- Anzeige -

Häufige Internetstörungen durch hohe Temperatur?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Häufige Internetstörungen durch hohe Temperatur?

Beitragvon ratcliffe » 23.08.2012, 13:13

Letztes Jahr hatte ich auch Verbindungsprobleme bei hohen Außentemperaturen.
Ab ca. 27°C gab es reproduzierbar Verbindungsabbrüche.

Nach einigen Technikerbesuchen lag es angeblich an einer losen Kabelschelle im Verteiler an der Straße.
Seitdem sind die Probleme weg, selbst bei letztens 38°.
Was ich noch feststellen kann, sind temperaturabhängige Schwankungen des Up- und Downstreampegels, die ich aber für normal halte.

Edit: Schreibfehler korrigiert.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Häufige Internetstörungen durch hohe Temperatur?

Beitragvon TheQL » 23.08.2012, 15:44

Tja, das Problem ist, auf einen Techniker oder gar viele Besuche verschiedener Techniker habe ich keinen Bock... Daß das Modem selbst überhitzt, ist zwar möglich, stelle ich mir aber seltsam vor. Vielleicht probiere ich mal, das Gerät zu kühlen, sollte es erneut vorkommen. Da es jetzt etwas abgekühlt ist, ging es zuletzt wieder problemlos mit dem Internet.
TheQL
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.04.2012, 14:23

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste