- Anzeige -

Deutsche Multimedia Service GmbH und Kabelkiosk

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Deutsche Multimedia Service GmbH und Kabelkiosk

Beitragvon gordon » 25.10.2012, 19:44

Pauling hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Also noch mal von vorne: inwiefern ist es für Mieter der Deutsche Annington relevant, dass TC von KDG übernommen wird?

Das frag ich mich auch gerade ..


Nur Ihr beide schreibt davon! Schon gemerkt?

Ach ja? Und wovon schreibt dieOma?
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Deutsche Multimedia Service GmbH und Kabelkiosk

Beitragvon Pauling » 25.10.2012, 19:46

Von der Übernahme von Tele Columbus durch KD. :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Deutsche Multimedia Service GmbH und Kabelkiosk

Beitragvon gordon » 25.10.2012, 21:55

und was das für Kunden der Deutsche Multimedia Service GmbH (sprich Mieter der DA) bedeutet.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Deutsche Multimedia Service GmbH und Kabelkiosk

Beitragvon dieOma » 25.10.2012, 22:29

Man wartet nur noch auf grünes Licht vom Bundeskartellamt. :super:
http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=69714
Der Spaß fängt erst dann an, wenn man die Regeln kennt.Im Universum sind wir aber momentan noch dabei die Spielanleitung zu lesen.(Richard Feynman)
Benutzeravatar
dieOma
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 27.08.2012, 08:23
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Deutsche Multimedia Service GmbH und Kabelkiosk

Beitragvon HariBo » 25.10.2012, 22:31

und hat mit der DA was zu tun?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Deutsche Multimedia Service GmbH und Kabelkiosk

Beitragvon Pauling » 25.10.2012, 22:53

dieOma hat geschrieben:Man wartet nur noch auf grünes Licht vom Bundeskartellamt. :super:
http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=69714


Die werden aber trotzdem ihre eigenen Tarife behalten. Produktvermischung wird es da vorerst nicht geben, da die längerfristige Verträge haben.
Und die Übernahme ist eh noch nicht durch. :D
,
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Deutsche Multimedia Service GmbH und Kabelkiosk

Beitragvon Bastler » 02.11.2012, 19:28

Cooles Thema! :D

Ist es so schwer zu verstehen, dass das für Mieter der DA in NRW völlig unerheblich ist :zwinker: ?
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 32 Gäste