- Anzeige -

Newby hat Fragen zum Kabel-Hausanschluss

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Newby hat Fragen zum Kabel-Hausanschluss

Beitragvon thomas01 » 14.06.2012, 13:21

Hallo Zusammen,

ich habe gestern per Post meine Anträge für einen Hausanschluss zum Bauherrenservice geschickt.
Bis es zu den Tiefbauarbeiten für den Hausanschluss kommt, werden sicherlich noch ein paar Wochen vergehen. :kafffee:
Ich möchte aber Inhouse schonmal ein paar vorarbeiten machen, damit es dann auch wirklich fluppt.

Speziell zur Übergabestelle von draussen nach drinnen hätte ich ne Frage.
Werden dort Geräte angebracht die mit Strom versorgt werden müssen?
In dem Kellerraum, wo die Durchreichung stattfinden soll liegt ausser Licht und dem Stromkasten leider keine Steckdose und daher müsste ich da ersteinmal eine anbringen, falls nötig.

Die zweite Geschichte wäre das Kabel eine Etage höher ins Wohnzimmer.
Der Kellerraum wo die Übergabestelle ist, liegt direkt unter dem Wohnzimmer, wo der WLan-Router installiert werden soll.
Kann ich von mir aus schonmal ein Kabel vom WZ in den Keller legen und das ohne Stecker und Dose liegenlassen? Oder wird sowas nicht gerne von UM gesehen?
Die Dose für das WZ, wo der Router stehen soll kann ich dann auch von dem Installateur bekommen, oder soll ich mir die vorher auch besorgen?
Falls ja, was brauche ich für eine Dose?

Wenn ich bei Ebay z.B. nach Fernsehkabel suche finde ich irgendwie nur Kabelangebote mit Stecker speziell für SAT, aber nie für Kabel.
Ich mach das für mich als Kabel-Laie an den Steckern fest, die bei SAT geschraubt sind und bei Kabel nur gesteckt werden.
So wie ich bei dem Kabel-W-Lan-Router auf Bildern gesehen habe, benötigen die wohl einen steckbaren und keinen schraubbaren Stecker.
Kann mir daher vielleicht mal ein Angebot bei Ebay oder Amazon zeigen, wo ich 50m Kabel incl. ein paar Kabel-Steckern bekomme, die für Kabel geeignet sind?

Vielen Dank schonmal im voraus für Eure Hilfe!!

Grüße, Tom
Bild
1und1@DSL6000.....nicht mehr lange!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
thomas01
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.06.2012, 20:49
Wohnort: Herdecke/NRW

Re: Newby hat Fragen zum Kabel-Hausanschluss

Beitragvon Dinniz » 14.06.2012, 13:36

Mir stellt sich jetzt erstmal die Frage: Willst du Internet&Telefon über Kabel haben oder nur TV?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10370
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Newby hat Fragen zum Kabel-Hausanschluss

Beitragvon thomas01 » 14.06.2012, 14:37

Hallo,

ich habe 2play100 bestellt, also nur Internet und Telefon+ mit der erweiterten Funktion und 3 Nummern.

Gruß, Tom
Bild
1und1@DSL6000.....nicht mehr lange!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
thomas01
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.06.2012, 20:49
Wohnort: Herdecke/NRW

Re: Newby hat Fragen zum Kabel-Hausanschluss

Beitragvon Dinniz » 14.06.2012, 14:41

Die Zuleitung selbst kannst du natürlich schon verlegen.
Der Techniker freut sich wenn die Arbeit schon gemacht ist und schliesst dir auch gern eine Multimediadose etc an der Stelle an.
Du solltest dich dann um Steckdose(n) und Zugang zum Potenzialausgleich im Keller kümmern.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10370
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

AW: Newby hat Fragen zum Kabel-Hausanschluss

Beitragvon thomas01 » 14.06.2012, 18:40

Hi, ist das hier der Potentialausgleich rechts im Bild?
Da wo die vier gelben Kabel drauf gehen.

http://img265.imageshack.us/img265/7213 ... 182649.jpg
Bild
1und1@DSL6000.....nicht mehr lange!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
thomas01
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.06.2012, 20:49
Wohnort: Herdecke/NRW

Re: Newby hat Fragen zum Kabel-Hausanschluss

Beitragvon Dinniz » 14.06.2012, 19:42

Ja das oben rechts ist einer - zumindest eine Möglichkeit zum Erden.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10370
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

AW: Newby hat Fragen zum Kabel-Hausanschluss

Beitragvon thomas01 » 14.06.2012, 19:49

Gut, dann hab ich den Potentialausgleich und die Steckdose im Keller schon erledigt.
Dann kann ich mich nun dem Kabel nach oben widmen.
Neben dem Kabel, was brauche ich da für Stecker. Ich finde nämlich immer nur Angebote, bei dem so Schraubstecker für SAT dabei sind.
Bild
1und1@DSL6000.....nicht mehr lange!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
thomas01
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.06.2012, 20:49
Wohnort: Herdecke/NRW

Re: Newby hat Fragen zum Kabel-Hausanschluss

Beitragvon HariBo » 14.06.2012, 19:57

hat der TK dabei, mach dir keinen Kopf.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 55 Gäste