- Anzeige -

Kann ich kündigen...?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kann ich kündigen...?

Beitragvon damann » 14.11.2007, 11:37

Hallo zusammen,

zuerst möchte ich Euch mal den Sachverhalt schildern:
Ich bin seitSeptember 3play Kund bei unitymedia. Meinem bisherigen Anbieter Alice hatte ich fristgerecht zum 30.10.07 gekündigt.
Einen Monat Doppelzahlung hatte ich in Kauf genommen...
Wie von unitymedia gefordert habe ich das vorgedruckte Formular für die Kündigung und auch das Formular für die Rufnummernportierung benutzt und verschickt.
Recht zügig wurde dann alles bei mir installiert - so weit so gut.
Als ich aber Ende Oktober immer noch keine schriftliche Bestätigung meiner Kündigung von Alice erhalten hatte (sollte nach tel. Auskunft auch erst Ende Okt. kommen), habe ich nachgefragt, da ich Gefahr lief auch den November doppelt zu zahlen.
Alice sagte mir, dass meine Kündigung zwar eingegangen sei, aber nicht abschließend ausgeführt werden kann, weil ich lediglich DSL gekündigt hätte und bis jetzt noch kein Auftrag zur Rufnummernportierung eingegangen sei.
Zuerst dachte ich natürlich, dass es sich um "Hinhaltetaktik" von Alice handeln würde, um noch ein/zwei Monate zu kassieren, aber: weit gefehlt!!!
Eine Mitarbeiterin von unitymedia bestätigte mir, dass "da irgendwas schief gelaufen sei und der Portierungsantrag zwar seit September vorliege, aber noch nicht weitergeleitet und ausgeführt worden sei" - absolut unglaublich!!!
Sie hat mir dann (angeblich) die Grundgebühren für Telefon gutgeschrieben und die Kollegen, die sich um die Portierung kümmern beauftragt, den Auftrag auszuführen und sich bei mir zu melden.
Ist jetzt eine Woche her - nix passiert!
Ich bezahle nun also mindestens drei Monate doppelt und habe nicht einmal eine Übergangsrufnummer von unitymedia bekommen.

Und nun die Frage:
Habe ich die Möglichkeit den Vertrag mit unitymedia aus diesen Gründen vorzeitig zu kündigen...?
Ich habe ein Paket (3play) geordert und lediglich DSL und TV bekommen und nach den Erfahrungen hier zu urteilen, wird sich der aktuelle Zustand wohl kaum kurzfristig ändern. D. h. ich komme ja aus meinem Alice-Vertrag nicht raus, solange unitymedia die Portierung nicht in die Wege leitet.
Theoretisch können die mich doch noch Monate so hängen lassen.
Gibt es eine Möglichkeit?

Vielen Dank für Eure Einschätzungen und Hilfe
J.W.
damann
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.11.2007, 11:14

Re: Kann ich kündigen...?

Beitragvon verwirrt » 14.11.2007, 12:34

Hallo,

Grundsaetzlich gilt:

Du musst dem Anbieter eine Frist zur Nachbesserung setzen, am besten per Einschreiben mit Rueckschein.

Sollte diese Frist erneut verstreichen ohne das etwas passiert, solltest du noch eine weitere Frist setzen (jeweils 7 Arbeitstage würde ich veranschlagen) mit Hinweis, dass beim verstreichen dieser Frist du eine fristlose Kündigung aussprichst.

Wenn auch dann wieder nichts passiert würde ich eine fristlose Kuendigung zu sofort aussprechen - damit wäre der Vertrag hinfällig.

Gibt da auch präzidenzurteile, die dieses belegen. Ansonsten ist ein ähnlicher Fall in der Vorletzten c't abgedruckt, nur das es dort um den Anbieter Versatel geht.

Gruß,
verwirrt
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild
Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 24.10.2007, 22:36


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 43 Gäste