- Anzeige -

Kosten bei Installation durch UM-Techniker

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kosten bei Installation durch UM-Techniker

Beitragvon grenzwolf » 31.07.2012, 12:02

Hallo zusammen,

am Freitag kommt der Techniker für die Installation vorbei. Die Vormierterin hatte in der Wohnung schon einmal Kabelfernsehen. Am Telefon sagte er, dass nach Möglichkeit die bereits vorhandene Verkabelung genutzt und nur die Dose getauscht wird. Ich kann mir aber vorstellen, dass die Kabel zu alt sind und neue verlegt werden müssen. Zahlt das dann Unitymedia oder muss ich dafür (bzw. der Vermieter) aufkommen? Den Vermieter habe ich natürlich um Erlaubnis für die Installation gebeten. Morgen habe ich das auch schriftlich.

Danke
grenzwolf
grenzwolf
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.07.2012, 11:54

Re: Kosten bei Installation durch UM-Techniker

Beitragvon Matrix110 » 31.07.2012, 14:48

Kann man nie beurteilen.
Selbst wenn die Kabel 30 Jahre alt sind, sind diese oft gut genug.
Sollte es doch dazu kommen, dass die Kabel nicht verwendet werden können wird das Kabel, wenn es ohne großen Aufwand verlegt werden kann auch so kostenneutral für dich verlegt.

Bei kniffligeren Fällen hängt dies wiederum von mehreren Dingen ab, die man hier nicht wirklich beurteilen, aber das wird der Techniker dir dann eh erzählen.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Kosten bei Installation durch UM-Techniker

Beitragvon grenzwolf » 31.07.2012, 14:58

Danke! Dann lasse ich mich mal überraschen und hoffe, dass es ohne Neuverkabelung und vor allem ohne Kosten für mich möglich ist.
grenzwolf
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.07.2012, 11:54


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste