- Anzeige -

Jugendschutzcode nur einmal eingeben

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Jugendschutzcode nur einmal eingeben

Beitragvon Serienfreund » 08.04.2012, 19:48

Hallo,

auch wenn wir schon Sonntagabend haben, wünsche ich zunächst allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in diesem Forum noch Frohe Ostern.

Meine Frau und ich sind seit kurzem Unitymedia-Kunden und das Programm gefällt uns sehr gut.

Im Augenblick nehme ich gerade bei Fox die Serie "Doktor Who" auf und stelle mit Schrecken fest, dass nach jeder einzelnen Episode der Jugendschutzcode erneut eingegeben werden muss. Jetzt um kurz vor 8.00 Uhr ist dies nur ein Ärgernis. Da die Serie aber bis heute Nacht um 2.00 Uhr geht wird dies später schon zu einem Problem.

Deshalb meine Frage: Gibt es irgendwie eine Einstellungsmöglichkeit mit der ich den Jugendschutzcode solange aktivieren kann wie beispielsweise der Receiver an ist oder eine sonstige Lösungsmöglichkeit. Wir haben den Samsung DCB 27OBG von Unitymedia.

Falls es diese Möglichkeit am Samsung-Receiver nicht gibt: Kann mir jemand einen anderen Receiver empfehlen, mit dem ich den Jugendschutz-Code so einstellen kann, dass ich ihn beispielsweise bei einer Nachtsendung nur beim vorherigen Programmieren eingeben muss oder noch besser deaktivieren kann.

Damit kein Mißverständnis entsteht. Ich bin wirklich kein Gegner des Jugendschutzcode. Aber meine Frau und ich sind beide deutlich über 16 Jahre und in unserem Haushalt leben keine minderjährigen Kinder. Für uns bedeutet ein Jugendschutzcode in der jetzigen Form, dass wir zukünftig keine uns interessierende Nachtsendung aufnehmen können. Denn um 2.00 oder 3.00 Uhr aufstehen wäre natürlich auch ein Problem, da wir beide berufstätig sind.

Vielen Dank für jeden Tipp.

Der Serienfreund
Serienfreund
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.04.2012, 19:33

Re: Jugendschutzcode nur einmal eingeben

Beitragvon famaxa » 08.04.2012, 20:32

Kommt immer auf deine Geldbörse an :brüll: :D :bäh:
famaxa
Kabelexperte
 
Beiträge: 168
Registriert: 18.08.2010, 13:38

Re: Jugendschutzcode nur einmal eingeben

Beitragvon Simba879 » 08.04.2012, 20:56

Beim Hd. Recorder von UM habe ich die Funktion noch nicht gefunden.
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild
Simba879
Kabelexperte
 
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 23:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Jugendschutzcode nur einmal eingeben

Beitragvon Matrix110 » 08.04.2012, 21:04

Solch ein Verhalten widerspricht den Grundlagen die die Landesmedienanstalt im Jugendmedienschutz-Staatsvertrag festgelegt hat. Der Code darf nur für maximal eine Sendung deaktivierbar sein.

Eine Vorsperrung ist danach eine technische Vorkehrung, mittels derer der Anbieter eines Programms einzelne Sendungen nur mit einer allein für diese verwandte Technik dergestalt verschlüsselt, dass die gesperrte Sendung ohne individuelle Freischaltung durch den Nutzer weder für den direkten Fernsehempfang noch für die Aufzeichnung optisch oder akustisch wahrnehmbar ist (vgl. § 3 JSS).
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Jugendschutzcode nur einmal eingeben

Beitragvon famaxa » 08.04.2012, 21:37

Kauft dir am besten eine Dreambox,das ist die beste Lösung.Auf jedenfall eine nicht Zertifizierter Unitymedia oder Sky Receiver holen,das ist die beste Lösung für deine Probleme :super:
famaxa
Kabelexperte
 
Beiträge: 168
Registriert: 18.08.2010, 13:38

Re: Jugendschutzcode nur einmal eingeben

Beitragvon Vollmilchtrinker » 08.04.2012, 22:18

Hallo Serienfreund.

Ich habe zwar nicht den Receiver SAMSUNG DCB 270BG von UnityMedia, sondern den SAMSUNG DCB 850 von UnityMedia. Ist ein etwas älterer Festplattenrecorder von denen.

Ich nehme derzeit täglich Star Trek Voyager auf. Da habe ich das Problem, dass zu bestimmten Sendezeiten das Jugendschutzproblem greift. Aber sinnigerweise ist dieses von Tageszeit abhängig. Sprich: Schaue ich mir die aufgenommene Sendung zu einer späteren Tages-/Abendzeit an, kann ich dieses dann problemlos tun. Und möchte ich tagsüber schauen, fragt mich der Receiver nach der Jugendschutzpin. Gebe ich diese dann ein, kann ich die Sendung auch anschauen.

Aber ich denke, dass ist recht ungewöhnlich, was da bei mir abläuft. Oder kann hier jemand bestätigen, dass das "normal" ist?

Von der Dreambox rate ich dem einfachen, technisch nicht so visierten Nutzer ab. Dann lieber einen fertigen, aber einfach zu bedienenden Kabelreceiver mit CI-Schacht kaufen, dazu ein AlphaCrypt Classic CI-Modul und bei diesem dann die Jugendschutzoption abschalten.
Gruß vom Vollmitri (Vollmichtrinker) alias Ganter Ingo™

Echte ISDN-Telefonie mit der Telekom - VDSL 50 mit der Telekom - Mediareceiver 303 - UM Digital Highlights mit Festplattenreceiver Echostar HD 601 - FritzBox 7390 - Sipgate, Blue Sip, Axxesso, alle Prepaid, so nebenbei
Benutzeravatar
Vollmilchtrinker
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2008, 09:31
Wohnort: Münster / Westfalen - Mauritzviertel

Re: Jugendschutzcode nur einmal eingeben

Beitragvon kalle62 » 08.04.2012, 22:39

HALLO
Bei einer Aufnahme spielt doch der Jugenschutz in keine rolle.Den musst du nur dann bei der Wiedergabe eingeben.
Mir ist schon aufgefallen das ab 22,00 Uhr seltener die Pin abfrage kommt.Und es ist jeder Receiver anders.
Beim UM Modul musst du bei jedem Sender wecksel den Pin eingeben.Beim Humax nur einmal pro Sendung.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4330
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste