- Anzeige -

UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitragvon Pauling » 21.05.2012, 22:21

conscience hat geschrieben:Ich schmunzle mich mal weg.


wieso?
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitragvon gordon » 21.05.2012, 22:23

UlrichKe hat geschrieben:@gordon
Da ist bestimm UM verfügbar, aber da ich bei meiner bessere Hälfte einziehe und da schon ein Vertrag läuft hat sich das erledigt.

man könnte es ja doch mal prüfen, oder? (auf der Website). Wenn es nämlich nicht verfügbar ist, lässt man dich sowieso aus dem Vertrag raus und alles wird gut.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitragvon Olos » 21.05.2012, 22:34

Die Mindestvertragszeit wird sicherlich aus gutem Grund nicht im Kundencenter angezeigt, genauso wenig wie es eine Möglichkeit gibt, online zu kündigen. Denn eine Kündigung des Kunden will niemand und deshalb macht man es diesem so schwer wie möglich.

Ist aber nicht nur bei Unitymedia so, sondern überall. Abschließen kann man Verträge ohne Probleme online ...
Olos
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 16.05.2010, 21:37
Wohnort: 44625 Herne

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitragvon TRingel » 22.05.2012, 10:01

Olos hat geschrieben:Denn eine Kündigung des Kunden will niemand und deshalb macht man es diesem so schwer wie möglich.

Ist aber nicht nur bei Unitymedia so, sondern überall. Abschließen kann man Verträge ohne Probleme online ...


Umso überraschter war ich, daß ich meinen 1&1-Vertrag online kündigen konnte bzw. das notwendige Faxformular da generieren konnte. Hätte ich ausgerechnet dem Laden nicht zugetraut. Und was das Thema an sich angeht - wann der Vertrag anfängt, weiß man ja, zur Not irgendwo (Smartphone, Outlook) sich selbst ne Erinnerung setzen, wann die Vertragslaufzeit abläuft.
TRingel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 23.04.2011, 23:00

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste