- Anzeige -

Schlechter Erfahrung Subunternehmer

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Schlechter Erfahrung Subunternehmer

Beitragvon switch42 » 08.05.2012, 13:20

Hallo zusammen,

ich habe schlechte Erfahrung mit den Subunternehmern gemacht.

Folgendes ist passiert: Donnerstag letzter Woche wurde mein Anschluss vom Subunternehmer umgebaut, dabei eine Störung festgestellt. Kein Signal kam an. Schon Freitag stand der Techniker von UM vor der Tür und hatte die Störung lokalisiert.
Montag stand dann das Tiefbauamt und hat ein defektes Bauteil in der Erde getauscht - nach 1,5h Stunden war alles in Ordnung.

Aaaber: Ich habe kein Modem, da das der Subunternehmer am Donnerstag mitgenommen hat. Heute sollte ich daher einen neuen Termin mit dem Subunternehmer vereinbaren. Jetzt kommt aber der Hammer. Frühstmöglichster Termin am 18. Mai. Das sind 10 Tage ...

Bin total sauer darüber und kann es eigentlich gar nicht fassen. Es muss nur das Modem angeschlossen werden, kurz eingepegelt und gut ist.

Gibt es Alternativen?
switch42
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.04.2012, 13:28

Re: Schlechter Erfahrung Subunternehmer

Beitragvon rizz666 » 08.05.2012, 13:25

Anrufen....?!!! :kratz: du kannst ja somit gar nix nutzen werder Tel. noch i-net Wenn's nicht anders geht Gutschrift einfordern.

Eigentlich sind die Subs wirklich flott.
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Schlechter Erfahrung Subunternehmer

Beitragvon switch42 » 08.05.2012, 14:24

Habe jetzt eine Rückmeldung. Muss leider 10 Tage warten - Termine sind bei MdS Kom nicht eher möglich.
Mir wird jetzt die Einrichtungsgebühr erlassen.

Ganz ehrlich hätte ich lieber das Modem als die Gutschrift.
switch42
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.04.2012, 13:28

Re: Schlechter Erfahrung Subunternehmer

Beitragvon Dinniz » 08.05.2012, 16:54

Ich bezweifle dass die Beamten vom Tiefbauamt zu dir gekommen sind und das Bauteil getauscht haben :D

http://mds-kom.de/index.php/de/ - melden und nochmal nachfragen mit Hinweis auf den geringen Aufwand.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Schlechter Erfahrung Subunternehmer

Beitragvon Reinhold Heeg » 08.05.2012, 17:12

Hallo, switch42
Jetzt regen wir uns mal ganz flott wieder ab und kommen von der Hassburg wieder runter. 10 (in Worten ZEHN) Tage ist ja lächerlich, um sich aufzuregen. Geduld scheint dir anscheins nicht mit auf deinen Lebensweg mitgegeben worden sein. Wenn's ein Vierteljahr oder länger dauern würde, könnte man sich aufregen, aber wegen 10 Tagen so einen Aufriss zu veranstalten. Näi, näi, näi!
Gruß
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Schlechter Erfahrung Subunternehmer

Beitragvon gordon » 08.05.2012, 20:04

switch42 hat geschrieben:Bin total sauer darüber und kann es eigentlich gar nicht fassen. Es muss nur das Modem angeschlossen werden, kurz eingepegelt und gut ist.

weiß man's?
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Schlechter Erfahrung Subunternehmer

Beitragvon Bitsfrox » 08.05.2012, 20:20

Hey switch42, ich kann dich verstehen. Da ist UM schon flott und die Jungs vom Tiefbau auch, und dann 10 Tage wegen 'nixx' warten, würde mich auch ärgern.
Aber es gibt auch wahrlich schlimmers auf der Welt.
Telefonierst du noch mit der Hotline, oder wurdest du schon UM den Verstand gebracht...?
Bitsfrox
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 13.02.2012, 10:24

Re: Schlechter Erfahrung Subunternehmer

Beitragvon switch42 » 09.05.2012, 10:31

Ja - genau so war es ja. Immer am Folgewerktag ging es weiter. Schneller ging es wirklich nicht ...

Nur das die Subs keine "kurzen" Termine für soetwas frei haben, wundert mich einfach. Angeblich wird dafür über eine Stunde für kalkuliert.
switch42
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.04.2012, 13:28

Re: Schlechter Erfahrung Subunternehmer

Beitragvon switch42 » 09.05.2012, 10:48

Dinniz hat geschrieben:[...]melden und nochmal nachfragen mit Hinweis auf den geringen Aufwand.


Interessiert die nicht. Es muss über eine Stunde eingeplant werden und die Zeit hat man eher nicht. Hilft nur Warten ...
switch42
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.04.2012, 13:28

Re: Schlechter Erfahrung Subunternehmer

Beitragvon Dinniz » 09.05.2012, 11:05

Die Dispo ist leider etwas unflexibel geworden :traurig:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste