- Anzeige -

Kunde bei UM werden / Erfahrungen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kunde bei UM werden / Erfahrungen

Beitragvon freudenb » 28.11.2007, 19:22

Liebe Leute,

ich ziehe zum Jahreswechsel um, in meiner Situation ist damit auch der Antrag eines neuen Telefonanschlusses nötig. Da gefällt mir das Komplettpaket mit UM gut, auch weil der digitale Kabelanschluss lockt...

In diesem Forum wollte ich mich jetzt mal informieren und werde von Beschwerden, Verzweiflungen und Aggressionen in vielen Threads regelrecht überfahren. Jetzt bin ich doch sehr irritiert. Über jedes größere Unternehmen gibt es auch immer wieder negative Erfahrungen, und ein Stück weit finde ich das "normal". Nicht einschätzen kann ich aber, ob es bei UM auch im üblichen Bereich ist, oder, wie es wirkt, hier quasi jeder Schlechtes zu erzählen hat. Häufige Punkte sind ja wohl fehlerhafte Rechnungen, zu geringer Datendurchsatz, schlechter Support...
Ich bin derzeit bei Arcor, und das klappt reibungslos. Die paar Euro Preisunterschied wären es mir natürlich nicht Wert, wenn bei UM alles drunter und drüber geht.

In einem Telefonat vorhin mit einem UM-Mitarbeiter wurde ich schnell durchgestellt, und mittel-kompetent beraten. War in Ordnung.


Ich würde mich doch über Erfahrungen mit dem Anbieter freuen, auch um positive :zwinker:
Wenn z.B. die Installation 3 statt 2 Wochen dauert, finde ich das ärgerlich, aber nicht so dramatisch, wenn die Sache am Ende stabil läuft.

Wie sind Eure Erfahrungen, wenn man mal einen Strich unter das Ganze macht?


Danke Euch vorab,
freudenb
freudenb
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.11.2007, 19:15

Re: Kunde bei UM werden / Erfahrungen

Beitragvon verwirrt » 28.11.2007, 21:02

Hallo,

unter'm Strich laeuft alles bombig. Ich kann mich da wirklich nicht beschweren.

Gruß,
verwirrt
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild
Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 24.10.2007, 22:36

Re: Kunde bei UM werden / Erfahrungen

Beitragvon orman » 28.11.2007, 21:31

Auch bei uns läuft alles problemlos.
Bei meinen Eltern wurde bei Defekt des seinerzeit von UM eingebauten Kabelverstärkers am nächsten Werktag die Reparatur durchgeführt - also prompter Service.
Die Wartezeit bei den verschiedenen Hotlines soll teilweise lang sein, bei der Störung habe ich nicht warten müssen (war allerdings ein Problem der Telekom), bei der Umbestellung von analog zu digital habe ich 3 Minuten gewartet. Finde ich persönlich nicht zu lang.
Aus meiner Sicht, der meiner Eltern und Nachbarn kann ich UM nur empfehlen.
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: Kunde bei UM werden / Erfahrungen

Beitragvon od0001 » 28.11.2007, 22:08

Solange Du keinen Support brauchst ist es Ok.
Allerdings habe ich auf mehrere Email-Anfragen per Kontaktformular bisher nur einmal eine Antwort erhalten.
Schreib man die auf der Bestellbestätigung angegeben Adresse kundenservice.nrw@unitymedia.de an,
so kommt diese Antwort:

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir freuen uns über Ihre Anfrage und möchten Ihnen
gerne schnellstmöglich eine Lösung hierzu anbieten.

Aufgrund der momentanen hohen Nachfrage nach unseren Produkten und Diensten kommt es leider
zeitweilig zu Wartezeiten. Sie erhalten sofort Antwort zu Ihren Fragen unter

http://www.unitymedia.de/kontakt.

Hier finden Sie alles rund um Unitymedia, unseren Produkten und Services. Sollte trotzdem noch eine
Frage offen bleiben, so stehen Ihnen unter diesem Link auch ein Kundenberater zur Beantwortung
Ihrer individuellen Anfrage zur Verfügung.

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion über

http://www.unitymedia.de/kontakt/


Vielen Dank!
Ihr Unitymedia Team

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine weitere Bearbeitung dieser E-Mail nicht stattfindet.

---

Über die schlechte telefonische Erreichbarkeit wurde im Forum schon genug geschríeben.
od0001
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.11.2007, 18:58

Re: Kunde bei UM werden / Erfahrungen

Beitragvon HariBo » 28.11.2007, 22:50

hallo......


interessanter Beitrag.......

Gruss

HariBo
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kunde bei UM werden / Erfahrungen

Beitragvon Frank.Weber » 28.11.2007, 23:37

Bin seit März 2007 von Analog auf Digital umgestiegen und habe 2-play 16000 dazugenommen.

Absulot KEINE Probleme - Beratung, Vertragsabschluß und Installation waren einwandfrei. Vom Auftrag bis zur Fertigstellung hat es 8 Tage gedauert. Kompetenter Servicetechniker, hat sogar kostenlos noch den Übergabepunkt erneuert, da der Schieber etwas wackelig war.

Das erste nach dem PC einschalten ist ein Speedtest und zwischendurch auch immer mal wieder- der Durchsatz Up- und auch Download liegt immer um 19000 bzw. 1000!! Absolut spitze.

Habe zwei Telefonleitungen - KEINE Probleme - bis jetzt. Auch wenn beide Telefonleitungen in Betrieb sind verändert sich der Datendurchsatz beim Internet NICHT.
Die Rechnungen sind übersichtlich und ausführlich- bis jetzt alles korrekt berechnet.
Bin absolut zufrieden. Habe es nicht bereut - bin froh das ich die Telekom los bin!

Aufgrund meien Zufriedenheit hat mein Bruder auch umgestellt - es hat hier allerdings ca. 3 Wochen gedauert vom Auftrag bis zur Aktivierung. Er hatte auch Probleme mit ausgefallenem Internet und Telefon. Die Fehlersuche hat ca. 3Tage gedauert. Ursache war schließlich ein Bauteil in der Kopfstation das nur bei bestimmten Temperaturen ausfiel. Seitdem alles okay.

Gestern habe ich für meine Eltern die Umstellung beauftragt. Es wurde aber auch direkt gesagt, dass es ca. 4 Wochen dauert bis der Techniker kommt. Digitalreciever sind momentan auch noch im Rückstand. Die Portierung dauert zur Zeit ca. 4-6 Wochen (soll aber wohl ander Telekom liegen)

Ich habe absulot sonst nichts mit Unitimedia zu tun - bin normaler Kunde und nur glücklich einen so guten Telekomersatz gefunden zu haben.

Den E-Mail Support kann man tatsächlich vergessen - die Hotline ist okay, klar kann schon mal 5 Minuten dauern aber bisher bin ich immer bestens und vor allen Dingen sehr freundlich bedient worden.
Frank.Weber
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 09.06.2007, 23:22

Re: Kunde bei UM werden / Erfahrungen

Beitragvon Moses » 29.11.2007, 13:45

Bin auch sehr zufrieden mit meinem UM 3Play 16000 Anschluss. Hatte selten Probleme damit, und wenn, dann hat man an der Störungshotline auch meistens keine Wartezeiten. :)

Allerdings gibt es in letzter Zeit, nach meinen Eindrücken im Forum, wohl ein paar Sachen, die man beachten / vermeiden sollte: Rufnummern Portierung scheint problematisch. UM bietet an den Vertrag zu kündigen und dann die Rufnummer zu übernehmen, die Bearbeitung dauert aber recht lang und startet auch erst, wenn der Anschluss geschaltet ist! Dadurch kam es vereinzelt schon zu ungünstigen Situationen, in denen der Anschluss zu spät gekündigt wurde und sich die Vertragslaufzeit verlängert hat. In den meisten Fällen hat UM dann seine eigenen Telefonkosten (5€) für den Zeitraum erlassen.

Das zweite Problem ist im Moment die Lieferzeit der Reciever! Die zögert leider den gesammten Auftrag hinaus... das ist sehr schade, da Internet/Telefon mit TV eigentlich nichts zu tun haben und man halt bis der Reciever geliefert wird analog gucken könnte... aber naja. Wie sich das zum Jahresanfang entwickelt bin ich auch mal gespannt... also frühzeitig bestellen, würd ich empfehlen. Wobei das bei einem Umzug natürlich auch nicht so prickelnd ist, wenn's dann doch schneller geht.. *grübel*

Naja, was noch nie so richtig funktioniert hat, ist der Kontakt per E-Mail... aber die Hotline ist mittlerweile wohl wieder gut erreichbar. Über zu lange Wartezeiten liest man hier kaum noch, eher über sehr kurze. :)

Fazit für mich: es gibt ein paar Fallstricke, aber wenn man weiß, worauf man sich da einlässt, dann sollte alles gut klappen, denk ich. Im bestenfall dauerts vom Auftrag bis zum Anschluss ne knappe Woche. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kunde bei UM werden / Erfahrungen

Beitragvon verwirrt » 30.11.2007, 12:19

Moses hat geschrieben:Allerdings gibt es in letzter Zeit, nach meinen Eindrücken im Forum, wohl ein paar Sachen, die man beachten / vermeiden sollte: Rufnummern Portierung scheint problematisch. UM bietet an den Vertrag zu kündigen und dann die Rufnummer zu übernehmen, die Bearbeitung dauert aber recht lang und startet auch erst, wenn der Anschluss geschaltet ist! Dadurch kam es vereinzelt schon zu ungünstigen Situationen, in denen der Anschluss zu spät gekündigt wurde und sich die Vertragslaufzeit verlängert hat. In den meisten Fällen hat UM dann seine eigenen Telefonkosten (5€) für den Zeitraum erlassen.

Das zweite Problem ist im Moment die Lieferzeit der Reciever!


Hallo,

die Telefonkosten werden eigentlich immer erlassen. Die Hoehe der Gutschrift pro Monat beträgt irgendwas um die 16,62€. Der Kunde muss sich nur melden.

Im Idealfall wird das ganze so gemacht: Der Kunde zahlt bis die Portierung abgeschlossen ist doppelt. Dann meldet er sich und er bekommt fuer die gesamte Portierungsdauer die Gutschrift auf sein Girokonto ueberwiesen. Dann hat man das in einem Rutsch erledigt.

Die Lieferzeit der Receiver sollte nun auch wieder runter gehen. Aktuell gehen da nach meinem Kenntnisstand 5000Stück/Tag raus.

Also - alles wird schoen :-)

Viele Gruesse,
verwirrt
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild
Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 24.10.2007, 22:36

Re: Kunde bei UM werden / Erfahrungen

Beitragvon Konfident » 30.11.2007, 15:30

Hallo,

bei mir gings unkompliziert und problemlos. Ende August 3 Play 6000 bestellt, Anfang August hat ein Techniker angerufen, und am 12. September kam der nette Mensch pünktlich (sogar 5 Minuten zu früh) vorbei, brachte alles notwendige mit (Modem und Router und eine neue Dose), installierte und erklärte dabei freundlich, wie und wo was angeschlossen wird, freute sich über einen Kaffee und wünschte mir dann noch viel Spass.

Den hatte ich bis jetzt auch. Mitunter gibt es Probleme mit dem Telefon, ein arges Rauschen und Knacken ist ab und zu (nicht immer!) zu vernehmen und stört das Gespräch. Nach Auflegen und nochmal anrufen ist das meist weg. Hab ich bis jetzt in Kauf genommen, werd ich aber weiter beobachten.

Ansonsten alles klar soweit.
3PLAY6000 seit 08/2007 - D-Link DI-524 - SBV5121E
Konfident
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 28.11.2007, 17:59

Re: Kunde bei UM werden / Erfahrungen

Beitragvon Lizzy » 30.11.2007, 17:58

Tag zusammen,

meine Schwiegereltern haben leider den Fehler gemacht 3play zu bestellen. Seitdem haben sie nur Probleme mit dem Verein.
Leute, hier werden Kundenanfragen ignoriert, aufgeschoben, teilweise vergessen. Es werden Versprechungen gemacht und nicht eingehalten. Seit 6 monaten sind die beiden bei Unitymedia Kunde, noch immer kann man manche Kanäle nicht sehen. Telefonnummermitnahme war ein Abenteuer an sich. Da wurde einfach eine neue Nummer vergeben, obwohl man ausdrücklich darauf hingewiesen hatte. Die zweite Telefonnummer die dazu gebucht werden sollte wurde einfach nicht aktiviert. Die servicenummer : 14cent die minute. Eine ZUMUTUNG! WENN man mal drankommt. Wir haben 20min in der schleife gehangen ohne durchzukommen! Rechnet euch das mal aus wenn man da mal wieder einen technischen defekt in der Telefonleitung und deshalb mit handy dort anrufen muss. Bei soviel technischem Defekt ist eine kostenlose Servicenummer unverzichtbar, zumal diese Leute wohl auch personell völlig unterbesetzt sind und mit den Anfragen gar nicht mehr mitkommen.
Das ging MONATE so. Entweder haben wir nur Pech mit dieser Firma oder glückliche Kunden sind eine Ausnahme.
So ein Service ist unter aller Kanone, meiiine Herren. Keine Mailbeantwortung? Wo gibts denn sowas?
Die stecken Unsummen in Werbung aber Kundenzufriedenheit ist denen völlig schnuppe.

Nächste Woche kommt der zigste Techniker raus. Eine unendliche Geschichte..

Ich sage nur Finger weg. Schaut euch lieber woanders um.

Viele Grüsse
Lizzy
Lizzy
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.11.2007, 17:41

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste