- Anzeige -

Frage Kabelanschluss

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Frage Kabelanschluss

Beitragvon cyberdj » 10.08.2012, 18:15

hi leute lese hier viel drinne doch auf meine antwort suche bin ich noch nicht gestossen und zwar habe ich untymedia im haus mit einer multimedia dose und die möchte ich gerne 4 mal verteilen das jeder raum eine dose bekommt nun meine frage wie kann ich am besten den anschluss teilen habe bei kab24 das hier gefunden kann ich damit ohne probleme mein anschluss teilen und das modem auch wo anders betreiben wo ich es brauhe ?? wäre für eine schnelle antwort dankbar

http://www.kab24.de/kabel-adapter/?func ... rtnr=31062
cyberdj
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2012, 18:10

Re: Frage Kabelanschluss

Beitragvon Grothesk » 10.08.2012, 18:21

Das zu lesen dauert mir zu lange. Schreib es leserlicher.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage Kabelanschluss

Beitragvon cyberdj » 10.08.2012, 18:24

Grothesk hat geschrieben:Das zu lesen dauert mir zu lange. Schreib es leserlicher.



ob ich damit kabelanschluss teilen kann mit dem verteiler und mein modem anschliessen kann wo dann 1 von dem 4 kabelanschluss kabel liegt???????
cyberdj
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2012, 18:10

Re: Frage Kabelanschluss

Beitragvon caliban2011 » 10.08.2012, 18:40

Du hast den Wink nicht verstanden. Es gibt Groß- und Kleinschreibung, Komma und Punkt. Die Verwendung dieser kleinen Helferlein führt zu wesentlich mehr Interesse an deinem Beitrag.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Frage Kabelanschluss

Beitragvon cyberdj » 10.08.2012, 18:53

caliban2011 hat geschrieben:Du hast den Wink nicht verstanden. Es gibt Groß- und Kleinschreibung, Komma und Punkt. Die Verwendung dieser kleinen Helferlein führt zu wesentlich mehr Interesse an deinem Beitrag.



wenn jeder an der rechtschreibung meinst nur weil alles klein is nicht zu antworten oder sich deswegen fragt punkt komma strich oder sonst was klein und gross wir sind hier nicht in der schule ich möchte doch nur ne antwort mehr nicht nein was bekommt man lehrer die meinen es liegt alles an der rechtschreibung ist gut hat sich erledigt und gut ist


man stellt einfach ne frage und mache machen sich kopf obs gross klein schreibung oder obs richitg oder falsch ist
cyberdj
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2012, 18:10

Re: Frage Kabelanschluss

Beitragvon Cablemen » 10.08.2012, 19:27

cyberdj hat geschrieben:
caliban2011 hat geschrieben:Du hast den Wink nicht verstanden. Es gibt Groß- und Kleinschreibung, Komma und Punkt. Die Verwendung dieser kleinen Helferlein führt zu wesentlich mehr Interesse an deinem Beitrag.



wenn jeder an der rechtschreibung meinst nur weil alles klein is nicht zu antworten oder sich deswegen fragt punkt komma strich oder sonst was klein und gross wir sind hier nicht in der schule ich möchte doch nur ne antwort mehr nicht nein was bekommt man lehrer die meinen es liegt alles an der rechtschreibung ist gut hat sich erledigt und gut ist


man stellt einfach ne frage und mache machen sich kopf obs gross klein schreibung oder obs richitg oder falsch ist


Das ist ja das Problem ich sehe nirgends eine Frage! Weil wie mein Vorredner schon bemerkte, es nicht schaden kann wenigstens einen Punkt, Ausrufezeichen oder Fragezeichen zu setzen! Denn dann versteht man dich auch. Ich bin auch nicht perfekt in deutsch (Deutsch Note 4) aber man sollte trotzdem sich etwas Mühe geben! :smile:
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: Frage Kabelanschluss

Beitragvon Baktosh » 10.08.2012, 20:55

richtigwirssindhiernichtinderschuleaberesstrengtechtanwennmanhiereinentextlesenmußvondenmandenktdasderaufderfluchtgeschriebenwordenseinmussdenn
nichtumsonsttrennenpunktundkommadieeinzelnensatzteileinsinnvolleeinheitenumdieseeinfacherlesbarundverständlicherzumachendennohnedieseabtrennung
wirddarausnachkurzerzeitnureinzusammengewürfeltersatzbreidennachdreiwörterdannkeinermehrlesengeschweigedennverstehenkann
Baktosh
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2011, 20:58

Re: Frage Kabelanschluss

Beitragvon boarder-winterman » 10.08.2012, 21:27

Versuch es doch nochmal mit einer vernünftigen Artikulation :zwinker:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste