- Anzeige -

Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon lilwatte » 23.03.2012, 18:45

Hm dann hoffe ich, dass es auch bei mir bald frei wird.
Internet: 3Play 64000
Router: TP-Link TL-WR940N
DVB-C: Unitymedia HD Recorder + incl. AllstarsHD + HD Option
TV: HannSpree SL40UMNB
Blu-ray: PHILIPS BDP3280/12
lilwatte
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2011, 21:26
Wohnort: Hennef

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon SteveUrkel » 25.03.2012, 18:21

Falls es schon jemanden hier gibt der die Videothek freigeschaltet hat und darauf zugreifen kann, wäre es echt nett wenn der jenige mal ein Foto davon machen könnte.

Würde gerne schon mal sehen wie das ganze aussieht.


Gruß Daniel
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild
Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 20:54


Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon Simba879 » 27.03.2012, 19:14

Hi,

also in Köln haben wir es heute zur Verfügung gestellt bekommen.

Wir brauchen aber kein LAN Kabel, wie es in manchen Berichten erwähnt wird.
Die Auswahl ist interessant, aber für Leute mit Farbschwäche und Lesehilfen, sind doch teilweise deren Schriften nicht gut erkennbar ( weiße Schrift auf grau /beige-grau).
Die Auswahl ist nicht ausgereift, wie es meistens am Anfang ist.

TV Archiv und Video leihen in Formaten in SD, HD, HD 3D liegen preislich zwischen 0,00 € bis 5,99 €.
Man kann nun auch die VOD Einstellungen bearbeiten, wo man nur angeben kann, ob das Ausleihen mit der Kino-PIN gesichert werden soll.
Für den Erotikbereich brauch man die "Erwachsenen PIN" welche man sich ggf noch besorgen muss, wahrscheinlich zum Entgelt von 5,90 €, wie der BLUE Movie PIN.
Im gleichen Zuge ist das BLUE MOVIE Angebot eingestellt worden.
Die Möglichkeit noch Kino zu buchen ( Kino 1-20, etc) steht noch zur Verfügung, wird aber nach und nach auch abgeschaltet.

Meine Vermutung:
Sie schmeissen die Kanäle heraus um doch die HD Offensive zu starten in Jahr 2012 ?
Naheliegend ist das schon.
Der 30.04.2012 kommt nun mit großen Schritten auf uns zu :D :D
Zuletzt geändert von Simba879 am 27.03.2012, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild
Simba879
Kabelexperte
 
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 23:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon kempen » 27.03.2012, 19:35

Ich finde das ganz schön teuer.wenn man mal überlegt ,was das all :kafffee: es kostet. Das reicht mir was ich habe.


:
3play 64.000 HD Recorder + ALLSTARS
DigitalTV
HD Recorder
DigitalTV ALLSTARS


teuer genug.
kempen
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 17.09.2011, 12:15

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon kalle62 » 27.03.2012, 19:41

hallo
Hast wohl nur Pro7 getestet,bei Kabel1 ist der Hintergrund schwarz mit rot und weißer und schwarzer Schrift.bei Sat^rötlich für das was man anwählt.Und Discovery mit blau und schwarz.
Und die Videothek ist hell und dunkelblau.
Aber bald werden es ja alle,die den UM Recorder haben sehen
Für mich ist das eine schöne Beigabe mehr nicht.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon Simba879 » 27.03.2012, 19:45

kempen hat geschrieben:Ich finde das ganz schön teuer.wenn man mal überlegt ,was das all :kafffee: es kostet. Das reicht mir was ich habe.


:
3play 64.000 HD Recorder + ALLSTARS
DigitalTV
HD Recorder
DigitalTV ALLSTARS


teuer genug.


Das ist wahr, was du sagst.
Dafür stellt man dir auch manche Sachen kostenlos zur Verfügung.
Du kannst, MUSST aber nicht.... wenigstens nicht vorm TV :glück:
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild
Simba879
Kabelexperte
 
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 23:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon Simba879 » 27.03.2012, 19:49

kalle62 hat geschrieben:hallo
Hast wohl nur Pro7 getestet,bei Kabel1 ist der Hintergrund schwarz mit rot und weißer und schwarzer Schrift.bei Sat^rötlich für das was man anwählt.Und Discovery mit blau und schwarz.
Und die Videothek ist hell und dunkelblau.
Aber bald werden es ja alle,die den UM Recorder haben sehen
Für mich ist das eine schöne Beigabe mehr nicht.
gruss kalle


Du hast recht, ich habe nicht alles durchgetestet.
Aber ich dachte ich gebe mal einen kurzen Einblick für alle, die es noch nicht haben.
Natürlich sind die kostenlosen Bereitstellungen von Dokus oder TV Archive eine nette Beigabe.

Die kosten für die VOD sind eh recht hoch.
Aber die Faulheit der Menschen lassen sich die Manager eh alle bezahlen :zwinker:
Gut das wir noch die "alte Videothek" nur 100 Meter von Zuhause entfernt haben.
Kosten pro Blueray-Disc nur 1,30 € pro angemietet Tag.
Und Erotikfilme teilweise noch günstiger..... :cool:
*piiiiiiieeeeeeeeeeeeeep*
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild
Simba879
Kabelexperte
 
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 23:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon kempen » 27.03.2012, 20:03

kalle62 hat geschrieben:hallo
Hast wohl nur Pro7 getestet,bei Kabel1 ist der Hintergrund schwarz mit rot und weißer und schwarzer Schrift.bei Sat^rötlich für das was man anwählt.Und Discovery mit blau und schwarz.
Und die Videothek ist hell und dunkelblau.
Aber bald werden es ja alle,die den UM Recorder haben sehen
Für mich ist das eine schöne Beigabe mehr nicht.
gruss kalle



Ich habe allstars HD . ich sehr nicht ein teuer geld für Filme auzugeben. wofür hat man die ganzen channels :naughty: :wand: :heul: :hammer:
kempen
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 17.09.2011, 12:15

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon kempen » 27.03.2012, 20:03

kempen hat geschrieben:
kalle62 hat geschrieben:hallo
Hast wohl nur Pro7 getestet,bei Kabel1 ist der Hintergrund schwarz mit rot und weißer und schwarzer Schrift.bei Sat^rötlich für das was man anwählt.Und Discovery mit blau und schwarz.
Und die Videothek ist hell und dunkelblau.
Aber bald werden es ja alle,die den UM Recorder haben sehen
Für mich ist das eine schöne Beigabe mehr nicht.
gruss kalle



Ich habe allstars HD . ich sehr nicht ein teuer geld für Filme auzugeben. wofür hat man die ganzen channels :naughty: :wand: :heul: :hammer:
kempen
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 17.09.2011, 12:15

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 19 Gäste