- Anzeige -

Und wieder: Kündigung? Sonderkündigung? Kulanz?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Und wieder: Kündigung? Sonderkündigung? Kulanz?

Beitragvon robotnick17 » 25.07.2012, 10:07

Hallo zusammen, ich habe versucht, in den alten Beiträgen dieses Forum "mein" Problem wiederzufinden, aber kein Erfolg gehabt, deswegen hier mein konkretes Anliegen:

Zurzeit habe ich ein 3play-Vertrag von UM. Die derzeitige Hausgemeinschaft hat einen Kabelanschluss, sodass diese Kabelgebühren sehr gering sind. Jetzt ziehe ich im nächsten Monat um, hier hat die Hausgemeinschaft zwar einen Kabelanschluss, der aber nicht "aktiviert" ist und somit nicht genutzt wird. Ich müsste die monatlichen kosten (26,13 €) selber tragen, sodass ich auf einen monatlichen Betrag von über 51 € (!) kommen würde.
Der "Service" (?) am Telefon war nicht sehe befriedigend (diverse Anrufe bei der Hotline, immer mit verschiedenen Aussagen). Eine Aussage war, dass UM auf Kulanz ein downgrade vornehmen könnte (play2), da hierfür kein aktiver Kabelanschluss nötig sei. Ich bekomme nun die Bestätigung meines Umzugs schriftlich mitgeteilt und soll diesen innerhalb 14 Tage widerrufen (wieso denn, ich ziehe doch um?). Aus Kulanz würde ich dann den downgrade bekommen. (20 €/Monat)
Heute habe ich nochmal angerufen, die Dame sagte, dass es eine solche Regelung nicht gäbe und ich bis zu meiner möglichen Kündigung im Mai nächsten Jahres halt "in den sauren Apfel beißen" müsste. Wenn überhaupt, dann würde die Retentionabteilung (?) sich um den Fall kümmern, aber in welcher Form ich diese erreichen kann, um eine definitive Aussage zu bekommen, konnte sie mir nicht sagen.

Kann mir jemand helfen und sagen, wie ich nun am besten zu verfahren habe bzw. all diese Aussagen einordnen kann? Ist diese angesprochene mögliche Kulanz üblich oder nicht? Wäre echt der Hammer, wenn ich über 50 € (plus irgendwelche Umstellungsgebühren und andere Gebühren) zahlen müsste. Sicherlich würde ich dann den Vertrag im nächsten Jahr kündigen und nie mehr wieder zu UM wechseln. Und das kann doch nicht im Interesse der Firma sein.

Wäre klasse, wenn mir jemand, der in der gleichen Situation steckt bzw steckte, wertvolle Tipps geben könnte.

Besten Dank! :super:
robotnick17
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2012, 09:48

Re: Und wieder: Kündigung? Sonderkündigung? Kulanz?

Beitragvon Matrix110 » 25.07.2012, 11:01

Von den Downgrades liest man hier des öfteren, dies sind also prinzipiell möglich.

Die monatlichen Kosten für den Kabelanschluss erscheinen mir auch etwas hoch. Normal sind 17,90€ bzw. wenn das Haus von UM Services verwaltet wird waren es glaube ich 19,90€
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Und wieder: Kündigung? Sonderkündigung? Kulanz?

Beitragvon mege » 25.07.2012, 11:37

Sonderkündigung geht nicht, da ja in der neuen Wohnung ein Kabelanschluss existiert.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: Und wieder: Kündigung? Sonderkündigung? Kulanz?

Beitragvon robotnick17 » 25.07.2012, 12:23

Ja, das mit der nicht möglichen Sonderkündigung weiß ich. Nur würde ich gerne wissen, wie mit der Kulanz die Erfahrungen sind. Und es ist tatsächlich so, dass die Kabelkosten 21,13 € betragen, zumindest nach Auskunft einer Hotline-Dame. Hinzu kämen dann noch 30 € fürs 3play.
Vorhin hat ein Techniker angerufen, der kommt Ende nächster Woche raus, um das alles in der Wohnung freizuschalten. Ich hoffe, dass sich UM auf ein downgrade einlässt...Ätzend...
robotnick17
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2012, 09:48

Re: Und wieder: Kündigung? Sonderkündigung? Kulanz?

Beitragvon Madee » 06.08.2012, 00:58

Kläre das nochmal ab, mir ist zumindest bei ENVs und bei UM Service kein Preis von über 19,90 bekannt, eventuell hast du einen Fremden Netzbetreiber?
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste