- Anzeige -

Deutsche Annington kündigt Unitymedia

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Deutsche Annington kündigt Unitymedia

Beitragvon strelnikov » 23.08.2012, 16:51

Homeboy hat geschrieben:Habe heute den Brief von der deutschen Annington erhalten und war erstmal entsetzt.

Das kann man nachvollziehen und es ist leicht verständlich.


Homeboy hat geschrieben:Die zwingen mich somit ja bei der Deutschen Telekom einen Vertrag abzuschliessen, weil ich sonst keinen HD BOX Recorder mit zusätzlichen HD knaälen, Internet 50.000 und Telefon mit Festnetzflatrate haben kann

Kann man so sehen.

Homeboy hat geschrieben:Jetzt noch mal Nachgefragt: Ist das garnicht die Schuld der Deutschen Annington sondern die Schuld von Unitymedia weil Unitymedia nicht mehr die Grundverschlüsselung ab 01.03.2013 bereitstellen will oder liege ich doch richtig das die Deutsche Annington ihre Mieter gegen gutes Geld umswitcht ?

Die Deutsche Annigton ist die Ursache (meine Meinung), da sie als Eigentümer der Wohnungen, Häuser und Grundstücke so verfügen kann, wie es ihr beliebt.

Homeboy hat geschrieben:Wird die Deutsche Multimedia Service GmbH anscheint auch Internet und Telefon bieten, laut Page (http://www.deutsche-multimedia.com/index.html) schon, zb. Telekom, aber zu welchen Preis Monatlich und Einmalkosten (99,- ?) müsste ich dort dann für das selbe Paket abdrücken ?

oh man. Ich will das einfach nicht !


Was für alternativen hat man zu 50,- Euro mit dem bereits genannten Paket ?


Der sogenannte "Freie Markt" in der Marktwirtschaft!!
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Re: Deutsche Annington kündigt Unitymedia

Beitragvon Taxi Driver » 23.08.2012, 23:48

Mein Beileid an alle Annington Kunden. Wobei ftth schon ziemlich geil ist, aber 150mbit bieten die sicher nicht für 55 € als Flatrate an. Ich glaube das wird schon kritisch in unteren Geschwindigkeitsregionen bei denen um an Unitymediapreise ranzukommen.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Deutsche Annington kündigt Unitymedia

Beitragvon Homeboy » 24.08.2012, 01:06

ftth ??? :confused:
Es wird Zeit für.....Sky HD im Unitymedia Kabelnetz !!!!
3play PLUS 50
Unitymedia HD Box Recorder: Echo Star HDC-601 DER
(Vorder und Rückseite) http://www.bilder-hosting.info/viewer.php?id=bfi1273740506g.png
Homeboy
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 11.09.2009, 15:28
Wohnort: Dortmund

Re: Deutsche Annington kündigt Unitymedia

Beitragvon ernstdo » 24.08.2012, 06:54

ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Deutsche Annington kündigt Unitymedia

Beitragvon Taxi Driver » 24.08.2012, 12:35

Ja Glasfaser bis direkt in die Bude. Soll ja wahnsinnige Bandbreiten erlauben... aber die kriegste bei derTelekom nicht zu dem Kurs wie UM sie bietet.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Deutsche Annington kündigt Unitymedia

Beitragvon oxygen » 24.08.2012, 12:53

Das hängt davon ab, wieviel man aktuell für den Kabelanschluss bezahlt.. im Falle eines Einzelanschlusses für ~20 Euro ist Entertain deutlich billiger.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Deutsche Annington kündigt Unitymedia

Beitragvon Homeboy » 24.08.2012, 13:45

oxygen hat geschrieben:Das hängt davon ab, wieviel man aktuell für den Kabelanschluss bezahlt.. im Falle eines Einzelanschlusses für ~20 Euro ist Entertain deutlich billiger.


Dann teile uns doch bitte mal die Preise mit.

Irgend woher musst du das ja wissen, wenn du davon sprichst.

Ansonsten ist es ja nur ein Vermutung.
Es wird Zeit für.....Sky HD im Unitymedia Kabelnetz !!!!
3play PLUS 50
Unitymedia HD Box Recorder: Echo Star HDC-601 DER
(Vorder und Rückseite) http://www.bilder-hosting.info/viewer.php?id=bfi1273740506g.png
Homeboy
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 11.09.2009, 15:28
Wohnort: Dortmund

Re: Deutsche Annington kündigt Unitymedia

Beitragvon oxygen » 24.08.2012, 21:24

Homeboy hat geschrieben:
oxygen hat geschrieben:Das hängt davon ab, wieviel man aktuell für den Kabelanschluss bezahlt.. im Falle eines Einzelanschlusses für ~20 Euro ist Entertain deutlich billiger.


Dann teile uns doch bitte mal die Preise mit.

Irgend woher musst du das ja wissen, wenn du davon sprichst.

Ansonsten ist es ja nur ein Vermutung.

3Play Premium 100 45 Euro +17,90 Euro Kabelanschluss
Entertain Comfort Fiber 100 59,90 Euro

Ok, deutlich billiger ist wohl übertrieben. Hatte bei UM höhere Preise in Errinnerung.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Deutsche Annington kündigt Unitymedia

Beitragvon HariBo » 24.08.2012, 21:53

17,90 € waren bei Mietern der DA nicht fällig, da in der Miete enthalten.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Deutsche Annington kündigt Unitymedia

Beitragvon oxygen » 24.08.2012, 22:19

Ja wie gesagt, die Vergleichbarkeit der Angebot hängt davon ab, ob man zwangsverkabelt ist.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste