- Anzeige -

Internet 100mbit + TV

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Internet 100mbit + TV

Beitragvon SirToby » 18.07.2012, 15:06

Hallo Zusammen!
Ich werde wohl in den nächsten Wochen erstmals mit meiner Freundin in eine neue Wohnung zusammenziehen :-)
Die Wohnung ist imprinzip ein kleines Haus, was wir im ganzen Mieten und somit alleine zur Verfügung haben.

Ein Kabel-Anschluss ist vorhanden. Und Internet bis zu 150mBit wohl möglich - lt. Internettest

Wir wollen definitiv: 100 Mbit Internet
Telefon brauchen wir eigentlich nicht. Bleibt dann nur noch die Frage was wir mit dem TV machen.

Verstehe ich das richtig:
100 Mbit Internet (25€) + TV-Anschluss (17,90€)?
Also würden wir wenn wir auf Schüssel ausweichen nur die 25€ bezahlen? Oder gibs da noch irgend nen tolles Paket oder so?


Dann noch Hardware:
Gibs da was von Unitymedia dazu? Oder was ist diese "Wlan-Funktionalität" für 25€ ?!

Ich habe noch einen Router ( http://www.amazon.de/Edimax-BR-6428NS-W ... 721&sr=1-1 ) aber mit dem könnte ich dann wohl nix anfangen?!
Oder gibt es ein Kabelmodem von Unitymedia dazu, dessen Signal ich dann mit dem Edimax per WLAN verteilen könnte?

Danke schonmal :-)
SirToby
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.07.2012, 14:58

Re: Internet 100mbit + TV

Beitragvon domserv » 18.07.2012, 15:26

Du verstehst das schon richtig:

17,90 € für den Kabelanschluss - das sollte doch schon in den Nebenkosten enthalten sein (wenn der Anschluß bereits aktiviert ist). Damit kannst du analog fernsehen und abhängig von deinem TV Gerät auch die freien digitalen Programme sehen.

25 € für 100 Mbit - du bekommst das Kabelmodem gestellt und auf Wunsch auch einen Router (für einmalig glaub ich 25 Euronen). Aber kauf dir leiber einen eigenen, damit du die 100 Mbit auch optimal nutzen kannst. Welcher Router der Richtige sein könnte steht hier im Forum (einfach mal suchen).

Wenn du zusätzlich digitales Fernsehen willst, dann kannst du dir für 3,90 € noch den digitalen Kabelanschluss dazu buchen. HD Option und Premium TV-Pakete kosten nochmal extra, wenn du hast haben willst. Dann sollte man aber auch mal die Kombipakete anschauen und ausrechnen, was billiger kommt.

Hoffe konnt dir etwas weiterhelfen.

Gruß
Jimi
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Internet 100mbit + TV

Beitragvon mege » 18.07.2012, 15:27

Wenn du TV gucken willst, musst immer 17,90 Kabelgrundgebühr zahlen, das entfällt wenn man nur Internet von UM nutzen will.

Es gibt noch einige digitale TV-Pakete bei UM, da musst du schauen, was im 3play-Bereich angeboten wird. Leider ist dann auch immer Telefon dabei, ein 2play-Paket nur aus Internet und TV gibt's leider nicht.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: Internet 100mbit + TV

Beitragvon HariBo » 18.07.2012, 17:15

alles, was hier bisher geschrieben wurde, kann komplett richtig, evtl. halb richtig, oder komplett falsch sein.
Der TE teilt leider nicht mit, ob ein Kabelanschluss in den Mietnebenkosten enthalten ist, daher kann nur spekuliert werden.
Richtig ist auf jeden Fall, dass du für 1play 100.000 25 € zahlst, dazu erhälst du, wenn nach deinen Angaben die WLAN Funktion freigeschaltet werden kann für 24,95 € einmalig, die AVM 6320 cable. Diese Hardware wiird nach und nach überall eingesetzzt, wo kein Telefon Komfort bestellt wird, diese Box ist IPv6 fähig, hat WLAN mit 150 mbit n- Standard.

Zu mehr kann man eigentlich keine richtige Aussage treffen, da Infos fehlen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Internet 100mbit + TV

Beitragvon mege » 18.07.2012, 17:48

HariBo hat geschrieben:Der TE teilt leider nicht mit, ob ein Kabelanschluss in den Mietnebenkosten enthalten ist, daher kann nur spekuliert werden.


Da der TE ein komplettes Haus mietet, ist davon nicht auszugehen.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: Internet 100mbit + TV

Beitragvon HariBo » 18.07.2012, 17:51

mege hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:Der TE teilt leider nicht mit, ob ein Kabelanschluss in den Mietnebenkosten enthalten ist, daher kann nur spekuliert werden.


Da der TE ein komplettes Haus mietet, ist davon nicht auszugehen.


trotzdem fehlen sämtliche weiteren Infos, eigener ÜP vorhanden etc ....., aber spekuliert ruhig weiter
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Internet 100mbit + TV

Beitragvon SirToby » 18.07.2012, 18:26

hoppla...geb gerne noch mehr Infos, wenn was fehlen sollte ;-)

Ist die erste eigene Mietwohnung in die ich ziehe und hab deshalb da auch noch nich soooo den Plan von dem ganzen Drumrum.

Also:
Wir mieten die GANZE Hütte. Haben da nen bissl Schwein gehabt :-)
D.h. WIR machen fast alle Verträge selber. Eigener Stromtarif, Gas, Internet, Telefon,...

Das einzige was in den Nebenkosten ist, was über den Hauseigentümer läuft:
Grundsteuern, Abwasser, Frischwasser, Müllabfuhr und Versicherungen


Im Keller kommt das TV-Kabel von der Straße an. Allerdings hatten die Vormieter wohl keinen Anschluss, sondern hatten sich ne Schüssel in den Garten gestellt und einfach quer durch den Keller ein Kabel liegen welches dann an die Haus-Kabel-Verteilung angeschlossen war. Somit hatten die dann Schüssel im Haus.

Meine Freundin hat jetzt schon Schüssel und Receiver. Und wenn wir so im Jahr 12*17,90€ sparen können is das auch wieder nen feines Sümmchen.
Wobei ich eigentlich kein Freund von diesen zusatz-Receiver-Mist bin. Wieder ne Fernbedienung mehr ;-(
SirToby
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.07.2012, 14:58

Re: Internet 100mbit + TV

Beitragvon HariBo » 18.07.2012, 19:05

dann trifft die Aussage von Mege zu.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Internet 100mbit + TV

Beitragvon Olos » 18.07.2012, 19:46

Wobei ich eigentlich kein Freund von diesen zusatz-Receiver-Mist bin. Wieder ne Fernbedienung mehr ;-(


Wobei es für das Problem mit zu viele Fernbedienungen auch eine Universal-Fernbedienung gibt, oder, wie bei mir, die Receiver-Fernbedienung kann auch meinen Fernseher bedienen.
Olos
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 16.05.2010, 21:37
Wohnort: 44625 Herne


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 32 Gäste