- Anzeige -

wie heißt das kabel und worauf beim neukauf achten?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

wie heißt das kabel und worauf beim neukauf achten?

Beitragvon matti » 10.05.2012, 14:51

hallo,
vorhin wurde mein unitymedia anschluss (kombipaket 2play plus 50, also internet mit 50mbit und telefon) freigeschaltet und laut diversen speedtests ist alles perferkt. techniker war auch sehr nett. super!! kann ich nur empfehlen!

nun habe ich jetzt das problem, dass die tv-dose in der falschen ecke ist, da ich beide geräte (also dieses cisco modem und den router) in eine anderes regal stellen möchte. ein dosen umbau kam nicht in frage, da ich hier zu miete wohne. demnach wollte ich ein längeres kabel kaufen und dies hinter der fußleiste verstecken. ich meine dieses weiße 5m kabel, was zwischen dem cisco modem und der tv-dose hängt. daher jetzt ein paar fragen:

- wie nennt man dieses kabel?
- was muss ich bei einem neukauf beachten? (schirmung usw - ich hab absolut keine ahnung davon!)

ich bräuchte das kabel in einer länge von etwa 15 bis 20 m. die beiden stecker sollte von haus aus dran sein. bevorzugt qualitätswäre, also kein hatschipatschi.

hoffe mir kann jemand schnell antworten, dann würde ich das bei amazon direkt mitbestellen, weil ich bei amazon gleich ein neuen router kaufen wollte.

vielen dank!

gruß
matti
ehemaliger User
 
Beiträge: 13
Registriert: 10.05.2012, 14:39

Re: wie heißt das kabel und worauf beim neukauf achten?

Beitragvon rizz666 » 10.05.2012, 15:05

hättest du das direkt mal dem Techniker gesagt :zwinker: der hätte dir bestimmt so ein langes Kabel da gelassen. (wurde bei meinen Eltern auch gemacht)

http://www.amazon.de/Hama-SAT-Anschlusskabel-F-Stecker-10/dp/B00006JBFG/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1336654972&sr=8-4 ich hab so ein Kabel für meinem HD Recorder genommen.
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: wie heißt das kabel und worauf beim neukauf achten?

Beitragvon matti » 10.05.2012, 15:37

ich hab nochmal nachgemessen, 10 meter passen doch. *schäm*

kabel ist bestellt - vielen dank für deine hilfe!!
matti
ehemaliger User
 
Beiträge: 13
Registriert: 10.05.2012, 14:39

Re: wie heißt das kabel und worauf beim neukauf achten?

Beitragvon DJay » 10.05.2012, 17:24

Hallo zusammen,
was ist denn generell von so einem Kabel zu halten? Außer, dass der Preis natürlich HAMMER ist. Aber bringt es denn was? Kenn mich damit so gar nicht aus.
Vierfach geschirmtes Digital - Antennenkabel, HDTV tauglich, Schirmungsmaß > 120 dB (entspricht der Schirmungsmaßverordnung), konfektioniert mit AK 4000 F-Stecker, 24kt. vergoldete Stecker.
http://goo.gl/iw2qH

Investieren und es hat eine Daseinsberechtigung oder eher Blödsinn und Abzocke?

Gruß
Bild
Internet UM Hessen: 3Play PREMIUM 200 mit Upload Booster über FRITZ!Box 6490
DVB-C: Horizon HD Recorder Samsung SMT-G7400 | DigitalTV Allstars HD
TV: LG 55EG9209
Sound & Blu-ray: Sony BDV-L800M
DJay
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 06.05.2011, 16:07
Wohnort: Frankfurt - Sachsenhausen Nord

Re: wie heißt das kabel und worauf beim neukauf achten?

Beitragvon Dinniz » 10.05.2012, 18:17

Wichtig sind eher die Leiteigenschaften des Kabels (Innenleiter) - mit Abschirmung kann jeder prahlen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: wie heißt das kabel und worauf beim neukauf achten?

Beitragvon Bastler » 10.05.2012, 19:45

Wer Antennenkabel von Oehlbach kauft ist selbst schuld...
Man bekommt Kabel mit den gleichen elektrischen Eigenschaften für einen Bruchteil des Preises.
Ich will damit nicht sagen, dass die Oehlbach-Kabel schlecht sind, das sind sie natürlich nicht, aber unangemessen teuer. Und vergoldete Stecker ergibt bei Antennensteckern noch weniger Sinn (elektrisch hat es überhaupt keinen Sinn) als sowieso schon.

Die vierfache Schirmung ist auch unsinnig, macht nur das Kabel schwerer, dicker und teurer, bringt aber schrimungstechnisch nicht mehr viel Unterschied zu 3 Facher Schirmung, wenige dB, abgesehen davon gibt es auch 3 Fach geschirmte Kabel mit einem höheren Schirmungsmaß als 4 Fach geschirmte....

Definitiv Abzocke.
Hat aber dennoch seine Daseinsberechtigung: Es gibt schließlich Leute, die wollen viel Geld ausgeben für ein Antennenkabel ausgeben und glauben dann, dass es besser ist und lassen sich auch nicht davon abbringen. Genau dieses Klientel bedient Oehlbach, auch bei Lautsprecherkabeln oder gar HDMI-Kabeln :hirnbump: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: wie heißt das kabel und worauf beim neukauf achten?

Beitragvon Night0233 » 15.05.2012, 10:42

Ist das Hama SAT-Anschlusskabel F-Stecker - F-Stecker, 5 m von amazon für EUR 6,79€ ausreichend wenn ich es zwischen dose und moden stecke? ich will das modem ja woanders stehen haben als es jetzt ist damit ich mein telefon da bleibt wo es zur zeit steht! das oehlbach ist zu teuer wie ich finde abzocke halt!

Das hier !
Hama SAT-Anschlusskabel F-Stecker - F-Stecker, 5 m
http://www.amazon.de/Hama-00043028-SAT- ... 88-3626416
Night0233
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 29.03.2012, 11:14

Re: wie heißt das kabel und worauf beim neukauf achten?

Beitragvon Bruce112 » 15.05.2012, 18:35

du kannst auch ne sat kabel nehmen mit 2 F steckern und selber den dran stecken .

saturn oder baumarkt hatt die auch .
Bruce112
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.05.2011, 13:27

Re: wie heißt das kabel und worauf beim neukauf achten?

Beitragvon Charly200 » 21.05.2012, 00:32

kabel von einem der nahmhaften hersteller nehmen z.B. kathrein.
hab mal gehört bei den billigsten kabeln können z.B. im kupfer fremdmetalle mitdrin sein oder sowas
Charly200
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 20.05.2012, 22:45


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 51 Gäste