- Anzeige -

Dauernde Abklemm-Besucher von Unitymedia

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Dauernde Abklemm-Besucher von Unitymedia

Beitragvon Riplex » 29.05.2012, 16:57

Örni hat geschrieben:
Riplex hat geschrieben:
@Örni:

Wenn du nichts zum Thema beizutragen hast, bitte geschlossen halten....



Kleiner Tipp: Als Mod schlag du mal lieber niveauvollere Töne an :winken:



Nee, nicht nachdem ich mir mal alle deine Beiträge hier im Forum angeschaut habe. Da muss ein "bitte" reichen.....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Dauernde Abklemm-Besucher von Unitymedia

Beitragvon Moses » 31.05.2012, 14:30

Riplex hat geschrieben:Werden den abgeschaltete Kabelanschlüsse aktiv gelassen ? Werden da am HüP nicht irgendwelche Filter gesetzt ?
Also ich würde dem Kollegen die Kabeldose beim nächsten Besuch in die Hand drücken und das Loch mit Tapete zukleben :)


HÜPs bleiben immer aktiv und vollfunktionstüchtig... wenn, dann kommen Filter im Haus hinter den HÜP. Aber das kenn ich bisher auch nur bei 2Play (damit dann kein TV geht).
Bei einer Sternverkabelung kann man im Keller das Kabel zur Wohnung abklemmen.

Bei einer Baumverkabelung, also das Kabel geht von Wohnung zu Wohnung, kann UM nichts machen, da man ja nur alle Wohnungen auf einmal stilllegen kann (oder zumindest einen ganzen Strang). Da bleibt nur das verplomben der Dosen und das stört die meisten Schwarzgucker eh nicht. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Dauernde Abklemm-Besucher von Unitymedia

Beitragvon Bastler » 03.06.2012, 08:37

Moses hat geschrieben:
Riplex hat geschrieben:Werden den abgeschaltete Kabelanschlüsse aktiv gelassen ? Werden da am HüP nicht irgendwelche Filter gesetzt ?
Also ich würde dem Kollegen die Kabeldose beim nächsten Besuch in die Hand drücken und das Loch mit Tapete zukleben :)


HÜPs bleiben immer aktiv und vollfunktionstüchtig... wenn, dann kommen Filter im Haus hinter den HÜP. Aber das kenn ich bisher auch nur bei 2Play (damit dann kein TV geht).
Bei einer Sternverkabelung kann man im Keller das Kabel zur Wohnung abklemmen.

Bei einer Baumverkabelung, also das Kabel geht von Wohnung zu Wohnung, kann UM nichts machen, da man ja nur alle Wohnungen auf einmal stilllegen kann (oder zumindest einen ganzen Strang). Da bleibt nur das verplomben der Dosen und das stört die meisten Schwarzgucker eh nicht. ;)


Filter hinterm ÜP gibt es nicht (ausgenommen die "D-Böller" für 2 Play, aber die werden auch nicht so wirklich bei Installationen verbaut, eher im Nachhinein irgendwann mal durch einen Sperrer).
Bei einer Sternverkabelung klemmt UM das Signal am Verteiler ab und versieht den Verteiler mit Sperrplomben - ist natürlich lächerlich und hindert einen Schwarzgucker nicht die mal ansatzweise daran, einfach den Verteiler gegen einen neu gekauften zu tauschen (die Sperrplombe geht nur mit Spezialwerkzeug ab, aber wen juckt das, wenn man Verteiler neu kaufen kann).
Abklemmen im Stern ergibt noch am meisten Sinn wenn sie die Verteilung in einem geschlossenen BVT befindet (aber auch der hindert den Schwarzseher recht wenig...).
Gibt aber auch UM-Sperrer, die im BVT Sperrplomben setzen, was nun überhaupt keinen Sinn ergibt - aber das tut vieles bei UM nicht.
Das eine Sperrdose im Baum den Schwarzseher noch weniger am Schwarzsehen hindert brauche ich eigentlich nicht zu erwähnen :D.
Wenn irgendwann mal alles ausschließlich über DVB-C und Smartcard läuft, hat das ganze allerdings ein Ende (aber auch dann wird es wieder Leute geben, die Receiver patchen o.Ä)
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 31 Gäste