- Anzeige -

2Play / 3Play Aktion (bis zum 31. März)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

2Play / 3Play Aktion (bis zum 31. März)

Beitragvon muetho » 10.04.2012, 22:44

Hallo Leute,
zum 1. Mai ziehe ich in ein Mehrfamilienhaus ein wo bereits ein Unitymedia Kabelanschluss vorhanden ist.
Ich wurde zum 30. März noch kurzfristig geworben und habe meines Wissen ein 2Play Angebot bestellt.
Ich dachte mir 2Play würde reichen, da ein Unitymedia Kabelanschluss bereits existierte und ich lediglich Telefon und Internet brauche.
Im eMail-Verkehr steht allerdings 3Play in der Bestellung.
Nach Abschluss der Bestellung war der Servicetechniker recht zügig vor Ort und hat sich mit der Hausverkabelung beschäftigt. An Hardware bekam ich mein Modem, meinen bestellten WLAN-Router und einen Digital-Receiver. (Zum Thema 2Play/3Play konnte er mir nichts konkretes sagen, verständlicherweise)

Nun zu meiner Frage 2Play/3Play 32000, wo ist dort der Unterschied? (Die monatlichen Kosten sind gleich meines Wissens. Leider hat UM das Angebot umgestellt, sodass ich nicht mehr nachschauen kann.)
Wann bekommt man i.d.R. die Unterlagen zugeschickt bzgl. der Telefonnummer?

Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung meiner Fragen.

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten
muetho
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2012, 22:29

Re: 2Play / 3Play Aktion (bis zum 31. März)

Beitragvon ernstdo » 11.04.2012, 08:01

Nun zu meiner Frage 2Play/3Play 32000, wo ist dort der Unterschied?


Ah, die wöchentlich wiederkehrende Frage im Forum ......

3 Play gibt es aber immer noch und in den Fußnoten und AGB der Angebote ist folgendes, wie auch im März und den Monaten und Jahren zuvor, zu finden:

1. Nur für 3play Angebote ist ein Analoger Kabelanschluss von Unitymedia Voraussetzung (erhältlich z. B. für 17,90 € mtl. im Einzelnutzervertrag oder oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten). Einmalige Aktivierungsgebühr: max. 29,95 €.


Wenn man nun also 3 Play nutzt muss man auch einen angemeldeten und bezahlten Kabelgrundanschluss haben.

Am besten mal in die Miet Nebenkostenabrechnung schauen ob der Kabelgrundanschluss mit über die Miet NK abgerechnet wird, dann ist alles i. O., ansonsten einen Vertrag für einen Kabelgundanschluss als Einzelnutzer mit UM abschließen.
Macht man das nicht von selbst und UM oder ein Medienberater stellt auch jetzt im nachhinein fest das dieser Anschluss (noch) nicht gezahlt wird bekommt man sowieso eine Aufforderung diesen anzumelden und zu zahlen ....

Andere Möglichkeit wäre, wenn man den Kabelgrundanschluss nicht zahlt/ zahlen möchte, mal die (kostenfreie) Hotline zu kontaktieren und zu fragen/ bitten ob man vielleicht doch noch nachträglich auf 2 Play umgestellt werden kann, was aber bestimmt nicht einfach ist/ wird ....

Die Unterlagen waren bei einem Bekannten den ich letztens geworben hatte innerhalb weniger Tage bei ihm ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: 2Play / 3Play Aktion (bis zum 31. März)

Beitragvon muetho » 11.04.2012, 11:58

Vielen Dank für die rasche Antwort. :-)
In den Mietnebenkosten ist der Kabelanschluss von UM enthalten.
Also wird aus meinem 2 Play Kauf automatisch ein 3 Play?
Wegen den Unterlagen Rufe ich besser nochmal an. Danke!
muetho
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2012, 22:29

Re: 2Play / 3Play Aktion (bis zum 31. März)

Beitragvon Moses » 11.04.2012, 12:45

Nein, wenn du 2Play bestellst, bekommst du auch nur 2Play. Aber es kann für dich durchaus interessant sein 3Play zu nehmen, weil du ohne Zusatzkosten digital TV dazu bekommst... ansonsten hat 2Play keinen Einfluss auf dein TV und das bleibt wie es bisher war.

Die Kommunikation bei UM ist nicht immer so richtig fehlerfrei.. daher am besten nochmal nachhören, was jetzt genau passiert.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 17 Gäste