- Anzeige -

Probleme mit Seitenaufbau mit Linksys WRT160N

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Probleme mit Seitenaufbau mit Linksys WRT160N

Beitragvon DieterM » 13.05.2012, 11:32

Hallo,
ich habe ein sehr merkwürdiges Problem. Ich habe große Probleme mit dem Aufbau von Websiten. Es kommt beim Surfen sehr häufig spontan vor, dass eine neue Seite bzw. ein Link nicht geladen werden kann. Ich bekomme dann die übliche Fehlermeldung des Browsers (Verbindung konnte nicht hergestellt werden). Jetzt könnte man ja denken, dass die Verbindung zusammengebrochen wäre. Genau das ist aber NICHT der Fall. Ich habe über mehrere Studen hinweg bsp. google.de angepingt und konnte im Browser während dieser Zeit google.de trotzdem nicht erreichen. Diese Aussetzer dauern zwischen einer und fünf Minuten. Ich spiele auch häufiger online und hätte es gemerkt, wenn die Verbindung laufend zusammenbrechen würde. Das Problem tritt sowohl unter Opera, Firefox und Inetexplorer auf. Ich nutze das gelieferte Unitymedia Kabelmodem in Verbindung mit dem Linksys WRT160N V2. Beim Down- und Upload habe ich auch keine Geschwindigkeitseinbußen. Wir haben Triple 32000 sowie das Upstream upgrade. Das Problem besteht unabhängig vom Verbindungstyp (WLan oder Netzwerkkabel) und auch auf allen Computer. Der Router ist auf auf automatische Konfiguration (DHCP) eingestellt. Neustart des Kabelmodems hilft auch nicht.

Jemand eine Idee?
DieterM
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.05.2012, 11:02

Re: Probleme mit Seitenaufbau mit Linksys WRT160N

Beitragvon Grothesk » 13.05.2012, 11:37

Mal einen alternativen DNS im Router eingestellt?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Probleme mit Seitenaufbau mit Linksys WRT160N

Beitragvon DieterM » 13.05.2012, 11:50

Versteh jetzt nicht ganz was du meinst. Der Router ist - nach Anweisung des Technikers - auf automatische Konfiguration eingestellt. Da kann ich keine DNS im Router ändern. Fürs Lan ist DHCP einstellt. Ist das nicht ein Widerspruch dort feste DNS nutzen. Ich könnte da wenn überhaupt auch nur drei statische DNS vergeben, was schlicht zu wenig ist. Ich bin leider nicht fit auf diesem Gebiet. Vielen Dank für die schnelle Antwort schonmal :super:
DieterM
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.05.2012, 11:02

Re: Probleme mit Seitenaufbau mit Linksys WRT160N

Beitragvon Grothesk » 13.05.2012, 11:57

Ich rede von einem alternativen DNS-Server. Den kann man in der Regel irgendwo im Router einrichten.
Bei mir läuft der von google: 8.8.4.4
Das Ganze hat nichts mit den per DHCP vergebenen lokalen IPs zu tun.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Probleme mit Seitenaufbau mit Linksys WRT160N

Beitragvon DieterM » 13.05.2012, 12:06

Zumindest hab ich noch Internet. Habe deine Änderungen vorgenommen und schaue wie es läuft. Vielen Dank schonmal.
DieterM
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.05.2012, 11:02


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste