- Anzeige -

Portweiterleitung - Unitymedia

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Portweiterleitung - Unitymedia

Beitragvon Kunde445 » 09.10.2012, 22:36

Hey Leute,

ich bin seit neustem Kunde bei Unitymedia und auch zufrieden, bisher. (50.000er Leitung)

Jedoch will ich auch ordentlich FIFA 13 spielen können. Das Problem ist, das im Spiel mein Firewall-Status restriktiv (rot) angezeigt wird. Das ist nicht gut. Mittel (orange) oder offen (grün) wäre optimal. Dafür muss man halt bestimme Ports öffnen, habe ich auch getan, trotzdem immer noch restriktiv.
Ich konnte mti meiner alten Easybox 803 mittel (orange) spielen. Jetzt nicht mehr. Damals musste ich auch Ports aktivieren + DMZ Funktion aktivieren.
Jetzt aktiviere ich Ports und DMZ, trotzdem immer noch restriktiv. Was soll ich denn noch machen?

Habe ein Modem von Cisco verlinkt mit einem D-Link DIR-600 Router.
Kunde445
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.10.2012, 22:31

Re: Portweiterleitung - Unitymedia

Beitragvon JimMorrison » 15.10.2012, 09:58

Mit Unitymediat hat das nix zu tun, lediglich mit deinen Router Einstellungen. Einfach die die korrekten Ports an die korrekte interne IP von deinem PC auf dem du spielst, weiterleiten lassen.
BildBild
JimMorrison
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 168
Registriert: 28.05.2008, 06:34


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: toppi und 25 Gäste