- Anzeige -

Newbie Frage zum TV Anschluss

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Newbie Frage zum TV Anschluss

Beitragvon domserv » 23.05.2012, 10:49

Hallo,

habe mal folgende Fragen. Demnächst kann ich endlich meine Bestellung für 3play los jagen, da ab Anfang Juni nun endlich der Ausbau fertig ist. :glück:

Wenn ich mir nun so die Installationsanleitungen aus dem Download Bereich bei Unity anschaue ist das alles etwas verwirrend. Da steht zum einen, dass Unity für meine Standarddose einen Adapter mitliefert, dass dann das Kabelmodem an den „DATA“ Anschluss angeschlossen werden soll und der HD Recorder an den „TV“ Anschluss. Wenn ich die neue Videothek nutzen will, dann muss der Recorder aber an dem „DATA“ Anschluss angeschlossen werden. Wie soll das funktionieren?

Wenn ich jetzt an einem zweiten TV Gerät Digital-TV sehen möchte (mit HD Recorder), brauche ich dann auch für dieses Gerät einen Adapter? Denke mal nicht. Frage ist aber, wie muss ich denn den Recorder dort anschließen. Die normale Anleitung sagt bei Standarddose an „TV“, die Videothek Anleitung sagt „DATA“ :confused:

Gruß
Jimi
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Newbie Frage zum TV Anschluss

Beitragvon webman » 23.05.2012, 12:43

Folge dem weissen Kaninchen ...
viewtopic.php?f=70&t=20730
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin
Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 319
Registriert: 28.02.2012, 15:24

Re: Newbie Frage zum TV Anschluss

Beitragvon Kleki » 23.05.2012, 13:47

So ganz versteh ich deine Frage nicht. Willst du ein oder zwei HD Recorder anscließen? Aber ich versuch's mal:
Modem muss zwingend an einen Daten-Anschluss. Die HD-Recorder können an den TV- oder den Datenanschluss, am TV-Anschluss funktioniert die Videothek aber nicht. Alle drei Geräte können an drei verschiedene Dosen oder auch an zwei oder einer genutzt werden. Vielleicht grenzt du das mal etwas ein. Wenn du die benötigten Daten-Anschlüsse nicht hast, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Der Pushon-Adapter stellt dir an einer Zweilochdose zusätzliche einen Daten-Anschluss bereit. Ein Splitter macht aus einem Datenanschluss zwei, braucht aber einen Stromanschluss (keine Ahnung ob UM die auch mit drei Anschlüssen hat). Natürlich gibt es auch gleich Dosen, die einen oder zwei Daten-Anschlüsse haben. Wenn bei dir noch ein Techniker vorbeikommen muss, wird er eine entsprechende Dose einbauen, ansonsten schicken Sie dir Splitter und/oder Pushonadapter zu (so war's zumindest bei mir).
Kleki
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 15.11.2010, 21:50
Wohnort: Leverkusen

Re: Newbie Frage zum TV Anschluss

Beitragvon hendrik_1 » 23.05.2012, 14:20

domserv hat geschrieben:Hallo,

Wenn ich jetzt an einem zweiten TV Gerät Digital-TV sehen möchte (mit HD Recorder), brauche ich dann auch für dieses Gerät einen Adapter? Denke mal nicht. Frage ist aber, wie muss ich denn den Recorder dort anschließen. Die normale Anleitung sagt bei Standarddose an „TV“, die Videothek Anleitung sagt „DATA“ :confused:

Gruß
Jimi


Hallo Jimi,

wenn Du VOD über den HD-Rekorder nutzen willst, muss dieser an die Data-Buchse in der MM-Dose angeschlossen werden.
Das Modem muss auch an einem Data-Anschluss der MM-Dose angeschlossen werden.

Mittlerweile gibt es Kabeldosen mit 2 Data-Anschlüssen. Eine solche wirst Du auch benötigen wenn Du sowohl Modem als auch VOD nutzen willst.

Wenn der Techniker bei Dir 3play installiert, montiert er auch eine passende Dose gleich mit, so war es jedenfalls bei mir. Du hast dann eine Dose mit genügend Anschlüssen und brauchst Dir weiter keine Sorgen zu machen. Falls UM sagt, dass ein Technikerbesuch nicht notwendig ist, weise darauf hin, dass Du keine Multimediadose in der Wohnung hast, dann sollte der Techniker gleich mitgebucht werden. Ich würde eine Dose dem Push-On Adapter vorziehen.

Gruß
Hendrik
Bild
hendrik_1
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 25.10.2011, 13:55

Re: Newbie Frage zum TV Anschluss

Beitragvon domserv » 23.05.2012, 17:13

hendrik_1 hat geschrieben:
domserv hat geschrieben:Hallo,

Wenn ich jetzt an einem zweiten TV Gerät Digital-TV sehen möchte (mit HD Recorder), brauche ich dann auch für dieses Gerät einen Adapter? Denke mal nicht. Frage ist aber, wie muss ich denn den Recorder dort anschließen. Die normale Anleitung sagt bei Standarddose an „TV“, die Videothek Anleitung sagt „DATA“ :confused:

Gruß
Jimi


Hallo Jimi,

wenn Du VOD über den HD-Rekorder nutzen willst, muss dieser an die Data-Buchse in der MM-Dose angeschlossen werden.
Das Modem muss auch an einem Data-Anschluss der MM-Dose angeschlossen werden.

Mittlerweile gibt es Kabeldosen mit 2 Data-Anschlüssen. Eine solche wirst Du auch benötigen wenn Du sowohl Modem als auch VOD nutzen willst.

Wenn der Techniker bei Dir 3play installiert, montiert er auch eine passende Dose gleich mit, so war es jedenfalls bei mir. Du hast dann eine Dose mit genügend Anschlüssen und brauchst Dir weiter keine Sorgen zu machen. Falls UM sagt, dass ein Technikerbesuch nicht notwendig ist, weise darauf hin, dass Du keine Multimediadose in der Wohnung hast, dann sollte der Techniker gleich mitgebucht werden. Ich würde eine Dose dem Push-On Adapter vorziehen.

Gruß
Hendrik


Danke Hendrik,
das ist die Lösung.

Im Wohnzimmer HD Recorder mit VOD und gleichzeitig Modem + Router = Ich brauche eine Dose mit 2 Data-Anschlüssen
Zimmer von Sohnemann HD-Recorder mit VOD (nur Standarddose vorhanden) = Ich brauche als Minumum den Adapter von UM für Data-Anschluss oder ein MM-Dose

gruß
Jimi
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste