- Anzeige -

6360 cable macht ständig Ärger

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

6360 cable macht ständig Ärger

Beitragvon Woledo » 17.05.2012, 21:15

Seit ca. zwei Monaten bin ich nun Unitymedia-Kunde. Und genau so
lange nutze ich auch die Fritz! Box 6360 cable.

Leider habe ich so lange aber auch immer wieder Ärger damit:
Immer wieder bricht meine WLAN-Verbindung zusammen, immer
wieder stürzt die Fritz! Box komplett ab und bootet selbständig (!)
neu.

Sowas habe ich mit anderen Routern (auch von AVM) noch nicht
erlebt. Mittlerweile ist es nur noch nervig... Hat jemand eine Idee,
was ich machen soll?
LG,
Woledo
Woledo
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 16.02.2009, 23:35

Re: 6360 cable macht ständig Ärger

Beitragvon Elmsfeuer » 18.05.2012, 05:32

Ruf die Hotline an und melde das, soll sich ein Techniker anschauen und die Box ggfs tauschen.
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns
Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 18:55
Wohnort: Moers

Re: 6360 cable macht ständig Ärger

Beitragvon Charly200 » 21.05.2012, 00:22

also bei mir keine Probleme aber sie dient auch nur als Router für 2 Heimpcs über LAN
und sonst hängt nur ne kleine ISDN Anlage am S0 Anschluss.

zu der 6360 Cable gibts nen anderen großen Thread, gesehen?
viewtopic.php?f=53&t=13115
Charly200
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 20.05.2012, 22:45

Re: 6360 cable macht ständig Ärger

Beitragvon Moses » 21.05.2012, 09:05

Schalt das WLAN ab und nutze dafür einen separaten Accesspoint.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 29 Gäste