- Anzeige -

Neuanschluss - Was ist alles enthalten?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Neuanschluss - Was ist alles enthalten?

Beitragvon BlueSkyX » 15.11.2012, 19:15

Was genau hatte ich denn da selber in der Hand!? Ich habe ja noch gar keinen Termin gemacht ..... Ich habe lediglich den Anschluß unseres Hauses, sowie 2Play gemeinsam beauftragt. Vorher wurde mir gesagt, dass der Tag der Beauftragung als Stichtag zählt. Jetzt ist es plötzlich erst der Tag an dem der Anschluß geschaltet wird. Sind halt nach aktuellem Stand 6 Gratismonate bzw. fast 200 Euro Unterschied. Für eine Investitionsentscheidung nicht ganz unwichtig.

Um das ganze mal mit Zahlen zu füttern:

Beauftragung: Mitte Oktober
Vertragsende alter Anbieter: 30. April
Verlegung Anschluss: Vermutlich Mitte Januar

Im Übrigen steht in dem Infoblatt "Wichtige Infoirmationen zum UM Wechsler-Angebot" ganz klar "(zum Zeitpunkt der Auftragserteilung)". Und die ist nach normalem Menschenverstand dann, wenn ich UM den Auftrag unterschrieben zuschicke. Ansonsten müsste es heißen "zum Zeitpunkt der Aktivierung/Schaltung".
Bild
BlueSkyX
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 30.08.2012, 14:40

Re: Neuanschluss - Was ist alles enthalten?

Beitragvon HariBo » 15.11.2012, 20:23

das Wechsler-Angebot dient nicht dazu, dir einen möglichst grossen kostenlosen Zugang zu bieten, sondern demjenigen, der noch lange an seinen Altprovider gebunden ist, Doppelzahlungen zu vermeiden.
In deinem Fall wird die Zeit bis April 2013 damit abgedeckt, drei Freimonate bekommst du auf jeden Fall.
Mit welcher Begründung erwartest du nun eine längere Zeit der Kostenfreistellung?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neuanschluss - Was ist alles enthalten?

Beitragvon BlueSkyX » 15.11.2012, 21:22

HariBo hat geschrieben:Mit welcher Begründung erwartest du nun eine längere Zeit der Kostenfreistellung?


Hatte ich doch geschrieben - im Infoblatt wird vom "Zeitpunkt der Auftragserteilung" gesprochen.

Sinn macht so ein Angebot durchaus. Ich sichere mir schon jetzt Kunden für die nächsten Monate. Und dafür, dass der Kunde sich schon jetzt an UM bindet, obwohl er noch gar keine Notwendigkeit und keinen Zeitdruck hat, belohne ich ihn mit Freimonaten. Da sich die Mindestvertragslaufzeit automatisch um X Monate verlängert, läuft UM auch nicht Gefahr einen kostenlosen Zugang bereitzustellen. ;)

Wie gesagt - finde es zum einen sehr unglücklich formuliert und zum anderen komme ich mir durch die Aussagen VOR und NACH Auftragsvergabe ein wenig veräppelt vor. Erinnert mich an meinen letzten Anbieter, der mir als Reaktion auf meine Kündigung einen 16 Mbit Anschluss angeboten hat, um mir nach der Vertragsverlängerung zu erzählen, dass diese nur theoretisch möglich sind und ich eh nie mehr als die 6-7 Mbit haben werde, die ich schon immer hatte. :gsicht:
Bild
BlueSkyX
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 30.08.2012, 14:40

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste