- Anzeige -

Kabel selber verlegen?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kabel selber verlegen?

Beitragvon sueti » 15.09.2012, 09:12

Guten morgen an alle hier. Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin. Ich habe Unitymedia in einem Kinderzimmer und im Wohnzimmer. Jetzt habe ich nachgefragt für ein weiteres Zimmer. Unitymedia schreibt das ich entweder 99 Euro bezahlen müßte für die Installation oder eine andere Firma könnte es machen. Meine Frage ist: Kann ich das Kabel und die Dose selber verlegen? Gibt es eine Anleitung dafür. Ich habe im Wohnzimmer die Anschlussdose. Vielen Dank schonmal und ein schönes Wochenende. Gruß aus Dorsten
sueti
sueti
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.01.2010, 11:18

Re: Kabel selber verlegen?

Beitragvon Dringi » 15.09.2012, 11:43

Persönliche Meinung: Ja, kannst Du selber verlegen, wenn Du Ahnung davon hast. Dass Du hier aber nach einer Anleitung fragst, lässt mich doch schon arg an Deinem Know-How diesbezüglich zweifeln. Gerade wenn das Kabel auch für Internet genutzt werden soll, würde ich einen Fachmann ran lassen, da Störungen deutlich schneller auftreten und nerviger als beim reinen TV-Betrieb sind.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Kabel selber verlegen?

Beitragvon sueti » 15.09.2012, 16:27

hallo und danke schonmal für die antwort. also viel ahnung hab ich nicht. ich mach schon viel selber,auch als frau, aber beim kabelfernsehen scheitere ich. es soll nur fürs tv sein. mein sohn meinte nämlich schon ich müßte doch nur einen adapter (mehrfachstecker) kaufen, dann könnten mehrere receiver angeschlossen werden. leider haben wir hier aufm dorf kein geschäft die das machen. unser fernsehfritze will da nicht ran. gruß sueti
sueti
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.01.2010, 11:18

Re: Kabel selber verlegen?

Beitragvon Dringi » 15.09.2012, 17:52

Schon mal bei MyHammer oder ähnlichen eine Anfrage gestellt? Wobei man dort halt auch nicht viel zur Qualität des Installateurs sagen kann.

Was jetzt interessant wäre: Warum will der "Fernsehfritze" da nicht ran? Zuviel Aufwand oder zu Kompliziert? Wenn es nur zuviel Aufwand ist könntest Du ggf. die Vorabeiten leiten und er macht nur noch den Anschluss. Wenn es zu kompliziert ist würde ich eher die 99 Euro investieren bevor Du Dir deine Inhouse-Installation zerschiest und es ggf. noch teurer wird.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Kabel selber verlegen?

Beitragvon Dinniz » 16.09.2012, 00:43

Die 99€ sind jedenfalls billiger als eine Fremdfirma einzuschalten.
Eine Anleitung selbst gibt es nicht, da es viele Möglichkeiten gibt (je nach Aufbau kann man auch von der ersten Dosen ein Kabel "durchschleifen").
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste