- Anzeige -

Bestandskunde bucht neues Paket --> Gebühren fallen an

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Bestandskunde bucht neues Paket --> Gebühren fallen an

Beitragvon strelnikov » 15.04.2012, 21:50

Grothesk hat geschrieben:Sind die Preise laut AGB. Tust du jetzt nur so überrascht oder hast du dir die Konditionen vor dem Wechsel wirklich nicht angeschaut?


Und wo steht das in den AGB, und zwar
a) das Wechslergebühren anfallen
b) wie hoch die Wechslergebühren sind.

Anmerkung
Aktivierungs- und Versandkosten sind meines Wissens gegeben.

2 Preise und Zahlungsbedingungen
2.1 Die vom Kunden zu zahlenden Entgelte richten sich nach den vertraglich vereinbarten Entgelten
bzw. der jeweils gültigen Preisliste. Sie setzen sich je nach Produkt aus einer Aktivierungs- bzw.
Bereitstellungsgebühr und einer Grundgebühr sowie ggf. den Kosten für einen Pauschaltarif und den
Verbindungsentgelten, die nicht von einem Pauschaltarif erfasst sind, sowie ggf. weiteren Kosten für
gesondert beauftragte Dienste und Services zusammen.
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Re: Bestandskunde bucht neues Paket --> Gebühren fallen an

Beitragvon mege » 16.04.2012, 10:07

Doktor hat geschrieben:Hallo,

ich bin jetzt auch auf das neue 3 Play (zuvor "altes" 3 Play) inkl. Telefonoption und HD gewechselt.
Dadurch verlängert sich ja mein Vertrag und Unity wird zukünftig mehr Geld mit mir verdienen.
Jetzt habe ich die Auftragsbestätigung bekommen und muss feststellen, dass
a) soll ich 9,95€ Umstellungsservice bezahlen und
b) 9,95 Aktivierungsgebühr bezahlen.

Ich finde das sehr Kundenunfreundlich. Man wird dafür bestraft, dass man sich (wieder) fest bindet und mehr bezahlt.

Was meint Ihr dazu? Kann man diese Gebühren erlassen bekommen (Erfahrungsberichte)?


Ich hab mein UM-Vertrag gekündigt (Laufzeit bis 03.07.12), daraufhin bekam ich ein Anruf von UM, warum ich denn kündige etc., bissl verhandelt und dann konnte ich zum 01.05. in einen der neuen Tarife wechseln ohne Gebühren. Hab sogar noch drei Freimonate bekommen, weil ich noch bissl geziert habe beim Verhandeln.

Fazit: Als Bestandskunde lieber kündigen und dann wechseln!
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: Bestandskunde bucht neues Paket --> Gebühren fallen an

Beitragvon Didenium » 18.04.2012, 21:13

Ich hatte von 3 Play 32000 mit Telefon Plus nach 3 Play 64000 mit Telefon Plus mit HD Recorder und Allstars gewechselt.

Heute habe ich die Rechnung bekommen und drin stand Aktivierungsgebühr (29,95) für die Telefon Komfort Option (Sprich altes Telefon Plus), da ich aber Telefon Plus vorher schon hatte und somit auch schon die Aktivierungsgebühr damals bei Neuvertrag bezahlt hatte, habe ich einfach mal bei der kostenlosen Hotline (aus UM Festnetz) angerufen und gesagt das ich nicht verstehe wieso ich das bezahlen soll.

Da hat der nette Mitarbeiter mir gesagt, sie müssen das nicht 2 mal bezahlen. Da hat der mir jetzt ne Gutschrift eingetragen und wird mit der Mai Rechnung beglichen :-)
Didenium
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 09.01.2012, 18:27

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste

cron