- Anzeige -

WLAN erheblicher Speedverlust / PC-Neustart löst das Problem

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

WLAN erheblicher Speedverlust / PC-Neustart löst das Problem

Beitragvon madp13 » 16.08.2012, 09:41

Hallo zusammen,

vor kurzem bin ich von 3Play 20.000 auf 3.Play 50.000 umgestiegen.
Alles einwandfrei funktioniert. Wenn ich meinen Laptop mit Lan-Kabel verbinde komme ich auch 52 mb download und 2,5 mb upload ping 15ms , es ist also alles in Ordnung.

Bei Wlan-Nutzung komme ich lediglich auf ca. 20,00 mb download. Das ist aber kein Problem, das akzeptiere ich so.
Wenn ich jedoch meinen Laptop in Ruhezustand versetze und dann z.B. am nächsten Tag wieder starte.... komme ich auf ca. 2,0 mb download.
Nach dem PC-Neustart ist das Problem behoben und der Download ist wieder bei ca. 20 mb.

Woran kann das liegen? Einstellungen am Router? EInstellung an meinem Laptop?

Über eure Hilfe & Tipps würde ich mich freuen
Viele Grüße
madp13
madp13
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.08.2012, 09:29

Re: WLAN erheblicher Speedverlust / PC-Neustart löst das Pro

Beitragvon ART71 » 16.08.2012, 12:25

Hallo!

Das du nur auf 20Mbit kommst liegt daran, dass du entweder eine WLAN-Netzwerkkarte (egal ob fest eingebaut oder USB-Stick oder PCMCIA oder....) die nur 54Mbit kann oder einen Router/Acces Point der nur 54MBit kann einsetzt. Vielleicht auch beides :)

Ich weiß von Problemen wo die (WLAN-)Netzwerkkarte nach dem StandBy-Modus/Energiesparmodus generell Probleme hat überhaupt sich wieder in das (heimische) Netzwerk einzuwählen. Dort kann man Abhilfe schaffen in dem man für die entsprechende Karte in den Einstellungen einstellt, dass der Computer dieses Gerät nicht ausschalten darf um Energie zu sparen. Probiers mal aus. Ansonsten das übliche: aktuelle Treiber aufspielen.
Ich vermute sehr stark, dass es "nur" an der Netzwerkkarte und nicht am Router liegt.
ART71
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 28.04.2010, 08:56

Re: WLAN erheblicher Speedverlust / PC-Neustart löst das Pro

Beitragvon madp13 » 16.08.2012, 13:34

Ja gut, mit den 20 MB WLan kann ich im Moment leben. Ist kein Ding.

Und ich denke auch, dass es nur an den Einstellungen der Netzwerkkarte liegt.
Ich habe auch schon nach dem Problem gegoogelt - dort wurde auch nur die Fälle geschildert, dass es nach einem Neustart Probleme beim Einwählen gibt.

Naja, werde versuchen deine Tipps zu befolgen. Vielleicht klappt es ja.

Vielen Dank!
Gruss
madp13
madp13
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.08.2012, 09:29


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 21 Gäste