine alte DM-Box ins Wlan gebracht habe. :smile:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 37 Gäste