- Anzeige -

Kino auf Abruf; tlw. kein Signal

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kino auf Abruf; tlw. kein Signal

Beitragvon HC-65 » 31.03.2012, 20:53

Guten Abend,

ich habe seit kurzem folgendes Problem:

Zu einigen Sendern (u. a. Kino auf Abruf-Vorschau, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 und 21-37) erhalte ich auf meinem Vantage HD 8000C die Info "Kein Signal". Ich habe bereits die Einstellungen der Sender (Frequenz etc.) mit den Angaben von Unitymedia abgeglichen und konnte keinen Fehler feststellen. Führe ich einen neuen Sendersuchlauf durch, so werden die Programme gar nicht gefunden.

Habt Ihr eine Idee, woran das liegen kann?

Vielen Dank vorab.

Viele Grüße,
HC-65
"Frage frage fix, wer nicht fragt erfährt auch nix!"

Verwende Samsung ES7090 mit AC Classic (UM02) und Vantage HD 8000C 1TB an einem UM Basic-Anschluss & Sky Komplett inkl. HD.
HC-65
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2009, 10:27
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kino auf Abruf; tlw. kein Signal

Beitragvon gordon » 31.03.2012, 21:10

>21 wurden abgeschaltet. Die fehlenden lassen auf eine Antennendose schließen, die S2 und S3 filtert.

http://mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Kino auf Abruf; tlw. kein Signal

Beitragvon HC-65 » 01.04.2012, 14:01

Mhm... Eine neue Antennendose hatte ich erst vor kurzem setzen lassen, da die Alte total von Farbe verklebt war. Woran erkenne ich, ob die Dose S2 und/oder S3 filtert?
"Frage frage fix, wer nicht fragt erfährt auch nix!"

Verwende Samsung ES7090 mit AC Classic (UM02) und Vantage HD 8000C 1TB an einem UM Basic-Anschluss & Sky Komplett inkl. HD.
HC-65
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2009, 10:27
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kino auf Abruf; tlw. kein Signal

Beitragvon phoenixx4000 » 01.04.2012, 16:22

Mit einem Antennenmessgerät geht das recht schnell das rauszufinden.
Von welchem Hersteller ist denn die Antennendose, die du da montiert hast???
Verschiedene "Baumarktprodukte" machen auch schon mal Schwierigkeiten mit dem Digitalempfang.
Wenn Du eine Antennendose mit zu hoher Auskoppeldämpfung montiert hast, dann kann das Problem aber auch an einem zu geringen Signalpegel liegen. Das würde ein Fehlen der Sender auch erklären.
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: Kino auf Abruf; tlw. kein Signal

Beitragvon HC-65 » 04.04.2012, 14:29

Herstellerbezeichnung muss ich nachschauen. Die Dose wurde vom örtlichen Fernsehtechniker ausgetauscht, demzufolge gehe ich nicht von aus, dass es sich um ein Baumarktprodukt handelt.

Ich habe den Einrduck, wenn man einige Zeit wartet ein Signal gefunden wird, aber das ist ja auch nicht des Rätsels Lösung.

PS: Um die Frage danach vorzubeugen: Bislang hat mir der Techniker noch keine Rechnung geschickt. Deshalb wollte ich ihn durch meinen Anruf darauf nicht aufmerksam machen. :cool:
"Frage frage fix, wer nicht fragt erfährt auch nix!"

Verwende Samsung ES7090 mit AC Classic (UM02) und Vantage HD 8000C 1TB an einem UM Basic-Anschluss & Sky Komplett inkl. HD.
HC-65
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2009, 10:27
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kino auf Abruf; tlw. kein Signal

Beitragvon Bastler » 06.04.2012, 11:04

Das S2/3-Problem muss nicht zwingend von der Dose kommen.
Kann auch genau so gut eine NE3-Störung oder sonstwas sein (ich hatte auch mal den Fall, dass Jemand eine Mehrbereichsverstärker, also mit getrennten Eingängen für die einzelnen Bänder, eben für die Terrestrik verwendet hat, mit dem gehts natürlich auch nicht, wenn man den falschen Eingang nimmt :zwinker: ).

Ansonsten kannst du auch ohne Messgerät meist feststellen, ob es nur an der Dose liegt. Erfordert aber etwas basteln.
Klemme den Receiver (über einen "falschen" Stecker) an den Radioanschluss der Buchse.
Dann sollte S2/3 empfangbar sein, dafür der Rest so gut wie nicht (die Filter sind meist so bemessen, dass S2/3 an der Dose als UKW durchgeht). Wenn dem so ist, muss die Dose gegen eine Breitbanddose getauscht werden.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste