- Anzeige -

Neues Cisco Modem EPC3208 gibt keine IP an Netgear WNDR3700

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Neues Cisco Modem EPC3208 gibt keine IP an Netgear WNDR3

Beitragvon DualUnity » 26.04.2012, 20:06

tobias-unity hat geschrieben:Bild


Versuch mal testweise beim letzten Punkt "MAC-Adresse des Routers" die Option "Diese MAC-Adresse verwenden" und gib dort die MAC vom WAN-Interface deines funktionierenden DLink Routers an.
DualUnity
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.04.2012, 17:36

Re: Neues Cisco Modem EPC3208 gibt keine IP an Netgear WNDR3

Beitragvon all_of_u » 16.11.2012, 22:27

unitymedia besteht auf die Verwendung des "hauseigenen" Kabelmodems, damit deren Server bereits mit der richtigen MAC-Adresse des Kabelmodes konfiguriert wird. Ein "frendes" Kabelmodem funktioniert nicht, da es vom unitymedia Server nicht akzeptiert wird, wegen dessen anderer MAC Adresse.

Dass Dumme daran ist, dass zu jeder IP-Adresse auch eine MAC Adresse abgespeichert wird. Wenn sich die Hardware ändert hilft es nichts wenn diese die gleiche IP hätte.
all_of_u
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2012, 22:17

Re: Neues Cisco Modem EPC3208 gibt keine IP an Netgear WNDR3

Beitragvon Dinniz » 16.11.2012, 22:46

Muss man dafür jetzt Threads rauskramen die nen halbes Jahr alt sind?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Neues Cisco Modem EPC3208 gibt keine IP an Netgear WNDR3

Beitragvon jube50 » 16.11.2012, 23:09

Nostalgie, Dinniz? :zwinker:
Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 13:36

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste