- Anzeige -

ARD HD mit CI-Modul - Störungen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

ARD HD mit CI-Modul - Störungen

Beitragvon Turtle78 » 02.08.2012, 09:20

Hallo,

ich hoffe, Ihr könnt uns helfen. Wir wohnen in NRW.
Wir haben seit Jahren Unitymedia digital.
Unser bisheriger Receiver war nicht hd-fähig und lief über Scart, war von Unitymedia.
Tv-Bilder waren immer ok.

Nun haben wir uns das CI+-Modul von Unitymedia bestellt.
Das Modul mit der Smart-Card aus dem bisher genutzten Receiver
wurde an unserem TV erst nach mehreren Versuchen erkannt.
Wir haben einen Samsung LE37C650.
Schließlich wurde es erkannt. Nun können wir zwar RTL, Sat 1 etc. in HD
empfangen, aber ARD HD ist vollkommen gestört!! Klötzchen, Bild bleibt stehen, Tonausfall.
Das Merkwürdige, hält man das Modul mit der Hand fest und bewegt es leicht,
wird der Empfang besser, wenn auch nicht gut.
ZDF hat nur leichte Störungen.
Woran könnte das liegen? Die Hotline konnte uns nicht weiter helfen.

Haben wir den TV übrigens ohn CI-Modul in Betrieb, läuft ARD HD
einwandfrei ohne Störungen!
Außerdem ist uns aufgefallen, dass wir die normalen digitalen Sender wie RTL, Pro7, Sat1 etc
mit dem CI-Modul nicht ansehen können. Es wird immer angezeigt, Programm ist verschlüsselt?!
Ohne Modul laufen sie doch.

Wir sind ratlos:-( Hatte schonmal jemand ähnliche Probleme?

Danke,
turtle
Turtle78
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2012, 09:04

Re: ARD HD mit CI-Modul - Störungen

Beitragvon Cablemen » 03.08.2012, 06:32

Entweder eine Inkompatibilität des CI+Moduls mit dem Fernseher, dann muss mal ein Softwareupdate beim Fernseher durchgeführt werden falls möglich! Die nächste Möglichkeit wäre das euer TV Anschluskabel von der Dose zum TV nicht ausreichend abgeschirmt ist und deswegen mal gegen ein hochwertiges Kabel getauscht werden müsste. Die letzte Möglichkeit wäre das an der Dose ein nicht ausreichender Betriebspegel vorhanden ist und somit die Störungen auftreten. Letzteres kann dir eh nur ein Techniker beantworten. :zwinker:
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: ARD HD mit CI-Modul - Störungen

Beitragvon Horsty » 05.08.2012, 10:20

Von den genannten Möglichkeiten würde ich auf das Modul tippen. Denn ohn Modul läuft es doch scheinbar, also sollten Kabel und Dose in Ordnung sein.

Vielleicht funktioniert ein Software-Update, vielleicht kannst du auch das Modul gegen einen HD-Receiver tauschen. Vielleicht ist ja UM so "kulant".

Das ist halt das schöne an der Gängelhardware, man schließt langfristige Verträge ab und weiß nie ob es läuft. Bezahlen darf man aber trotzdem, auch wenn es nicht läuft. :smile:
Horsty
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 05.02.2012, 11:21


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste