- Anzeige -

Macht Unitymedia sowas wie Trafficshaping ?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Macht Unitymedia sowas wie Trafficshaping ?

Beitragvon marco.jahn » 19.10.2012, 12:29

Hallo zusammen,

nachdem meine Freundin sich immer beschwert hat, dass das Internet Abends so langsam ist und ich die Woche Urlaub hatte und zu Hause bin, hab ich mich der Thematik mal angenommen. Festgestellt habe ich das Problem im Laufe der Woche ebenfalls immer wieder, sehr extrem in den Abendstunden.

Leitung: 50Mbit/s

Folgende Dinge habe ich ausgetestet:
1) Unitymedia Speedtest (http://speedtest-1.unitymedia.de/)
Ergebnis: 44,86Mbit/s Downstream, also OK

2) Speedtest.net (http://speedtest.net/)
Ergebnis: 47,12Mbit/s Downstream, also ok

Anhand der Daten aus dem Speedtest also Ok, was mich aber stutzig machte sind folgende Dinge und deren "fixes":
1) Download einer Großen App aus dem Android App Store (Real Racing 2) ~ 1,2gb in Summe
- fast unmöglich, der Download läuft laut Anzeige mit ~50-120kb/s (Alle anderen App Updates verhalten sich genauso)

Lade ich auf mein Smartphone die App von Speedtest.net oder lasse den WebTest von Speedtest.net parallel laufen erreiche ich Daten von ~2,5-3 MB/s

2) Download eines Ubuntu ISO von der Uni Mannheim (http://swtsrv.informatik.uni-mannheim.de/pub/linux/distributions/ubuntu-dvd-release/12.10/beta-2/ubuntu-12.10-beta2-server-powerpc.iso), ~700MB
- Download der ersten 50MB des ISO mit durschnittlich 56kb/s bis 90kb/s
-- Das ganze lasse ich schon über die gesamte Woche immer wieder einmal laufen

Nachdem der Browser 50MB geladen hat mit der oben genannten Geschwindigkeit startet man den Speedtest (Speedtest.net) in einem 2. Tab und die Downloadrate immer innerhalb der nächsten 30s auf 1,2MB/s bis 2,5MB/s.

Meine aktuelle Lösung schaut dahingehend aus, dass ich mein NAS anschalte und eine Datei von Speedtest.net in Endlossschleife laden lasse.

Kann das Verhalten irgendjemand nachstellen, bzw. hat evtl. eine Lösungsmöglichkeit für mich ? Ein Anruf bei der Hotline hatte das Ergebnis, dass ich relativ unfreundlich abgewimmelt wurde (ist mir in der Art und Weise das erste mal passiert).
Die Modemwerte sind hervorragend, die Leitungsmessung ergab eine gute Qualität. Einzig und alleine die vollständige Reproduzierbarkeit der oben beschriebenen Dinge im Verlaufe einer kompletten Woche macht mich etwas stutzig.
marco.jahn
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.10.2012, 12:05

Re: Macht Unitymedia sowas wie Trafficshaping ?

Beitragvon conscience » 19.10.2012, 20:36

Als erstes hätte ich gesagt, es liegt am App Store... Kann aber so nicht sein...

Welche PLZ?
Zuletzt geändert von conscience am 19.10.2012, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Macht Unitymedia sowas wie Trafficshaping ?

Beitragvon oxygen » 19.10.2012, 21:24

Traffic Shaping / QoS macht Unitymedia soweit ich weiß nicht, allerdings ist die Aussenanbindung von Unitymedia nicht überall hin optimal.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Macht Unitymedia sowas wie Trafficshaping ?

Beitragvon Scatman123 » 22.10.2012, 14:52

marco.jahn hat geschrieben:Hallo zusammen,


2) Download eines Ubuntu ISO von der Uni Mannheim (http://swtsrv.informatik.uni-mannheim.de/pub/linux/distributions/ubuntu-dvd-release/12.10/beta-2/ubuntu-12.10-beta2-server-powerpc.iso), ~700MB
- Download der ersten 50MB des ISO mit durschnittlich 56kb/s bis 90kb/s
-- Das ganze lasse ich schon über die gesamte Woche immer wieder einmal laufen

Nachdem der Browser 50MB geladen hat mit der oben genannten Geschwindigkeit startet man den Speedtest (Speedtest.net) in einem 2. Tab und die Downloadrate immer innerhalb der nächsten 30s auf 1,2MB/s bis 2,5MB/s.

Meine aktuelle Lösung schaut dahingehend aus, dass ich mein NAS anschalte und eine Datei von Speedtest.net in Endlossschleife laden lasse.

Kann das Verhalten irgendjemand nachstellen, bzw. hat evtl. eine Lösungsmöglichkeit für mich ? Ein Anruf bei der Hotline hatte das Ergebnis, dass ich relativ unfreundlich abgewimmelt wurde (ist mir in der Art und Weise das erste mal passiert).
Die Modemwerte sind hervorragend, die Leitungsmessung ergab eine gute Qualität. Einzig und alleine die vollständige Reproduzierbarkeit der oben beschriebenen Dinge im Verlaufe einer kompletten Woche macht mich etwas stutzig.



Hab mir mal Das o.G.Ubuntu spaßhalber runtergeladen, dauerte bei mir knapp 2 Minuten bei durchschnittlich 7 MB/Sek. (100000er Ltg., aber Dl über Wlan). Browser Firefox, alles aktuell.
Evtl. ist mit Deinem Browser oder Deiner Firewall was nicht ok. Nutzt Du Wlan? Gleiche Probleme mit verschiedenen PC's?
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste